Beauty

Kurzhaarschnitt: Das sind die schönsten Bob-Frisuren der Stars

Von Jenny am Montag, 20. April 2020 um 16:46 Uhr

Schon bald öffnen unsere liebsten Friseure wieder ihre Türen für uns. Um dann bestens informiert zu sein, über die schönsten Bob-Frisuren, die Stars und Sternchen jetzt tragen, haben wir uns umgeschaut und unsere Lieblinge für euch zusammengetragen.

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten, wie wir unserem eigenen Stil Ausdruck verleihen können. Neben angesagten Mode-Trends wie lässigen Jeans mit Beinschlitz, sommerlichen Jacken oder kurzen Röcken hat hier auch die Beauty-Welt einiges zu bieten. Denn neben Make-up, welches uns im Nu einen frischen Look garantiert, sind es die unterschiedlichsten Haarschnitte, die wir uns zulegen können, um uns rundum wohlzufühlen. Einer von ihnen gehört zu den wohl beliebtesten Frisuren, von denen auch die größten Celebrities nicht genug bekommen, da der Schnitt besonders leicht zu stylen ist und dabei noch einmal unterschiedliche Variationen bietet: Gemeint ist der Bob, der uns von der Blunt Variante über den Choppy Look bis hin zum Micro Bob überzeugt. Welche Styles in der aktuellen Saison besonders angesagt ist, wie ihr diese richtig frisiert und von welchen Stars wir uns hier etwas abschauen, das erfahrt ihr natürlich jetzt.

Das sind die angesagtesten Bob-Schnitte der Stars

Schon längst gilt der Bob als wahrer Klassiker unter den Kurzhaarfrisuren und erfreut sich selbst bei Frauen, die sich keine radikale Veränderung wünschen, großer Beliebtheit. Denn der Schnitt bleibt trotz seiner Kürze facettenreich und zeigt sich auf verschiedenen Schöpfen in unterschiedlichsten Variationen. Denn obwohl er in klassischer Weise bis zum Kinn reicht, erscheint der Bob auch als extrakurzer Schnitt, sodass er vor allem kantigen Gesichtern schmeichelt, als klassische Version, die insbesondere die Vorzüge eines ovalen Gesichts betont, oder als langer Bob, der übers Kinn hinaus verläuft und gerade eine runde Form streckt und schmälert. Bei dieser Variation ist es wohl kaum verwunderlich, dass sich von Jenna Dewan über Kaia Gerber bis hin zu Leighton Meester sämtliche Promi-Damen die ikonische Kurzhaarfrisur schneiden lassen und sie immer wieder in unterschiedlichsten Hairstyles zur Schau stellen. Gerade in diesem Jahr sind es aber Trendfrisuren wie der stufige Choppy Bob und der schnurgerade Blunt Cut, die bei den Beauty-Liebhaberinnen gefragter sind denn je.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am

So unterschiedlich könnt ihr den Bob stylen

Ganz nebenbei machen nicht nur die verschiedenen Längen den Bob zu einer der beliebtesten Frisuren unter uns Frauen und sogar den Männern, sondern auch die Tatsache, dass dieser Schnitt glatt und seidig im Stil des Glass Hairs viel hermacht, aber auch mit einer welligen oder sogar lockigen Struktur stilsicher tragbar ist. Während wir für Ersteres einfach auf ein Glätteisen, wie das Bestseller-Modell von ghd für ca. 135 Euro, zurückgreifen, frisieren wir eine voluminöse Haarpracht entweder mit einem speziellen Welleneisen von Lovebay für ca. 43 Euro oder curlen unsere Mähne mit dem beliebten Keramikstab von Elehot für ca. 40 Euro. Ihr braucht jetzt nur noch Frisuren, die ihr sofort nachstylen könnt? Dann schaut in unserer Bildergalerie vorbei, in der ihr zehn Stars mit den schönsten Bob-Schnitten entdecken könnt. 😉

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

Lippen aufspritzen: Der ultimative Ratgeber mit Tipps vom Chirurgen

Diese Angewohnheiten solltet ihr auch nach der Quarantäne beibehalten

Themen