Make-up: Mit diesem Geheimtrick der Stars wirken eure Augen sofort größer

Make-up: Mit diesem Geheimtrick der Stars wirken eure Augen sofort größer

Nicht nur in Sachen Outfit übertreffen sich die Stars regelmäßig auf den Red Carpets dieser Welt, auch ihr Make-up sitzt immer perfekt. Und was genau das angeht, sind wir auf einen Geheimtrick gestoßen, der die Augen sofort größer wirken lässt.

Make-up gehört für viele von uns zum Alltag dazu, um sich einen ebenmäßigen Teint zu zaubern und Unreinheiten abzudecken, vollere Lippen zu schminken oder die Wangenknochen stärker zu betonen. Was dabei im Vordergrund stehen sollte? Auf jeden Fall der Spaß und kein Druck, all das machen zu müssen, um vermeintlich perfekt – ganz ohne Pickel, Falten und Co. – auszusehen. Schließlich ist jede von uns auch ohne Foundation, Mascara und Lippenstift schön. Dennoch beeindruckt uns die Wirkung von Make-up immer wieder aufs Neue, vor allem dann, wenn wir uns die Looks der Stars auf den Red Carpets genauer anschauen. Besonders die Augen vieler Celebrities wirken offen und hell, was ihnen eine ganz besondere Ausstrahlung verleiht. Und wir sind nun hinter das Geheimnis dieses speziellen Augen-Make-ups gekommen, denn gegenüber dem Onlinemagazin "WhoWhatWear" hat eine Stylistin der Stars nun einen ultimativen Tipp offenbart, mit dem ihr euren Blick größer und wacher schminken könnt. 

Laut Make-up-Artist der Stars: Dieser Trick vergrößert die Augen

Promi-Visagistin Pati Dubroff gehört zu den gefragtesten Make-up-Artisten Hollywoods, denn Ladys wie Kirsten Dunst, Priyanka Chopra und Margot Robbie zählen zu ihrem Kundenstamm und schwören auf ihre Künste mit Pinseln und Schwämmchen. Und "WhoWhatWear" hat die Expertin nun verraten, wie sie es schafft, dass die Augen von Schauspielerin Margot Robbie bei ihren Auftritten immer so offen wirken. Wer nun den Trick mit dem weißen oder nudefarbenen Eyeliner auf der Wasserlinie vermutet, liegt zwar nicht ganz falsch, aber auch nicht zu 100 Prozent richtig. Laut der Make-up-Artistin handelt es sich dabei nämlich nicht um die natürlichsten Shades, um einen größtmöglichen Effekt zu erzielen. Sie setzt viel lieber auf einen Kajal, der zu einem Teil Rosa und zum anderen Teil Elfenbeinfarben besteht wie beispielsweise der Maybelline New York Eyeliner Master Drama Lightliner in Glimmer Light Pink oder der Benefit Roller Eye Bright Pencil Eyeliner (über Douglas ca. 22 Euro), und den sie schließlich auf den inneren Rand des Auges aufträgt. Die dezente Nuance wirkt im Gegensatz zu Weiß weniger hart, sodass der vergrößernde Effekt sehr viel natürlicher wirkt. In Kombination mit einem hellen und leicht schimmernden Lidschatten sowie natürlich getuschten Wimpern wirken eure Augen so deutlich größer und wacher und ihr werdet nie wieder von anderen hören: "Och, du siehst aber müde aus..."!

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...