Beauty

Vorher & Nachher: Diese Stars haben sich die Lippen aufspritzen lassen

Von Jenny am Montag, 15. Februar 2021 um 17:33 Uhr

Beim Beauty-Doc nachzuhelfen und Feinheiten zu korrigieren, gehört für viele Promis zur Karriere dazu. Wir haben uns diesmal den Lippen gewidmet und herausgefunden, welcher Schmollmund der Celebrities ihrem Schönheitschirurgen zu verdanken ist und verraten euch auch, welche Alternativen es zur Lippeninjektion gibt.

Größere Brüste, ein kleines Näschen oder ein verführerischer Schmollmund – all das macht schon längst der Beauty-Doc möglich. Schaut man sich dann zwischen den prominenten Ladies um, wird schnell klar: Die Industrie mit der Schönheit boomt. Während die einen dabei versuchen, ihrer natürlichen Optik treu zu bleiben, gibt es wieder andere, die ihr Erscheinungsbild generalüberholen lassen und kaum wiederzuerkennen sind. Ein Eingriff, der wohl zu den simpelsten gehört und sogar vergänglich ist, ist das Lippenaufspritzen. So einfach er jedoch erscheint, so oft misslingt er auch, sodass unschöne Schlauchbootlippen oder Verformungen die Folge sind. Wer bereits für einen vollen Kussmund die Spritze ansetzen ließ und welche Lady mit ihrer Lippenvergrößerung sogar ein eigenes Imperium schaffte, verraten wir euch nun und wissen natürlich auch, wie ein aufpolsternder Effekt ohne Beauty-Eingriff funktioniert.

Diese Stars haben sich die Lippen aufspritzen lassen

Frauen wie Angelina Jolie oder Rosie Huntington-Whiteley wirken unheimlich verführerisch und verdanken dies nicht zuletzt ihrem üppigen Schmollmund. Kein Wunder also, dass Glosse, Seren und Masken, aber auch andere hilfreiche Tools besonders gefragt sind, die diesen aufpolsternden Effekt erzielen können. Wem das nicht ausreicht, der traut sich an die Spritze und lässt mithilfe von Hyaluronsäure die Lippen vom Profi praller und voluminöser aussehen. In bester Gesellschaft sind wir hierbei von Stars wie Bella Thorne, Megan Fox und natürlich Kylie Jenner. Denn sie alle haben bereits den Schritt gewagt und zeigen sich mit vollem Kussmund in der Öffentlichkeit. Gerade für Kylie Jenner bedeutete die Unterspritzung nicht nur mehr Volumen in den Lippen, sondern zog ein gesamtes Imperium mit sich, welches seinen Ursprung in Lipglossen fand, mit denen der Reality-Star auch bei seinen Follower den Wunsch nach einem Schmollmund weckte. Heute hat die Unternehmerin ihr Business längst ausgeweitet und wurde kürzlich die jüngste Milliardärin der Welt. Nicht für alle ging das Aufspritzen der Lippen jedoch positiv auf, denn auch eine Vielzahl von negativen Beispielen wie Lindsay Lohan oder Christina Aguilera, die ihr in unserer Bildergalerie mit fehlgeschlagenen Behandlungen entdecken könnt, ließen sich nach dem Besuch beim Schönheitschirurgen ausmachen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kylie 🤍 (@kyliejenner) am

So erkennt man aufgespritzte Lippen

"Hat sie was machen lassen?!" – diese Frage haben wir uns schon häufig gestellt, wenn mal wieder eine Lady mit beneidenswert großen Lippen an uns vorbei lief. Natürlich wollen wir niemandem unterstellen, tatsächlich die Hilfe von Fillern in Anspruch genommen zu haben. Doch genau aus diesem Grund kommt die Frage auf: Woran erkennt man eigentlich, ob es sich um Unterspritzung mit Hyaluronsäure oder einfach gute Gene handelt? Zum einen wäre da das Verhältnis von Unter- und Oberlippe. Von Natur aus neigt die Unterlippe nämlich immer zu etwas mehr Volumen als ihr Pendant. Ist das Verhältnis jedoch 1:1 oder die Oberlippe sogar größer, lässt sich das ziemlich deutlich auf eine Lippenvergrößerung zurückführen. Der andere Indikator ist eine deutlich hervorstehende Lippenkontur. Sieht es so aus, als würde sie aus einem Guss bestehen, sodass der typische Armorbogen weitestgehend verschwindet und vor allem die Oberlippe unnatürlich gerade wirkt oder sogar hervor steht, war ganz sicher ein Arzt im Spiel.

So könnt ihr auf natürlichem Wege eure Lippen aufpolstern

Für volle Lippen braucht es aber nicht unbedingt den Beauty-Doc. Wer lieber mit Masken, Balsamen oder Glossen nachhilft, der hat ebenfalls Chancen auf voluminösere Lippen, die viele Frauen und sicher auch einige Männer als so attraktiv empfinden. Ein simpler Balsam, welcher dank eines Plumping-Effektes die Lippen leicht aufpolstert, kann bereits den Unterschied machen. Ein Produkt mit Bestbewertungen haben wir von Artdeco ausfindig gemacht, welches bereits für ca. 11 Euro unsere Lippen mit einem glänzenden Finish größer wirken lässt und zudem dank zartem Minzaroma ein sinnliches Ergebnis erzielt. Nicht zu vernachlässigen ist außerdem der Effekt von Make-up Produkten wie Highlightern oder dem richtigen Contouring, bei dem wir unter die Mitte der Unterlippe einen leichten Schatten malen. Zuletzt kann der Kussmund auch für jeglichen Anlass temporär vergrößert werden, indem wir mit Lippenstift und Liner leicht über den Rand malen und dabei auf hellere Nuancen setzen, die nämlich bestens für dünne Münder geeignet sind, die größer erscheinen sollen. Hierfür nutzen wir das Zusammenspiel des Color Sensational Lippenstiftes und des passenden Liners von Maybelline New York, die sowohl mit einem günstigen Preis als auch besten Bewertungen auf Amazon überzeugen. 💋

Welchen Stars diese Beauty-Produkte nicht ausreichten, weshalb sie sich an die Lippeninjektion herantrauten, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie.

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Vorher & Nachher: Diese Stars sind seit Jahren nicht gealtert!

Vorher & Nachher: Diese Stars haben ihre Haare abgeschnitten