Hot Stories

Biebs vs. Bloom: Justin Bieber geht auf Orlando Bloom los

Von Christina am Mittwoch, 18. Mai 2016 um 15:54 Uhr

„Is it too late now to say sorry?“ – Eine Frage, die sich Justin Bieber in diesem Moment wohl nicht stellt, denn Orlando Bloom bandelt mit der Bieber-Ex Selena Gomez an und dem Kanadier stinkt das gewaltig!

Zwei Jahre ist es her, da lieferten Justin Bieber (22) und Orlando Bloom (39) sich fast eine Prügelei auf Ibiza. Orlando holte aus und der Biebs wich zurück, sodass Orlando ins Leere schlug. Damals soll es, wie heute, um Liebe, Streit und Eifersucht gegangen sein und vor allem um: Selena Gomez (23)! Justin Bieber vermutet nicht seit gestern, dass der Schauspieler sich an seine Ex-Freundin ranmacht und er schien auch Recht zu behalten, wie aktuelle Fotos von #Orlena belegen.

Biebs vs. Bloom – wer gewinnt den Kampf um Selena?

Laut eines Insiders gegenüber „Hollywood Life“ hasst Justin Bieber Orlando Bloom bis heute. Was ihn am meisten aufregen soll, ist die Tatsache, dass er heutzutage machtlos ist gegen die Affäre von Selena und Orlando etwas zu unternehmen, obwohl er seit damals an Körpermasse und Muskulatur zugelegt hat und sicherlich nicht mehr eine fliegenden Faust ausweichen würde.

 

 

Vor zwei Jahren soll sich der „What do you mean“-Sänger mit einer Retourkutsche gewehrt haben, in dem er eine Affäre mit Orlandos Ex-Frau Miranda Kerr (33) anfing, doch nun ist der „Fluch der Karibik“-Schauspieler mit der Sängerin Katy Perry zusammen, die die Fremdgeh-Gerüchte bis dato einfach „Beyoncé-like“ wegignoriert.

 

 

Ein von TMZ (@tmz_tv) gepostetes Foto am

 

 

Man, man, man, das ist ja wie im Internat. Justin, wir würden uns ls Ablenkung von deiner Ex-Freundin anbieten – nur um es mal gesagt zu haben...