Fashion

Bleistiftkleider: Diese Modelle brauchen wir

Von Lea.Mahlau am Donnerstag, 23. Mai 2019 um 09:58 Uhr

Wer auf der Suche nach einem zeitlosen Kleidungsstück ist, sollte unbedingt Bleistiftkleider in Erwägung ziehen. Die It-Pieces betonen unsere Figur und verleihen jedem Look etwas sehr Elegantes.

Es gibt Kleidungsstücke, die jeder in seinem Schrank haben sollte – dazu zählt auch das Bleistiftkleid. Das elegante It-Piece kann zu fast jedem Anlass getragen werden und betont die Schönheit der weiblichen Silhouette. Wie der Name schon vermuten lässt, ist der untere Teil des Kleides einem Bleistiftrock nachempfunden. Der Saum endet ein Stückchen unterhalb des Knies, der Rockteil ist eng anliegend und figurbetont, daher haben die Items auch Ähnlichkeit mit Etuikleidern. Je nach Schnitt und Farbe strahlen die Kleider Sexappeal aus (die Kombination aus sexy und elegant ist besonders schön). Wie ihr Bleistiftkleider am besten stylen könnt und auf welche Modelle ihr setzen solltet, erfahrt ihr hier.👗

Bleistiftkleider: Diese Modelle sind im Trend

Bleistiftkleider sind elegant, aber keineswegs langweilig: Diesen Sommer gibt es die It-Pieces mit wunderschönen Details, wie beispielsweise verspielten Puffärmeln, Bindegürtel in der Taille oder Details aus Lochspitze. Die Items sind in den verschiedensten Schnitten erhältlich, einzig der untere Teil ist immer eng anliegend und knielang. Ansonsten könnt ihr je nach Geschmack entscheiden, für welchen Anlass das Kleid gedacht ist und welche Nuancen euch besonders gut stehen. Für einen eleganten Auftritt sorgen Modelle in Schwarz, Weiß und in Erdtönen. Gerade im Sommer dürfen es aber ruhig auch bunte Varianten in knalligen Farben oder in Pastelltönen sein. Wer mag, setzt auf Prints, diese Saison liegen vor allem florale Muster und Animal-Prints im Trend. Wisst ihr, warum Bleistiftkleider so schmeichelhaft sind? Sie betonen die schmalste Stelle unseres Körpers, unsere Taille, und bringen unsere Kurven schön zur Geltung. Vor allem Frauen mit einer Sanduhr-Figur werden diesen Schnitt lieben. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Coco & Lola ™ (@cocoandlola) am

So stylen wir die Kleider

Das Bleistiftkleid ist eine hervorragende Wahl, wenn es um Dinner-Partys oder festliche Anlässe geht. In Kombination mit High Heels, einer hochwertigen Tasche und dezentem Schmuck habt ihr einen eleganten Look gezaubert. Im Sommer sehen auch Sandaletten oder Espadrilles toll aus dazu. Wenn es draußen ein bisschen frischer ist, kann man angesagte Tweedjacken oder Blazer mit Bindegürtel überwerfen. Selbst lässige Fashionistas können die It-Pieces super tragen und anstelle hoher Schuhe einfach Sneaker anziehen. Der Stilbruch lockert das feminine Dress auf und lässt es frisch und modern aussehen. Anstelle einer Tweedjacke kann auch eine coole Lederjacke oder ein lockerer Pulli dazu gestylt werden. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Laura Jade Stone (@laurajadestone) am

Weitere Mode-News findet ihr hier:

Blusen mit Volants: Diese Modelle dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen

Kleine Brüste: Diese Kleider schmeicheln uns am meisten