Chelsea Boots kombinieren: Die schönsten Styling-Tipps für die klassischen Schuhe

Chelsea Boots kombinieren: Die schönsten Styling-Tipps für die klassischen Schuhe

Chelsea Boots sind wahre Klassiker und gehören in den Schuhschrank einer perfekt ausgerüsteten Fashionista. Bei uns erfahrt ihr alles zu dem stylischen Schuh, zu seiner Geschichte und wie ihr ihn gekonnt kombinieren könnt.

© Getty Images
Chelsea Boots kommen mittlerweile in den verschiedensten Varianten daher, sodass man sich kaum entscheiden kann

Sich im Stiefel-Kosmos zurechtzufinden, kann eine schwierige Angelegenheit werden, denn die Auswahl ist heutzutage riesig. Für jeden Anlass und jeden Geschmack gibt es das richtige Modell. Zwischen Overknees, Lederstiefeln und Schnürboots lieben wir vor allem den absoluten Klassiker unter den Stiefeln, nämlich Chelsea Boots. Der modische Evergreen kommt einfach nie aus der Mode und wird von Saison zu Saison neu interpretiert. Alles, was ihr schon immer über die Schuhe wissen wolltet und wie ihr sie stylisch kombiniert, erfahrt ihr jetzt.

Was sind Chelsea Boots?

Mit Chelsea Boots holt ihr euch ein Stück Geschichte ins Haus, denn die Schuhe kann man bis ins Jahr 1830 zurückverfolgen. Der erste Chelsea Boot geht auf eine Erfindung von J. S. Hall zurück, der ein Schuhmacher von Königin Victoria in London war. Das beliebte Modell kam dann zu seinem Ruhm und seiner Popularität in den 1960er Jahren, als die "The Beatles" die Chelsea Boots zu ihren Lieblingen auserkoren hatten. Die Mitglieder der Band trugen die Stiefel einer Variante mit einem höheren und leicht geschwungenen Absatz sowie einer sehr eng zulaufenden Schuhspitze. Der Chelsea  Boot hat sich seitdem in den klassischen Herrenschuhkollektionen, aber auch in der Damenschuhabteilung vieler Brands gehalten. Den Namen verdankt das Modell angeblich vielen Künstler:innen aus den Londoner Stadtteilen Chelsea und Fulham, die diesen Schuh in den 50ern und 60ern trugen.

Sind Chelsea Boots noch modern?

Chelsea Boots waren, und, wenn wir es so sagen dürfen, kommen wohl auch nie aus der Mode, denn die klassischen Schuhe werden ständig neu interpretiert. Momentan erlebt der Schuh einen Hype durch die Chunky Sohle und ist aus der Garderobe von Fashionistas nicht wegzudenken. Aber auch die klassisch-flachen Formen sind noch da und eignen sich für den perfekten Business-Look.

Welche Chelsea Boots sind jetzt angesagt?

Der klassische Chelsea Boot kommt in zwei Varianten daher. Zum einen gibt es das  Modell mit einem Schaftschnitt, der unterhalb der typischen Gummibandeinsätze an den Seiten eine kurze vertikale Naht hat. Auf der anderen Seite gibt es andere Chelsea Boots ohne diese zusätzlichen Nähte. 

Aktuell sind unsere geliebten Chunky Chelsea Boots mit einer derben Profilsohle total im Trend. Die kommen in einer kurzen, aber auch einer kniehohen oder sogar in einer Overknee-Variante daher und wir können uns gar nicht entscheiden, welches Modell uns am besten gefällt. Die Boots kommen außerdem nicht nur im klassischen Schwarz daher, sondern auch in Braun oder Beige. Einige Modelle haben zusätzliche eine andersfarbige Profilsohle, was einen zusätzlichen Hingucker kreiert.

Chelsea Boots kombinieren: So gelingt es wie bei den Fashion-Profis!

Schwarze Chelsea Boots + Daunenweste

Wow! Wir lieben den All-Black Look von Isabell Hartmann und wollen ihn direkt nachstylen. Die Fashionista kombiniert zu ihren höheren Chelsea Boots eine schwarze weite Hose und steckt sie cool in den Stiefelschaft. Obenherum runden eine warme Daunenweste und ein Pullover das Outfit ab.

Chelsea Boots + Gute-Laune-Mantel

Leonie Hanne sorgt für gute Laune mit ihrem Oversize-Mantel in einem satten Grün. Passend zu dem Statement-Piece setzt Leonie auf einen farblich passenden Pullover und eine grüne Bag von Bottega Veneta aus einem Lammfell. Untenherum schlüpft die Fashion-Queen in gemütliche Chelsea Boots in Schwarz. 

Cognac Chelsea Boots + Dopamin Dressing

Emili Sindlev stylt ihre klobigen Chelsea Boots in einem Cognac zu einem echten Gute-Laune-Look bestehend aus einem lila Blazer mit passendem Shirt drunter und einer orangenen Hose. Die Hermès Bag passt perfekt zur schwarzen Sohle der Stiefel. Wir sind in love!

Weiße Chelsea Boots + weißer Mantel 

Der All-White-Look von Kenza ist einfach perfekt für einen sonnigen Herbsttag und hat uns direkt überzeugt. Die weißen Boots passen perfekt zu ihrem Mantel und der Hose in einem Creme-Ton. 

Chelsea Boots + Jeans

Super lässig und leger kombiniert Carmen Kroll ihre Chelsea Boots zur entspannten Jeans und einem grünen Mantel. Oben herum stylt sie außerdem einen Blazer zusammen mit einem Rollkragenpullover – für uns der perfekte Alltagslook.

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? In unserem GRAZIA Shop findet ihr wunderschöne Chelsea Boots. Happy Shopping!

Lade weitere Inhalte ...