Herzogin Kate: Das sind die schönsten Looks der Duchess of Cambridge

Herzogin Kate: Das sind die schönsten Looks der Duchess of Cambridge

Herzogin Kate verzaubert uns einfach immer wieder von Neuem bei jedem ihrer königlichen Auftritte und aus diesem Grund haben wir die schönsten Looks der Duchess of Cambridge noch einmal Revue passieren lassen. Außerdem zeigen wir euch, mit welchem Outfit sie nun in Dänemark ihrem royalen Titel alle Ehre machte.

Ohne Frage gehört Herzogin Kate nicht nur zu den beliebtesten, sondern auch zu den schönsten Royal-Ladies der Welt, denn bei jedem ihrer Auftritte verzaubert uns die Dreifach-Mama und Ehefrau von Prinz William mit ihren wunderschönen Looks, die immer den jeweiligen Saisons, neuesten Trends und Anlässen angepasst sind. Da wir die Duchess of Cambridge spätestens seit ihrer Hochzeit am 23. April 2011 regelmäßig bei jedem ihrer öffentlichen Auftritte verfolgen und jeden ihrer Looks am liebsten direkt nachshoppen würden, haben wir uns nun den Stil der 40-Jährigen, genauer angeschaut.

Dabei haben wir die schönsten Outfits Revue passieren lassen, bei denen die Herzogin nur zu gerne teure Designer-Pieces mit erschwinglichen Teilen von ZARA, MANGO und Co. vereint. Was den Stil der royalen Fashion-Ikone so besonders macht und was ihre modischen Highlights waren, erfahrt ihr daher in unserer Bildergalerie…

Mit diesen Looks verzaubert uns Herzogin Kate

Wir müssen zugeben: Kein Tag vergeht, an dem wir nicht unseren Insta-Feed durchscrollen, um zu schauen, ob Herzogin Kate wieder einmal einen neuen Look ausgeführt hat, den wir uns direkt nachshoppen wollen. Denn unser britischer Lieblings-Royal ist bekannt dafür, sich bei seinen Outfits bodenständig zu zeigen und so setzt die 40-Jährige nur zu gerne hier und da auf Pieces eines unserer liebsten Retailer – nämlich ZARA – und beweist, wie sich diese zu teureren Kleidungsstücken stylen lassen. So erschien sie zu einem Ausflug zum "Ely and Caerau Children's Centre" in Cardiff in einem plissierten Midirock mit angesagtem Leopardenmuster des Fashion-Brands aus Spanien, der jedoch natürlich innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft war.

Zum Glück gibt es aber immer wieder ähnliche Modelle, mit denen sich die Looks der Duchess of Cambridge ganz einfach nachstylen lassen und so auch bei einem Auftritt der Herzogin und ihrem Prinzen-Gatten, als sie in einem royal-blauen Kleid mit Carmen-Ausschnitt und Taillengürtel erschien.

Herzogin Kate beweist immer wieder ihr Stilgefühl

Schaut man sich den Stil der gebürtigen Catherine Elizabeth Middleton genauer an, stellt man fest, bei welchen Pieces das Herz der Herzogin höherschlägt. Nicht nur sind es angesagte Basics, wie Culottes, Blazer und Skinny Jeans, sondern insbesondere taillierte Kleider mit plissierten Röcken und Bindegürteln, die im Nu eine schlanke Taille zaubern, haben es der Mutter von drei Kindern angetan.

Für festliche Anlässe setzt die britische Duchess of Cambridge aber auch gerne auf längere Modelle, die durch besondere Details herausstechen – so auch 2020, als sie und ihr Ehemann William im Namen von Queen Elizabeth einen Empfang im Buckingham Palast ausrichteten. Dort erschien sie in einem knöchellangen Kleid in Rot mit transparentem Stoff und Glitzerpartien von "Needle and Thread", dazu trug sie farblich passenden Pumps. In der vergangenen Vorweihnachtszeit verzauberte die Duchess of Cambridge ebenfalls in einem taillierten Traum aus Rot. Mit dem Mantelkleid in Midilänge und mit auffälliger Schleife von Catherine Walker war ihr beim "Together at Christmas" Gottesdienst in der Westminster Abbey ein stilvoller Auftritt garantiert. Ähnlich schöne Kleider in der königlichen Lieblingsfarbe, die euch den gewissen Royal-Twist verpassen, haben wir euch unten zum Nachshoppen verlinkt.

Herzogin Kate auch an heißen Tagen stilbewusst

Wo wir gerade beim Thema "Kleider" sind: Die hübsche Herzogin legt nicht nur im Cocktailkleid einen stilvollen Auftritt hin – auch von ihrer Sommer-Garderobe lassen wir uns gerne inspirieren! Besonders in den heißen Monaten gehören luftig-leichte Kleider (in Midi-Länge, selbstverständlich) zu dem königlichen Repertoire. Mit femininem Schnitt und verspielten Mustern bringt die ehemalige Kate Middleton Spaß in den royalen Alltag. Passend dazu? Nudefarbene Plateau-Sandalen – stylisch und praktisch! Die schönsten Sommer-Kleider im Stil von Herzogin Kate haben wir euch übrigens zum direkten Nachshoppen unten verlinkt.

Die Ehefrau von Prinz William mag es auch klassisch britisch

Neben ihrer Vorliebe für angesagte High-Street-Teile von ZARA oder MANGO hat Herzogin Catherine zweifelsohne ein Faible für englische Designer und praktische Mode. So greift die künftige Königin für Red Carpet Auftritte besonders gerne zu Brit-Modemachern wie Alexander McQueen und Jenny Packham. In ihrer Freizeit mag die Frau von Prinz William es ebenfalls gerne klassisch und kombiniert ihre liebsten Basics spanischer Retailer mit Funktionswear der britschen Kult-Marke Barbour. Kates Favoriten: Wachsjacke und Gummistiefel. Natürlich beweist die 39-Jährige auch hier ein einzigartiges Modegespür und schafft es, dass die Garderobe der Herzogin von Cambridge uns auch mit praktischen Pieces verzaubert.

©Getty Images

Herzogin Kate: Sie ist ein Fan von taillierten Kleidern

Wenn wir uns die Outfits der Herzogin von Cambridge anschauen, dann fällt ein Kleidungsstück immer wieder ins Auge. Taillierte Midikleider gehören zu den Statement-Pieces von Kate. Ob zur Einschulung ihrer Tochter Prinzessin Charlotte oder ein weißes Dress des Labels Suzannah, welches sie bereits häufiger trug und perfekt in die warme Jahreszeit passt – der feminine Einteiler unterstreicht die Looks der Frau von Prinz William und lässt sie immer gut aussehen. Dazu kombiniert die royale Stilikone dann Pumps, Wedges oder während der kühleren Jahreszeit Stiefel und Mantel. So einfach gelingt der königliche Look.

Wer ebenfalls nicht genug von Herzogin Kates Looks bekommen kann, der kann sich nun durch unsere Bildergalerie klicken, wo wir ihre schönsten Outfits der vergangenen Jahre noch einmal Revue passieren lassen haben…

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...