Kleider-Trends 2022: Die 6 schönsten Dresses von C&A, H&M und Co., die richtig teuer aussehen

Kleider-Trends 2022: Die 6 schönsten Dresses von C&A, H&M und Co., die richtig teuer aussehen

Wir stürzen uns für einen hochwertigen und stilvollen Look nicht in Unkosten, sondern stöbern bei C&A, H&M und Co. einfach nach günstigen Modellen, die richtig etwas hermachen.

Unser Outfit darf gerne so hochwertig wirken, dass andere glauben könnten, wir hätten uns hierfür an den Kollektionen der begehrtesten Designer:innen bedient. Mit Blick auf den Preis favorisieren wir zuliebe unseres Kontostandes allerdings günstigere Kleidungsstücke, die wir bei Modekonzernen wie H&M, C&A und Co. finden. Mit etwas Fingerspitzengefühl für die richtigen Farben, Stoffe und Schnitte lassen sich nämlich auch bei den High Street Labels umwerfend schöne Teile ausfindig machen, die richtig teuer wirken.

Zum Beweis haben wir euch fünf Kleider herausgesucht, die, auch wenn man es nicht vermuten würde, allesamt weniger als 60 Euro kosten.

6 Schnäppchen-Kleider, die super-teuer aussehen

Ein Teil mit stilvoller Lochspitze, das gemusterte Modell mit romantischen Volants oder doch lieber die Variante mit zarten Puffärmeln aus fließendem Material – wir haben euch eine wunderschöne Auswahl von Kleidern, die deutlich teurer aussehen, als ihr Preis es uns erwarten ließe, zusammengestellt. Die Must-haves, die in klassischen Farben wie Creme, Weiß oder Schwarz oder stilvollen Musterungen daherkommen, kosten nämlich allesamt weniger als 60 Euro. Dabei sind es verschiedene Details oder auch schmeichelhafte Schnitte wie das beliebte Wickelmodell, mit denen ihr hochwertiger Charakter unterstrichen wird. 

Unser absoluter Favorit: Das Kleid mit Cut-Outs von H&M für ca. 20 Euro. Dieses angesagte Modell erinnert mit seinem Look nämlich an Kreationen, die wir sonst nur bei Designer-Brands wie Khaite, Reformation und Co. ergattern. Alle Schnäppchen-Varianten findet ihr direkt in unserer Bildergalerie. Dort haben wir euch die fünf neuen Lieblingsteile zum direkten Nachshoppen verlinkt.

© Getty Images
Lade weitere Inhalte ...