Mode-Trends 2022: Das sind die 3 stylischsten Bikinis und Badeanzüge von H&M

Mode-Trends 2022: Das sind die 3 stylischsten Bikinis und Badeanzüge von H&M

Es geht wieder los: Mit dem Sommer kommt auch die Zeit der Bademode und wir sind schon fleißig dabei, die neusten Trends zu entdecken. Angesagte Looks haben wir jetzt bei H&M ausgemacht und so viel können wir euch schon mal verraten, wir wollen sie alle nachshoppen! Wir zeigen sie euch ...

Frau im Wasser trägt Badeanzug
© Getty Images
Wir können es kaum noch erwarten, bis wir endlich wieder in den ersten Bikini oder Badeanzug schlüpfen können. Bis dahin sollten wir alle Trendteile in Sachen Bademode im Repertoire zusammen haben. Wir verraten euch, welche schönen Teile von H&M unbedingt in euren Kleiderschrank wandern sollten

Die Bademoden-Saison steht vor der Tür und wir warten schon ungeduldig auf den ersten Einsatz unserer heiß begehrten Looks, sei es Bikinis oder Badeanzüge. Auch in diesem Jahr sind die Styles wieder so schön, dass wir uns das eine oder andere neue Teil von unserem Shoppingbudget leisten müssen. Und nicht nur die großen Designerhäuser setzen auf den Laufstegen die aktuellsten Trends in Sachen Bademode, auch große Modekonzerne wie das schwedische Unternehmen H&M haben regelmäßig neue It-Pieces im Repertoire mit Trendfaktor. Und genau deshalb zeigen wir euch die schönsten Looks für den Strand oder Pool, die sie momentan zu bieten haben!

1. Bademoden-Look: Neckholder

Wenn wir über die neusten Trends sprechen, darf natürlich eins nicht fehlen: Neckholder. Und während wir vielleicht das eine oder andere Top bereits im Kleiderschrank haben, fehlt sicherlich der passende Bikini in diesem Style noch. Deswegen solltet ihr das schnell ändern und einmal einen Blick in die Auswahl von H&M werfen. Denn die haben die stilbewussten Kleidungsstücke in einer großen Vielfalt im Sortiment. Von Lila bis Limettengrün könnt ihr also euren neuen Bikini mit Neckholder-Style nach Belieben auswählen.

2. Bademoden-Look: Cut-Outs

Auch die Cut-Outs bleiben uns in diesem Jahr erhalten, wie H&M bestätigt. Das macht die Bademode noch ein Stück weit aufregender und ihr seid am Strand der Eyecatcher, garantiert! Egal ob der Style beim Bikini oder Badeanzug zu finden ist – euch sind keine Grenzen gesetzt. So hat der Modekonzern einen pinken Zweiteiler im Angebot, der sowohl am Top als auch am Unterteil ein paar Cut-Outs an den Seiten hat. Wer nicht ganz so viel Haut zeigen möchte, greift einfach zum Badeanzug, auch dort gibt es das eine oder andere Teil mit dem beliebten Look.

3. Bademoden-Look: knallige Farben

Wie wir schon seit einigen Monaten immer wieder erwähnen, gehen wir in diesem Sommer auf bunte Töne und das hört auch beim Strand oder Poolbesuch nicht auf. Auch dort setzen wir natürlich auf knallige Farben, die uns zu einem wahren Hingucker machen. Wählt einfach eure Lieblingsfarbe aus den unzähligen Möglichkeiten aus – H&M hat so gut wie jeden Ton in den unterschiedlichsten Varianten im Shop. Dann sollte einem farbenfrohen Auftritt nichts mehr im Wege stehen.

Weitere tolle Bademoden-Styles, die total im Trend liegen, findet ihr hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...