Fashion

Norweger Pullover: Diese Modelle halten uns im Winter kuschelig warm

Von Isabella.DiBiase am Dienstag, 29. Januar 2019 um 11:16 Uhr

Bei diesen eisigen Temperaturen ist ein kuscheliger Pullover genau das Richtige! Das Beste ist, die angesagtesten Modelle der Saison tragen das bekannte Norweger Muster und wir können nicht genug davon bekommen...

Der kalte Winter ist ohne Zweifel eingetroffen und bei den niedrigen Temperaturen, geht doch nichts über einen kuscheligen Pullover, der uns nicht nur vor Wind und Wetter in Schutz nimmt, sondern auch noch modemäßig auf den neuesten Stand bringt. Wir denken dabei natürlich sofort an Modelle im Norweger-Style, dessen Wurzeln bis ins 19. Jahrhundert zurückliegen: Um dem eisigen Winter zu trotzen, wurden die angesagten Oberteile mit dem berühmten Muster in einem Tal im Süden Norwegens vor ca. 200 Jahren gefertigt. Und obwohl das aktuelle Trend-Piece ursprünglich in Schwarz/Weiß gehalten wurde, kamen später dann doch noch mehr Farben hinzu. Zu unserem Glück, denn heute finden wir alle möglichen Shades in Kombination mit dem stylischen Print wieder.

Norweger Pullover: Diese Modelle tragen wir jetzt

Im Moment kommen wir am aktuellen Ugly Sweater-Trend nicht vorbei und dazu gehören natürlich auch die Norweger Pullover. In knalligen Farbkombination oder im Retro-Look – so als hätten wir das Oberteil gerade aus dem Kleiderschrank unserer Oma geklaut – lieben wir die Pieces am meisten. Wer es aber eher zurückhaltender mag, investiert in einen echten Klassiker, in Schwarz oder Grau und wird mit diesem auch noch in den folgenden kalten Jahreszeiten viel Freude haben. Und wer noch keines dieser stylischen Strickteile im Kleiderschrank hängen hat, sollte dies schleunigst ändern – in unserer Bildergalerie findet ihr die schönsten Modelle zum Nachshoppen...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) am

So stylen wir die kuscheligen Norweger Pullover

Wer an kalten Tagen einfach nicht aus seinem warmen Bett steigen möchte, kann sich immerhin an einem kuscheligen Norweger Pulli erfreuen: Denn das Trendteil ist bei eisigen Temperaturen sowohl im Alltag, als auch im Office euer treuester Begleiter. Emili Sindlev kombiniert das Item mit einem Midirock aus Satin und lässigen Cowboy-Boots und zeigt somit, wie cool das Ugly Sweater aussehen kann, wenn richtig getragen. Auch zur klassischen Jeans oder coolen Lederhose werden wir mit dem Norweger Pullover zum absoluten Blickfang. Kleiner Tipp: Um euer neues Lieblingspiece auch richtig in Szene zu setzen, verzichtet beim Styling gerne auf Stücke mit unterschiedlichen Muster und greift lieber zu eleganten Basics.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von EMILI SINDLEV (@emilisindlev) am

Ihr braucht jetzt auch einen stylischen Norweger Pullover im Kleiderschrank? Die schönsten Modelle haben wir euch in der Bildergalerie zusammengestellt...

Weitere Fashion-Trends findet ihr auch in diesen Artikeln:

 

SO schummelt ihr eure Beine in flachen Schuhen länger

Diese Jeans-Modelle sollte jede Frau im Kleiderschrank haben

Kleider: Das sind die schönsten Modelle aus dem Sale