Party Outfit Inspiration: So gelingt der Look

Diese Party-Outfits lieben wir für jeden Anlass und so gelingt euch der Look

Für die festlichen Tage, eine Geburtstagsfeier oder ein edles Dinner fehlt euch noch der perfekte Party-Look? Dann seid ihr hier an der richtigen Stelle, denn wir verraten, welche schönen Styles ihr tragen könnt!

Leonie Hanne Streetstyle grünes Kleid Pailletten
© Imaxtree
Ob Pailletten, Glitzer oder das kleine Schwarze – je nach Dresscode, Art der Veranstaltung und Location wählen wir unser Outfit für eine Party aus

Das Make-up sitzt, die Frisur ist fertig und dann stehen wir vor dem Problem und fragen uns: Was ziehe ich an? Denn an Weihnachten, Silvester und allen anderen Tagen wollen wir uns so richtig schön stylen und mit unserem Outfit glänzen, manchmal sogar im wahrsten Sinne! Und damit dieses Problem nicht ein paar Stunden vorher auftritt, helfen wir aus und zeigen euch ein paar tolle Outfit-Inspirationen, die zu jedem Anlass und auf jeder Party ein Hingucker sein werden. Denn mit unseren Tipps werdet ihr zum großen Event nicht mit Jeans und Bluse gehen, sondern perfekt gestylt. Dabei ist eine Menge Portion Glitzer, Samt, aufregende Farben und alles, was unser Fashion-Herz begehrt!

Was macht ein Party-Outfit aus?

Eine Party hat meist einen besonderen Anlass und für diesen putzen wir uns so richtig heraus. Ein Style dieser Art ist also nichts, womit wir mal ebenso ins Office gehen. Wir wollen ein Hingucker sein, auffallen und uns richtig chic machen. Drei Merkmale eines Party-Outfits sind also aufregend, stilvoll und modisch. Dazu solltet ihr immer den Dresscode auf der Einladung zu einer Feier beachten. Let’s get the Party started!

Was sollte ich zu einer Party anziehen?

Je nach Dresscode der Feier können und sollten die Looks unterschiedlich ausfallen. Wenn es für die Party ein Oberthema gibt, dann müsst ihr euch daran halten. Außerdem ausschlaggebend sind Details wie die Location, der Anlass und die Art der Veranstaltung. So ziehen wir auf einen runden Geburtstag ein chices Kleid an, an Heiligabend einen aufregenden Einteiler aus Samt und zum Jahreswechsel kommt ein Anzug aus Glitzer zum Einsatz.

Party-Outfits mit Glitzer

An Silvester und Weihnachten sind Styles mit Glitzer mehr als begehrt – vor allem auf Partys: Auch wenn es dafür meist keinen offiziellen Dresscode gibt, insgeheim wissen wir alle: Mehr ist mehr! Mit den Outfits funkeln wir oft mit dem Lametta um die Wette und es sind uns keine Grenzen gesetzt. Ob ein Kleid mit Pailletten, ein Rock aus dem glitzernden Stoff oder nur eine Bag, die kleine Glitzer-Applikationen hat: Ein Teil aus diesem funkelnden Material wertet jeden Look im Handumdrehen auf. Vor allem Pailletten erleben in dieser Saison einen Höhepunkt und sind mehr als beliebt bei den Fashionistas.

Party-Outfits mit Samt

Samt erlebt spätestens rund um die Weihnachtszeit sein großes Comeback und ist dann nicht mehr wegzudenken. Ob klassisch in Rot, Schwarz oder einem dunklen Grünton – Samt ist ein edler Stoff, der sich für das Fest der Liebe perfekt macht. Und das Material kann auf verschiedenste Weise in einen Look integriert werden: Hosen, Oberteile und Kleider aus Samt sehen hochwertig und chic aus. Beim weiteren Styling eures Outfits könnt ihr auf Schuhe mit Absatz gehen oder aber ihr wählt einen Kontrast mit derben, kniehohen Stiefeln. Beide Optionen bilden die perfekten It-Pieces für den Party-Look.

Party-Outfits in knalligen Farben oder Muster

Ob Kleid, Einteiler oder Rock – wer ein Eyecatcher auf der Party sein möchte, der greift zu bunten Farben und aufregenden Mustern. Auf die Spitze treiben wir es, indem wir die beiden Merkmale miteinander kombinieren. Wenn es keinen offiziellen Dresscode gibt und es der Anlass zulässt, wählen wir unsere liebsten modischen Kracher aus und zeigen damit, wie ein Party-Outfit aussehen kann. Wollt ihr das Kleid oder den Einteiler ein wenig lässiger machen, sind Sneaker perfekt!

Welche Kleidungsstücke kann ich auf eine Party anziehen?

Für eine Party holen wir nur die schönsten Teile aus unserem Kleiderschrank und dazu zählen sowohl Kleider, Ein- und Zweiteiler, die immer etwas hermachen!

Kleider als Party-Outfits

Ob mit Muster, Cut-Outs, eng und körpernah oder weit und mit Volants – bei der Kleiderwahl für eine Geburtstagsfeier, Weihnachten, Silvester oder einen anderen Anlass am Abend sind euch keine Grenzen gesetzt! Auch die Mini-, Midi- oder Maxilänge ist ganz nach eurem Geschmack zu bestimmen. Was natürlich immer geht: das kleine Schwarze. Gefühlt zu jeder Party können wir das elegante Kleid tragen. Wer für die festliche Zeit doch noch etwas anderes sucht, wird in diesem Artikel rundum festliche Kleider garantiert fündig!

Zweiteiler als Party-Outfits

Eine Kombi aus Rock und Blazer, Lederhemd und passender Shorts oder der klassische Anzug – all das zählt zu dem Namen Zweiteiler. Sie alle haben eines gemeinsam, sie passen farblich und in ihrer Musterung zusammen und ergeben dadurch ein Perfect Match. Wer also noch auf der Suche nach einem Party-Outfit der besonderen und außergewöhnlichen Art ist, sollte auf keinen Fall diese Variante vernachlässigen. Zu diesem Styling passt eine Bluse aus Satin, aufregender Schmuck, Schuhe mit Plateau und Blockabsatz und eine trendy Tasche.

Einteiler als Party-Outfits

Diese Kleidungsstücke sind mehr als beliebt unter vielen Fashionistas und die perfekte Alternative zu Jeans und Bluse, die wir nur wirklich ungern zu einer Party anziehen wollen. Und so lohnt es sich, neben einem Kleid auch einen Einteiler im Repertoire zu haben. Denn die machen in fast jedem Fall etwas her, sehen gut aus und wir sind mit nur einem Teil sofort angezogen.

Was bedeuten die unterschiedlichen Dresscodes?

Wenn ihr eine Einladung zu einer offiziellen Party bekommt, ist darunter auch häufig ein Dresscode zu finden, an den sich jede*r halten sollte. Auch bei einer Hausparty ist es nicht selten, dass es einen Code gibt, der unbedingt beachtet werden muss. So bedeutet der Code "Cocktail", dass sich in ein Cocktailkleid geschmissen wird, also ein festliches Dress, das sich von der Alltagskleidung abhebt. Beim Dresscode Black und White Tie sollte in beiden Fällen zu einem eleganten Kleid gegriffen werden, das am besten eine Maxilänge hat. Außerdem sollte beim Styling auf reduzierte Accessoires und ein zurückhaltendes Make-up gesetzt werden. Meistens sind diese Partys am Abend und allein dieser Fakt hebt noch einmal hervor, wie chic die Feier ist. Ein No-Go sind zum Beispiel eine Jeans und Bluse, die wir lieber im Schrank lassen.

Welche Accessoires sollte ich zu einer Party tragen?

Je nach Dresscode und Einladung fallen auch die Accessoires aus. Und noch etwas spielt eine große Rolle. Ihr habt bereits ein aufregendes Kleid oder einen chicen Anzug und die sollen im Mittelpunkt stehen? Dann solltet ihr bei den Accessoires sparsam sein und nicht zu viel wollen. Reduzierter Schmuck, elegante Schuhe und eine ruhige Tasche sind die besten Begleiter. Ist das (in)direkte Motto aber mehr ist mehr, dann gehen wir auf Accessoires, die einen spannenden Look noch um einiges mehr unterstützen. Zu guter Letzt kann auch der Fall eintreten, dass ihr das kleine Schwarze tragt und mit ein paar kleinen Handgriffen den Look aufpeppen möchtet. Dann sind große Glitzer-Ohrringe oder eine Tasche besetzt mit Pailletten eure besten Freunde.

Wie viel kostet ein Party-Outfit?

Für eine gute Party werden keine Kosten und Mühen gescheut und in gute und vor allem coole Teile investiert. Das Outfit soll schließlich perfekt sein. Also im Klartext: Beim Budget sind keine Grenzen gesetzt. Ist die Feier unter einem bestimmten Motto oder Dresscode, sollten wir uns dementsprechend kleiden. Braucht ihr ein Kostüm, muss natürlich etwas mehr investiert werden. Ist es eine legere Geburtstags- oder Hausparty reichen ein Oberteil wie eine Bluse, eine Hose in Form einer Jeans und angesagte Sneaker aus.

Lade weitere Inhalte ...