Fashion

Röcke: Das sind die schönsten Modelle von H&M, ZARA und Co.

Von Lea.Mahlau am Freitag, 16. August 2019 um 12:37 Uhr

Wir haben uns im Sortiment von H&M, ZARA und Co. umgesehen und euch die schönsten Röcke zum Nachshoppen verlinkt…

Der Sommer neigt sich zwar langsam dem Ende zu, aber das heißt nicht, dass wir Röcke von nun an aus unserem Fashion-Repertoire streichen müssen. Die luftigen Trend-Pieces lassen sich nämlich auch hervorragend an Spätsommertagen tragen und in Herbst-Looks integrieren. Damit euer Geldbeutel zum Beginn der neuen Saison nicht zu sehr strapaziert werden, haben wir uns bei H&M, ZARA und Co. umgesehen und euch die schönsten Röcke zusammengestellt. Schließlich versorgen uns die Onlineshop stets mit den angesagtesten Kleidungsstücken, die wir uns auch leisten können. Welche Modelle sofort in euren Warenkörben landen sollten und wie ihr die Schmuckstücke am besten stylen könnt, verraten wir euch hier... 💕

Röcke: Auf diese Varianten setzen wir jetzt

Im Sortiment unserer Lieblingsmodehäuser finden wir jetzt vor allem High-Waist-Röcke in Midilänge, die mühelos eine schlanke Silhouette zaubern und ganz nebenbei auch noch mögliche Problemzonen an Oberschenkeln und Po kaschieren. Zudem sorgt der taillenhohe Schnitt dafür, dass unsere Beine optisch gestreckt werden und damit super lang aussehen. Was die Farben betrifft, besticht das Angebot durch edle Erdtöne, vor allem Beige-Nuancen, sowie Weiß- und Schwarztöne überzeugen uns gleichermaßen und lassen uns stilvoll durch die Sommer- und Herbst-Saison schreiten. Neben unheimlich schönen Satin-Plisseeröcken, die sich schon seit Anfang des Jahres auf unserer Trend-Liste halten, greifen wir auch gerne zu Varianten aus Leder. Beispielsweise landet dieser schwarze Rock von MANGO aus Kunstleder, der gerade mal 30 Euro kostet, sofort in unseren Warenkörben. 😍

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Styleograph (@thestyleograph) am

So stylen wir die It-Pieces

Schaut man sich die Kollektionen von ZARA, H&M und Co. genauer an setzen wir auf schlichte Eleganz und stylen zu den angesagten Röcken beispielsweise weiße Blusen und hochwertige Stiefeletten. Damit ist man bestens gekleidet für den Tag im Büro, denn der Look wirkt weder zu fein, noch zu leger. Eine tolle Alternative zur Bluse stellen auch eng geschnittenen Rollkragenpullovern dar, die man oben in den Bund des Rockes stecken kann. Auf diese Weise wird die Silhouette extrem schmeichelhaft betont und das Outfit wirkt super elegant. Um die schmale Taille extra in den Fokus zu setzen, kann man auch auffällige Gürtel tragen, wie Influencerin Laura Jade Stone zeigt. Wir lieben ihren Look und ihren schwarzen Bleistiftrock! Psst: Wir haben eine ähnliche Variante bei MANGO ausfindig gemacht. 💛

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Laura Jade Stone (@laurajadestone) am

Wer sich gleich mit den schönsten Röcken von ZARA, H&M und Co. ausstatten möchte, kann gerne in unserer Bildergalerie vorbeischauen. Dort findet ihr unsere Favoriten, die ihr mit einem Klick ganz leicht nachshoppen könnt. 😎

Diese weiteren Mode-News solltet ihr nicht verpassen:

Designer-Handtaschen: Diese Modelle liegen im Trend

ZARA: Diese Jeans lieben gerade alle Blogger – und sie zaubert eine schlanke Silhouette

Themen