Schuh-Trends 2022: Die Boots von Tamaris sichern wir uns für den Herbst

Schuh-Trends 2022: Die Boots von Tamaris sichern wir uns für den Herbst

In der goldenen Jahreszeit sind derbe Boots für stylische Looks unerlässlich. Auf ein bestimmtes Modell von Tamaris setzen wir diese Saison.

So gerne wir unsere Füße in leichten Sandalen oder Slipper im Sommer atmen lassen, können wir unsere Vorfreude auf herbstliche Schuhe kaum in Schach halten. Klobige Stiefel erleben endlich wieder ihr Comeback, die egal, ob zu Maxikleid, Satinrock oder Tweet-Shorts einen coolen Touch verleihen. Jetzt suchen wir nach einem neuen Modell, das die kühlere Jahreszeit komplett durchsteht und ein Match zu jedem Outfit sichert. Bei Tamaris sind wir auf unsere Traum-Boots gestoßen und stellen euch den Allrounder für den Herbst genauer vor.

Unsere neuen Lieblingsstiefel für den Herbst haben wir bei Tamaris entdeckt

Der Herbst heißt übersetzt Boots-Season! Derbe Stiefel bilden nahezu das Herzstück jedes Looks und lassen uns stylisch durch Wind und Wetter stapfen. Unsere Auserwählten für die kommende Zeit stammen von Tamaris und haben bereits jetzt den Weg zu uns gefunden. Die Rede ist von knöchelhohen Chelsea-Boots in Schwarz, die durch ihre breite Sohle ein langes Bein bescheren und mit ihrer glänzenden Oberfläche jedem Outfit das I-Tüpfelchen verleihen. Im Nu hineingeschlüpft, begleitet uns das Must-have täglich und kann sich fast blind zu allem kombinieren lassen!

Eine gute Wahl bleiben die Herbstschuhe stets zu unterschiedlichen Kleidern – vom Strickmodell, über Maxidresses mit Schlitz bis hin zu kurzen Design mit Statement-Ärmeln. Über eine schwarze Lederjacke kann zum Fußaccessoire stilsicher Bezug genommen werden. Wer Lust auf etwas Farbe hat, kann auffällige Strümpfe etwas aus den Stiefeln herausblicken lassen. Eurer Fantasie ist dank diesen vielfältigen Boots jedenfalls keine Grenzen gesetzt.

Ähnliche Modelle könnt ihr hier durchstöbern und nachshoppen:

Lade weitere Inhalte ...