Winter-Looks 2023: 3 Cardigans, die wir jetzt shoppen und das ganze Jahr über tragen

Mit Knöpfen und Zippern: Cardigans, die wir nicht mehr ausziehen wollen

Cardigans sind modische Highlights, die wir in unserem Kleiderschrank nicht missen wollen. Auf welche wir besonders ein Auge geworfen haben …

Zu dieser Zeit des Jahres geht es uns allen gleich: Bei den Temperaturen, die ein ständiges Auf und Ab sind, wählen wir lieber eine Lage zu viel als eine zu wenig aus. Denn Frieren ist keine Option. Eine dieser Lagen könnte ein stylischer Cardigan werden, der zwar ein Klassiker ist und trotzdem oft untergeht bei der riesigen Fashion-Auswahl. Das wollen wir unbedingt ändern und euch ein paar schöne Teile präsentieren, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Also stellt euch auf umwerfende Cardigans ein!

Was ist der Unterschied zwischen Strickjacke und Cardigan?

Einen wirklichen Unterschied zwischen den zwei Modellen gibt es nicht, Cardigan ist das englische Wort für Strickjacke. Während man bei Teilen aus Strick immer gleich die Jacke assoziiert, kann ein Cardigan in allen möglichem Stoff- und Materialvariationen daherkommen.

In diesem Video zeigen wir euch einen Trick, mit dem ihr immer top gestylt seid:

Diese Cardigans haben es uns angetan

Jetzt wollt ihr wissen, welche schönen Teile wir ausgesucht haben? Dann wollen wir euch nicht länger warten lassen. Zum einen ist es ein rosa Cardigan mit Knopfleiste, V-Ausschnitt und Rippstrick von MANGO. Zum anderen präsentieren wir euch eine Strickjacke aus Feinstrick mit Knopfleiste, die weiß unterlegt ist. Auch an den Ärmeln und dem Saum gibt es Highlights in dem Ton. Der Rest des Kleidungsstückes von Sandro ist in Schwarz gehalten.

Kaschmirmix und Zipper – das sind zwei Merkmale des letzten Cardigans in Naturweiß. Ein lockerer Schnitt, weite Ärmel und ein hoher Kragen machen das Piece aus der Premium Selection von H&M aus.

Jihoon Kim trägt weißen Cardigan Rock Brille und Tasche
© Getty Images

Wie kombinieren wir einen Cardigan angesagt?

Schon seit einiger Zeit ist es total angesagt, einen Cardigan als Oberteil zu tragen, also ohne etwas darunter. Aber auch eine Bluse oder ein T-Shirt können unter dem Kleidungsstück richtig gut aussehen. In Sachen Hosen & Co. sind euch ebenfalls keine Grenzen gesetzt und ein Maxi- oder Minirock sehen genauso gut aus wie eine klassische Jeans.

© Getty Images
Lade weitere Inhalte ...