Lifestyle

Komplimente: 9 Sätze und was sie wirklich bedeuten

Von kyra am Donnerstag, 2. April 2020 um 11:18 Uhr

Fragst du dich auch öfters, was er mit seinen schmeichelnden Aussagen meint? Wir haben neun Komplimente herausgesucht und verraten dir, was sie wirklich bedeuten...

Hand aufs Herz: Bekommst du nicht auch unheimlich gerne Komplimente von deinem Liebsten? Doch Schmeicheleien von Männern sind rar und manchmal fragst du dich, ob es wirklich ernst gemeint ist oder nicht. Wir können dich beruhigen, denn die wenigsten Herren werfen mit netten Sätzen um sich – ohne dich wirklich toll zu finden. Es sei denn er ist ein Fuckboy und möchte nur das Eine und zwar heiße Stunden zwischen den Laken mit dir. Tatsächlich kann es auch mal zu Missverständnissen in der Kommunikation kommen, wenn Komplimente per virtuelle Nachrichten verschickt werden. Immerhin sehen wir dabei nicht seinen Gesichtsausdruck oder hören den Tonfall nicht. Geschweige denn von der Unsicherheit, ob die Herzen und Smileys, die er verschickt, wirklich so gemeint sind. Wenn er dir allerdings bestimmte Dinge persönlich sagt, kannst auf dein Bauchgefühl hören und dies besser einschätzen. Allerdings muss man manchmal trotzdem zwischen den Zeilen lesen. Vielleicht wünscht er sich doch etwas Ernstes mit dir. Egal ob du in einer Beziehung steckst oder gerade jemanden datest – wir sagen dir, was er wirklich meint, wenn er dir mit diesen Worten schmeichelt. 

1. "Du bist so niedlich" 

Bei diesem Satz hätte er auch "süß" sagen können. "Niedlich" ist schließlich dein Haustier. Eigentlich will er damit aber nur andeuten, dass er dich genauso liebt, wie du bist. Mit all deinen Macken und auch im schlabbernden Hoodie mit Jogginghose. Wenn das also mal keine Liebeserklärung ist, wissen wir auch nicht weiter. 💕

2. "Ich hab dich lieb"

Zugegeben, manche Aussagen der Männer können viele Frauen von uns einfach nicht deuten – und dieser Satz gehört dazu! Denn er hätte ebenso von einer guten Freundin kommen können, vermutlich hat er deshalb so einen kumpelhaften Beigeschmack. Dabei möchte er dir doch nur mitteilen, dass er sich immer auf dich verlassen kann. Wenn er danach aber keine Andeutungen auf Berührungen macht oder mit dir flirtet, solltest du auf dein Bauchgefühl hören: Er will nur mit dir befreundet sein.

3. "Eine Frau wie dich, habe ich noch nie getroffen" 

Sagt er das nach dem dritten Date zu dir, kannst du dir sicher sein: Der Typ mag dich. Indirekt ist diese Aussage auch mit "Du bist etwas ganz Besonderes" zu übersetzen. Aber Vorsicht! Diesen Satz solltest du lieber nicht zu ernst nehmen, wenn er dir dabei nur auf die Brüste schaut. Dies könnte nämlich ein Anzeichen dafür sein, dass er nur das Eine von dir will. 

4. "Ich denke an dich"

Wenn er dir in der Anfangszeit des Datings schreibt, dass er an dich denkt, dann kannst du stark davon ausgehen, dass er dich besonders attraktiv findet und dir mit dieser Aussage mitteilen möchte, dass er gerne in deiner Nähe ist. Führt ihr allerdings schon eine Beziehung und er aus dem Nichts vor einigen Wochen etwas wie "Ich will im Moment keine Beziehung" geschrieben oder gesagt hat, dann dürfen bei dir ruhig die Alarmglocken klingeln. Denn in Männersprache kann dies auch "Ich vermisse nur den Sex mit dir" bedeuten. In diesem Fall kannst du dir ziemlich sicher sein, dass es sich bei ihm um einen Fuckboy handelt. Bei diesem Phänomen handelt es sich um Männer, die an keiner festen Beziehung interessiert sind, sondern nur an den Sex. In den meisten Fällen führen sie sogar mehrere Affären gleichzeitig und führen mit jeder nur Spielchen. 

Ⓒ iStock

5. "Du siehst gut aus" 

Bei diesem Kompliment schmelzen wir nur so dahin! Übersetzt heißt es so viel wie: "Ich mag mehr als nur dein Aussehen. Ich mag deine Persönlichkeit. Ich mag dich als Person." Kurz gesagt: Du hast alles, was er sich von seiner Traumfrau erwartet. Übrigens: Diese Worte kommen von Herzen und es hat ihn bestimmt auch einiges an Überwindung gekostet. Fühl dich also geschmeichelt und gib ihm gerne ein Kompliment zurück! 😍

6. "Du machst mich ganz verrückt" 

Wenn dir dein Liebster bei diesen Worten tief in die Augen schaut, handelt es sich definitv um keine Floskeln, sondern heißt, dass er dich absolut heiß findet und kann in deiner Nähe nicht mehr klar denken – und möchte natürlich auch mit dir im Schlafzimmer verschwinden. Das ist eine leidenschaftliche Aussage und ein klares Anzeichen, welches heißen Sex verspricht. 

7. "Wir können gerne am Sonntag mit deinen Eltern frühstücken gehen" 

Sorry, aber dieser Satz ist von den meisten Herren leider nur so dahin gesagt. Übersetzt heißt das so viel wie: "Ich hoffe sehr, von Aliens entführt zu werden, bevor ich mit deinen Eltern frühstücken muss." Denn spätestens, wenn der Sonntag ansteht, wird er mit Notlügen um die Ecke kommen und versuchen sich doch von dem Treffen zu drücken. 

8. "Lass uns doch heute zu Hause bleiben"

Nun mal ehrlich, eigentlich wissen wir doch, wenn er mit dir lieber in den eigenen vier Wänden bleiben möchte, ist das ein klarer Code für: "Ich will heute auf jeden Fall Sex haben!" Wenn du also ähnlich Lust auf ihn hast, wie wäre es mit einem Abend voller "Netflix and Chill"? 😏

9. "Es war schön" 

Schön ist auch eine zwei im Zeugnis. Aber ist die Note sehr gut oder exzellent? Wenn du nach dem ertsen Date eine WhatsApp-Nachricht von ihm erhältst, in der er schreibt, dass es nur "schön" war, dann meint er indirekt, dass er leider nicht auf dich steht und du ihn nicht so richtig umgehauen hast. Würdest du wirklich sein Typ sein, dann hätte er sich mehr Mühe gemacht und dir einen längeren Satz geschrieben mit Andeutungen auf ein zweites Treffen. Es ist alles eine Sache der richtigen Kommunikation. Damit es zu keinem Missverständnis kommt, kannst du auch gerne nach einem weiteren Date fragen. Kommt dir dann eine Ausrede als Antwort entgegen, ist seine Entscheidung ziemlich klar.

Ⓒ iStock

Woran merke ich, dass er es ernst meint?

Gerade in der Anfangszeit des Datings sind wir uns oft unsicher über seine wahren Gefühle und seine Zuneigung. Immerhin kennen wir seine Angewohnheiten und seine Art noch nicht so gut. Diese können wir erst nach einigen Monaten oder sogar nach mehreren Jahren entschlüsseln. Auch dann lernen wir immer wieder Neues dazu und sind verblüfft über einige Eigenschaften. Es gibt nämlich Unterschiede in der Kommunikation zwischen den Herren der Schöpfung und uns Frauen. Während Männer sich auch mal mit knappen Antworten bei uns melden, legen wir viel Wert auf detailreiche Formulierungen. Nur weil ihre Aussagen kürzer sind, muss es nicht immer heißen, dass sie kein Interesse haben. Natürlich kommt es hierbei auch auf das Thema an. Geht es um Liebe und Zukunftsplänen sollten sie sich natürlich auch anstrengen und etwas mehr loswerden. Ganz oft ist es aber auch so, dass sie wegen der Arbeit gestresst sind und wenig Zeit haben. In diesem Fall ist es doch ganz verständlich, wenn Männer das Bild unserer Maniküre per Whatsapp nicht mit ausführlich Sätzen bewundern und kommentieren.

Woran du allerdings merkst, dass er es nicht ernst meint, ist, wenn seine Antworten immer und immer wieder knapp sind und er dir auch bei den Treffen oder zuhause keine Aufmerksamkeit mehr schenkt. Wenn ihr euch öfters streitet, die schnell eskalieren und er danach nur Sex will, ist dies ein weiteres Indiz dafür, dass er nicht an eine langfristige Partnerschaft interessiert ist. Versuche in so einem Fall, ein Gespräch mit ihm zu führen und Probleme zu lösen. Auch, wenn es ein schlimmes Gefühl ist, ist es besser, wenn er von selbst zugibt, dass er nichts mehr für dich empfindet bzw. nicht mehr mit dir zusammen sein kann. So könnt ihr beide schneller aus einer ungesunden Beziehung raus, ohne sich weiterhin anlügen zu müssen.

Hier findest du noch mehr Lifestyle-News:

Liebe: Mit diesen Tipps bringt ihr wieder Schwung in eure Beziehung

Studie verrät: In diesem Beziehungsjahr sind Ehepaare am glücklichsten