Lifestyle

Astro-Love: Zwischen diesen Sternzeichen herrscht eine magische Anziehungskraft

Von Judith am Sonntag, 25. August 2019 um 12:04 Uhr

Unser Sternzeichen verrät viel über unseren Charakter und hat manchmal auch Einfluss darauf, zu wem wir uns hingozegen fühlen. Welche Sternzeichen eine magische Verbindung miteinander teilen, liest du hier…

Es gibt sie, diese ganz besondere Verbindung zwischen zwei Menschen, wenn sich einfach alles richtig anfühlt. Nicht selten liegt das auch daran, dass die Sternzeichen der beiden wie füreinander gemacht sind. Schließlich hat jedes Tierkreiszeichen seine ganz eigenen Charaktereigenschaften, die manche begeistern, bei anderen wiederum auf taube Ohren stoßen. Doch genauso wie einige Sternzeichen immer wieder aneinanderstoßen, gibt es eben auch Kombinationen, die eine magische Anziehungskraft aufeinander ausüben. Welche das sind? Hier kommt die Antwort...

Widder + Schütze

Harmonisch und stets voll guter Laune – das verspricht die Beziehung des Widders zum Schützen. Denn beide sind temperamentvoll und lebendig und lassen sich gerne von allem, was die Welt zu bieten hat, mitreißen. Dabei geben Widder-Geborene und Schützen aber nicht nur Vollgas, sie wollen auch alles intensiv erleben. Genau das macht auch ihre Verbindung aus, denn beide finden im anderen einen Partner, mit dem sie jedes Abenteuer in vollen Zügen genießen können. 

Jungfrau + Stier

Sich einmal so richtig fallen lassen und alle Sorgen und Ängste vergessen fällt der Jungfrau schwer. Doch da kommt der Stier wie gerufen. Denn dank seiner ruhigen und beständigen Art kann sie bei ihm ihre Unsicherheit und Distanziertheit abwerfen. Im Gegenzug bietet die Jungfrau ihm mit ihrer analytischen Strukturiertheit Sicherheit und das Gefühl einer gemeinsamen Zukunft, in der Probleme einfach gelöst werden. 

Zwillinge + Wassermann

Ein "Match made in Heaven" könnte man sagen, wenn es um Zwillinge und Wassermann geht. Denn die beiden Sternzeichen ziehen sich durch ihre lockere und kreative Ader regelrecht an. Ihre Verbindung sprüht geradezu vor Ideen und Lebensfreude. In ihrer alles anderen als durchschnittlichen Art ergänzen sie sich ideal. Der Wassermann findet im Zwilling einen Partner, der sein kreatives Chaos durchschaut während er Spannung und Leidenschaft ins Leben des Zwillings bringt. 

Krebs + Fische

Eine Verbindung, wie sie romantischer nicht sein könnte: Krebs und Fische. Diese beiden Sternzeichen verzaubern sich gegenseitig und verstehen sich sowohl mit, als auch ohne viele Worte. Der zärtliche Krebs fühlt sich von der geheimnisvollen Aura des Fischs magisch angezogen und der gefühlvolle Fisch findet im Krebs einen sicheren Platz, der ihn vergessen lässt, dass er ja eigentlich vor zu vielen Gefühlen abtauchen wollte. 

Löwe + Waage 

Der Löwe und die Waage ziehen nicht selten alle Blicke auf sich, schließlich sind sie der Mittelpunkt jeder Party. Doch die beiden haben häufig nur Augen für einander. Der impulsive Löwe ist von der ruhigen Ausstrahlung der Waage geradezu hypnotisiert. Ihre Eleganz und Lebenslust ergänzen die des Löwens dabei perfekt. Andersrum sorgt der Löwe für eine ordentliche Portion Leidenschaft, die die sonst bedächtige Waage aus der Reserve lockt. Ein feuriges Knistern ist bei diesen Sternzeichen jedenfalls vorprogrammiert!

Skorpion + Steinbock

Diese beiden Sternzeichen passen einfach zusammen: Skorpion und Steinbock. Während sich der pflichtbewusste Steinbock vom geheimnisvollen und charismatischen Skorpion in den Bann ziehen lässt, bietet er dem neugierigen Skorpion auch mal Paroli. Gleichzeitig weckt er im Skorpion nicht nur die erotische Lust, sondern besteht auch seiner kritischen Prüfung. Dabei brodelt stets eine feurige Leidenschaft zwischen beiden. 

Hier findest du weitere Sternzeichen-News:

Beziehung: Diese Sternzeichen bleiben nie lange beim selben Partner

Sternzeichen verrät: Diese Tierkreiszeichen haben im Herbst besonders viel Glück