Lifestyle

Attraktiv: Daran erkennst du sofort, dass er dich anziehend findet

Von Inga am Dienstag, 21. Januar 2020 um 17:22 Uhr

Das erste Date mit deinem Schwarm steht an und du willst am liebsten sofort wissen, wie er über dich denkt? Eine Studie gibt jetzt genau darüber Aufschluss und wie du erkennen kannst, ob ein Mann dich attraktiv findet, verraten wir dir jetzt.

Die Ungewissheit nach einem ersten Date, hat uns alle bestimmt schon mal die eine oder andere schlaflose Nacht beschwert. Fragen wie "findet er mich attraktiv" und "bin ich überhaupt sein Typ" schießen uns dann durch den Kopf und am liebsten würden wir direkt wissen, wie er eigentlich über uns denkt. Leider müssen wir aber meist bis zum zweiten oder dritten Date abwarten oder durch andere Wege herausfinden, wie er zu uns steht und tappen erst einmal in der Ungewissheit. Oder etwa doch nicht? Forscher der Universität Kent wollen nämlich tatsächlich in ihrer Studie herausgefunden haben, wie wir ganz einfach herausfinden können, ob uns jemand attraktiv findet und dabei handelt es sich um eine so dezente Kleinigkeit, dass wir selbst niemals darauf gekommen wären…

So sehen wir jemandem an, ob er uns attraktiv findet

Viele von uns haben diese Situation mit Sicherheit schon einmal erlebt: Wir sind mit einem süßen Typen auf dem ersten Date, verbringen einen schönen Abend und alles läuft gut. Obwohl wir uns nach dem Abend sicher sind, dass wir ihn wiedersehen wollen, sind wir uns nicht sicher, dass es dem anderen auch so geht. Wie schön wäre es jetzt, ein eindeutiges Indiz dafür zu haben, an dem wir ganz einfach erkennen können, ob wir unserem Gegenüber gefallen. Forscher der Universität Kent wollen jetzt genau das mithilfe ihrer Studie gefunden haben, denn sie beschäftigten sich mit der körperlichen Reaktion bei sexueller Attraktivität. Das Ergebnis: An einer winzig kleinen Reaktion können wir mehr erkennen, als wir bislang angenommen hätten und zwar der der Augen! Für die Untersuchung wurden den Testpersonen Bilder von Männern und Frauen gezeigt, während die Reaktion der Augen mittels einer Tracking-Technologie aufgezeichnet wurde.


© Getty Images

Sie fanden heraus: Gefiel einem Probanden eine der Personen auf dem Foto, weiteten sich seine Augen, genauer genommen die Pupillen – dabei spielte es übrigens keine Rolle, ob die Person nackt war oder angezogen. Dieser Trick lässt sich demnach also, schenken wir dem Testergebnis Glauben, in allen möglichen Situationen anwenden. Solltest du beim nächsten Treffen also ganz genau wissen wollen, ob dein Mann der Begierde dich attraktiv findet (wovon wir jetzt mal ausgehen wollen), musst du ihm einfach ganz tief in die Augen Blicken und nachsehen, ob die Pupillen sich weiten. "Wir fanden heraus, dass Änderungen der Pupillengröße beim Betrachten von Bildern von Männern und Frauen mit der von den Teilnehmern selbst berichteten sexuellen Orientierung korrespondierten", so der Wissenschaftler Dr. Janice Attard-Johnson. Übrigens gibt es noch ein weiteres Phänomen, welches für den Blickkontakt spricht: Dabei wird nämlich das Hormon Phenylethylamin ausgeschüttet, welches für das heißbegehrte Gefühl des Verliebtseins sorgt – Herzklopfen und Kribbeln im Bauch inklusive. 😍

Diese Lifestyle-News könnten dich ebenfalls interessieren: 

Sternzeichen: Das sind die aufrichtigsten Tierkreiszeichen von allen

Jennifer Aniston & Brad Pitt: Das ist die Dating-Timeline der Hollywood-Stars

Themen