Lifestyle

Daran erkennst du, dass er ständig an dich denkt

Von Judith am Montag, 11. Februar 2019 um 19:08 Uhr

Hach, Liebe kann so schön sein. Vor allem, wenn beide auf Wolke sieben schweben. Woran du erkennst, dass er auch genauso in dich verkanllt ist, wie du ihn, verraten wir dir hier...

Wenn man so richtig frisch verliebt ist, ist es ein bisschen so, als würde sich das Sonnensystem neu einstellen. Denn plötzlich dreht sich alles nur noch um den anderen, jeder Gedanke kreist um die eine ganz spezielle Person herum und am liebsten würde man sie nie wieder los lassen. Ja, verliebt zu sein kann wirklich schön sein. Noch schöner wird es nur, wenn die andere Person genauso denkt. Und zwar am liebsten den ganzen Tag nur an uns. Zum Glück gibt es ein paar Hinweise, die dir verraten, dass er ständig an dich denkt...

5 Anzeichen dafür, dass er ständig an dich denkt 

1. Er schreibt dir über den Tag verteilt immer wieder 

Früher waren es kleine Zettel, heute sind es süße Nachrichten – egal ob Insider-Jokes oder Fragen wie "wie geht's dir?", er schreibt dir eigentlich den ganzen Tag. Dabei geht es gar nicht unbedingt um wichtige Themen, sondern einfach darum, von dir zu hören. Weil er eben an dich denkt und dich vermutlich auch vermisst. 

2. Er überrascht dich mit kleinen Aufmerksamkeiten

Egal ob es dein Lieblingstee ist, den er "zufällig" gekauft hat, oder die Pizza, die deinen Heißhunger mildert und die er wohlweislich schon mal bestellt hat – seine Taten sprechen hier im Prinzip für sich. Denn egal ob es Kleinigkeiten sind wie Schokolade, oder wichtigere Dinge wie die Deadline nächste Woche, er hört dir zu und merkt sich die Dinge, die für dich wichtig sind. Kurz: Er verbringt jede Menge Zeit damit, sich Gedanken zu machen und dafür zu sorgen, dass es dir gut geht. 

3. Er merkt sich alles, was du ihm erzählst

Apropos Gedanken machen. Noch ein Anzeichen dafür, dass du in seinen einen festen Platz hast: Wenn er an vergangene Gespräche anknüpft oder sich all die Dinge aus deinem Leben, die für dich eine Rolle spielen, merkt. Das ist zum Beispiel der Besuch bei deinen Großeltern, dein schlimmster Albtraum als Kind oder die legendärsten Abende mit deinen Mädels. Wenn er sich das alles merkt oder nachfragt, kannst du sicher sein, dass er sich für dich interessiert und du in seinen Gedanken eine Hauptrolle spielst. 

4. Alles erinnert ihn an dich

Wenn er im Supermarkt an deiner Lieblingsschokolade vorbei geht, schickt er dir ein Foto. Wenn sein Sitznachbar im Zug ein Buch liest, dass du magst, schickt er dir en Foto. Wenn er im Radio einen Song hört, der bei eurem ersten Date im Café lief, schickt er dir eine Sprachnachricht. Alles, oder zumindest so gut wie alles, das ihm im Alltag über den Weg läuft, erinnert ihn an dich und das lässt er dich auch wissen. Ein eindeutigeres Zeichen, dass er an dich denkt, gibt es wohl nicht.

5. Er schreibt dir als erstes und als letztes am Tag

Wenn er morgens aufwacht, schreibt er dir zuallererst eine "Guten-Morgen" Nachricht. Und bevor er einschläft, wünscht er dir schöne Träume. Ganz klar: Das erste und letzte, was er am Tag tut, ist an dich zu denken. Hach, so süß! 

Dir hat der Artikel gefallen? Dann schau doch mal hier vorbei:

Valentinstag: Mit DIESEN Dates überrascht du deinen Liebsten

Das sagt sein Kosename für dich über eure Beziehung aus!

7 Komplimente, die ein Mann hören will