Lifestyle

Die Pille danach: 10 Dinge, die du wissen solltest

Von Birgit am Samstag, 3. Februar 2018 um 11:00 Uhr

Eins vorab: Ungeschützter Sex mit verschiedenen Pertnern ist nie gut und die Pille danach sollte auf gar, gar, gar keinen Fall als normales Verhütungsmittel verwendet werden. In Notfällen ist sie aber schon sehr praktisch. Diese 10 Dinge solltet ihr wissen...

10 Dinge, dir ihr wissen solltet, bevor ihr die Pille danach nehmt:

1. Seit März 2015 ist die Pille Rezeptfrei in allen Apotheken erhältlich. Alle unter 14-Jährigen brauchen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern (oje, oje...).

2. Nach dem ungeschützten Sex oder eben einer Sex-Panne habt ihr fünf Tage Zeit, die Pille danach zu nehmen. Danach solltet ihr ab zum Frauenarzt. Dann ist sie nämlich wirkungslos.

3. Ihr könnt euch zwischen zwei Pillen entscheiden: Die eine enthält ein Gestagen in relativ hoher Dosierung, die andere Ulipristal. Ja kompliziert, beide Wirkstoffe verschieben aber euren Eisprung.

4. Dadurch, dass der Eisprung verschoben wird, haben die Spermien keine Zeit, die Eizelle zu befruchten und sterben ab. Direkt nach dem Eisprung verliert die Pille deshalb auch direkt ihre Wirkung.

5. Trotz der Pille danach tritt bei ungefähr einer bis drei von hundert Frauen eine Schwangerschaft ein.

6. Bekommt ihr trotz der Pille danach eure Periode nicht, solltet ihr unbedingt so schnell wie möglich einen Schwangerschaftstest machen und euren Frauenarzt aufsuchen...

7. Und ja, die Nebenwirkungen der Pille danach sind krass: Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen etc.. Leichtfertig solltet ihr sie also nie nehmen.

8. Habt ihr während eures Zyklus öfter ungeschützten Sex, ist die Wirksamkeit nicht mehr zu 100% gegeben. Ab mit euch zum Frauenarzt - und zwar schnell!

9. Ihr müsst die Pille persönlich beim Apotheker abholen. Den Boyfriend oder die Mama vorschicken ist also nicht.

10. Die Pille danach hat nichts mit Abtreibung zu tun, sie beendet ja keine bestehende Schwangerschaft, sondern verhindert nur, dass sich Spermien in der Eizelle einnisten.