Lifestyle

Horoskop: Diese Sternzeichen wirken total unsympathisch

Von Jenny am Freitag, 16. Juli 2021 um 14:40 Uhr

Tatsächlich gibt es Personen, die ohne überhaupt irgendetwas zutun, einen unsympathischen Eindruck machen. Wir klären mithilfe der Astrologie auf!

Löwe 23.07. - 23.08.

Wenn ein Sternzeichen das Vorurteil kennen sollte, auf andere unsympathisch zu wirken, dann der Löwe. Bekannt ist das Feuerzeichen natürlich für einen besonders selbstbewussten und stolzen Auftritt. Das Problem: Schnell wirkt das Tierkreiszeichen hierbei überheblich und beinahe arrogant, sodass das Umfeld kaum an einen sympathischen Charakter glaubt, mit dem sich Pferde stehlen lassen. Blickt man aber erst einmal hinter die Fassade des Löwen, kann man das große Herz dieser Personen kaum übersehen Jungfrau 24.08. - 23.09.

Insbesondere auf den ersten Blick kann das Sternzeichen Jungfrau schnell mal unsympathisch wirken. Anfänglich tritt das vom Merkur regierte Tierkreiszeichen nämlich oftmals mit einer besonders zielstrebigen Art in Erscheinung, wirkt unterkühlt und verkopft. Gerade beim ersten Kennenlernen ist das Erdzeichen außerdem häufig distanziert und braucht einige Zeit, bis der fröhliche, gesellige und so lebhafte Charakter zum Vorschein kommt Skorpion 24.10. - 22.11.

Davon, dass man zunächst von seinem Umfeld ganz falsch wahrgenommen wird, kann auch das Sternzeichen Skorpion ein Liedchen singen. Den das Astro-Symbol gilt als undurchschaubar und nur schwer zu lesen. Die mystisch geheimnisvolle Art des Wasserzeichens lässt andere gerade beim Kennenlernen vermuten, dass der Skorpion etwas zu verbergen hat und selbst hinter der Fassade kein Sympathieträger steckt, mit dem man seine Zeit verbringen will. Wir können nur raten: Genaueres Hinschauen lohnt sich definitiv!

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

Beinahe jeder hat es schon einmal erlebt: Man begegnet einer Person zum allerersten Mal und, obwohl man diese noch gar nicht einschätzen kann, kommt man nach dem ersten Eindruck zu dem eindeutigen Schluss, dass die neu kennengelernte Person kein bisschen sympathisch ist. Ganz im Gegenteil sogar – man vermutete viele negative Eigenschaften und ist überzeugt, mit dieser Person keinerlei Gemeinsamkeiten zu haben. Allerdings kann der erste Eindruck natürlich täuschen und sich hinter diesem Menschen ein absolut liebenswerter Charakter verbergen. Um einem vorschnellen Verurteilen vorzubeugen, haben wir mithilfe der Astrologie nachgeforscht und wissen, welche Sternzeichen dazu neigen, ein solches Bild bei anderen zu erzeugen.

Lust auf Shopping? Das sind die Top-Deals des Tages auf Amazon:

3 Sternzeichen, die richtig unsympathisch wirken

Wenn wir versuchen, Zusammenhänge zu durchdringen und andere Menschen besser zu verstehen, ist die Astrologie immer wieder die perfekte Wissenschaft, die uns über alles, was wir hinterfragen, aufklären kann. Genau deshalb haben wir sie auch schon in den unterschiedlichsten Bereichen zurate gezogen und mit ihr herausgefunden, welche Sternzeichen besonders selbstbewusst, welche romantisch veranlagt und welche äußerst intelligent sind. Nun soll es aber vielmehr um eine negative Eigenschaft gehen, für die man nicht immer etwas kann. Wir haben in Erfahrung gebracht, welche Tierkreiszeichen schnell als unsympathisch wahrgenommen werden und klären euch über das Horoskop und seine Gründe in unserer Bildergalerie auf.

© iStock/ Martin Dimitrov

HIer findet ihr weitere spannende Themen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.