Lifestyle

Er antwortet nicht: 10 Gründe, warum Männer nicht zurückschreiben

Von GRAZIA am Freitag, 26. Oktober 2018 um 17:10 Uhr

Kennen wir doch alle: Da haben wir dem Typen, mit dem wir gerade anbändeln, eine Nachricht geschickt – und er macht einfach... nichts. Nicht schreiben, nicht anrufen, keine Blumenbouquets. Aber das muss nicht immer ein Grund zur Sorge sein, denn hier sind zehn Gründe, warum er vielleicht gerade nicht tippen kann (oder will...)!

Text: Annika Maass und Sarah-Maria Köpf

Die typische Situation: Man dated einen heißen Typen und danach schreibt er nicht zurück, obwohl man dachte, dass beide Seiten die gemeinsame Zeit genossen haben. Doch das muss wirklich kein Grund zur Sorge sein, denn es gibt so viele Möglichkeiten, warum er gerade nicht antworten kann. Die zehn typischsten Gründe, warum Männer nicht immer sofort zurücktexten (und manchmal tatsächlich auch gar nicht) haben wir für euch zusammengestellt!

1. Euer Text war keine Nachricht, auf die man unbedingt antworten muss: Keine Frage, keine Antwort – so einfach ist die männliche Kommunikationsregel. Also nicht aufregen…

2. Er ist eigentlich nicht der große Texter: Am Anfang schickte er mehrere Säusel-Nachrichten am Tag, jetzt nur noch, wenn er wissen will, was es zu essen gibt… Tja, willkommen im Alltag. Aus einem Whats-App-Phobiker werdet ihr auch keinen Vielschreiber mehr machen. Vielleicht will er aber auch nicht die ganze Zeit am Handy hängen?

3. Er guckt wahrscheinich gerade einen Film: Und welcher Mann würde schon verpassen wollen, wie Rocky dem Gegner einen auf die Nase haut – nur weil er gerade tippt?

4. Er arbeitet viel: Ist keine Ausrede, sondern von 9-to-5 oft die Realität. Wenn er dann noch zum Sport geht (damit wir hinter her sein Six-Pack bewundern können), ist klar, dass nur wenig zeit zum Nachrichten checken bleibt.

5. Er ist bei seiner Family: Statt sich ständig mit seinen Eltern zu zoffen, weil er nur mit dem Handy beschäftigt ist, schaltet er lieber für ein paar Stunden komplett ab und genießt die gemeinsame Zeit. Irgendwie süß, oder?

6. Er denkt über die perfekte Antwort nach: Auch Männer sind genauso oft verunsichert wie wir…

7. Er will cool wirken: Mann oder Memme? Leider denken viele Typen immer noch, dass sie nicht zu viele Gefühle zeigen sollten – und lassen einen deshalb zappeln. Von der 3 Tage-Regel haben wir spätestens seit "How I Met Your Mother" alle schon mal etwas gehört.

8. Vielleicht macht er gerade Bro-Dinge mit seinen Jungs: Männer unter sich eben... An einem richtigen Mädelsabend wollen wie schließlich auch nichts von den Männern hören und in aller Ruhe darüber fachsimpeln warum das andere Geschlecht nicht antwortet!

Einer der Gründe, warum Männer nicht zurückschreiben: Sie wollen Zeit mit Freunden verbringen. Das wollen wir schließlich auch!©iStock

9. Wahrscheinlich schläft er noch: Nein, nicht weil er sich letzte Nacht mit einer anderen Frau getroffen hat, sondern weil er mit seinen Jungs unterwegs war. Wir brauchen doch auch unseren Schönheitsschlaf!

10. Er versucht die Situation heruterzukühlen: Vielleicht weiß er selbst nicht, wie er die Situation einschätzen soll und wartet deshalb erst einmal ab. Warum macht ihr nicht noch einmal einen Schritt auf ihn zu?

In diesem Sinne: Vorfreude ist doch die schönste Freude – stresst euch nicht, sondern wartet entspannt ab! Da kommt schon noch was und wenn er sich nach einer Woche immer noch nicht zurückgemeldet hat beziehungsweise auch auf eine weitere Nachricht nicht reagiert, solltet ihr locker lassen. Der nächste Mann, der es ernster mit euch meint, kommt bestimmt!

Wenn Männer nicht antworten, kann das viele Gründe habe. Vielleicht hat er aber auch ein Interesse oder sucht keine Beziehung.©iStock

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

10 Dinge, die sich jede Frau in einer Beziehung heimlich wünscht

Nach der Trennung: 7 Gründe, warum Männer zu ihrer Ex zurückkehren

10 Fragen, die du beim ersten Date stellen solltest, um herauszufinden, ob er der Richtige ist