Rapper Cro im Interview über Bedeutung von Mode und die Definition von Erfolg

Rapper Cro im Interview über Bedeutung von Mode und die Definition von Erfolg

Am Wochenende hat Cro auf einer kroatischen Insel "Obonjan" aka "Smiles Island" seine neue Kollektion mit About You gelauncht. In diesem Zuge haben wir mit dem Rapper darüber gesprochen, inwiefern er sich über Mode ausdrückt und welchen Tipp er jedem/jeder geben würde, der/die gerade versucht, seinen/ihren eigenen Stil zu finden. 

© PR
Seit Jahren begeistert Cro mit seiner Musik, doch auch in anderen Bereichen wie der Mode und Kunst lässt er seiner Kreativität freien Lauf

Gemeinsam mit 500 Fans und sämtlichen bekannten Content Creator:innen waren wir am Wochenende auf der privaten Insel "Obonjan", die kurzerhand in "Smiles Island" verwandelt wurde und paradiesische Vibes versprühen ließ. Der Anlass? Rapper Cro hat seine neue Kollektion mit About You gelauncht und rund um dieses Ereignis direkt mal ein unvergessliches Festival veranstaltet. Passend dazu hat er sich unseren Fragen rund um Fashion und Co. gestellt – let's go!

Was hat dich für die Designs deiner About You-Kollektion inspiriert?

Es hat mit einem Buch über die verschiedensten Unterwasser-Tiere angefangen. Dort finden sich unfassbare Formen, Farben und Muster wieder. Für die Silk Set Designs habe ich mich besonders davon inspirieren lassen. Wichtig war es mir, etwas zu kreieren, das zwar bequem und ideal für jeden Tag ist, was aber auch so einmalig ist, das man auch damit ausgehen kann. Und man es dabei trotzdem bequem hat. 

Inwieweit drückst du dich über Mode aus?

Es ist mir sehr wichtig, mich in dem gut zu fühlen, was ich trage. Ich kleide mich gerne schick, das gibt mir auch direkt ein besseres Gefühl. Fühle mich aber auch in legerer Kleidung sehr wohl. Es muss einfach passen, gut sitzen und die Stoffe müssen sich sehr gut anfühlen – wie eine zweite Haut.

Orientierst du dich bei deiner Arbeit an aktuellen Trends?

Die Inspiration hole ich mir von überall, nicht wirklich von Trends. Ich bin viel unterwegs, lerne ständig neue Menschen kennen. Orte und Menschen sind meine Inspiration.

Welchen Tipp würdest du jemandem geben, der gerade versucht seinen eigenen Stil zu finden?

Höre auf dein Gefühl, trage das was du willst und was wirklich zu dir passt. Und traut euch was!

Wie definierst du "Erfolg"?

Innere Zufriedenheit und versuchen, bei sich zu bleiben. Sich nicht zu sehr von rechts und links ablenken oder verunsichern zu lassen. Und das zu tun, was man wirklich will und liebt.

Welchen Ratschlag würdest du deinem früheren Ich ans Herz legen?

Glaub an dich, vertraue deinem Instinkt und gut, dass du dich getraut hast! 

Lade weitere Inhalte ...