Romantische Serien Netflix: Diese sind beliebt

Romantische Serien Netflix: Das sind die beliebtesten

Netflix ist eine der bekanntesten Streamingplattformen und hat die eine oder andere romantische Serie in petto, die sich perfekt für einen Serienmarathon eignet. Neugierig? Wir präsentieren euch die beliebtesten Serien mit Genre Romantik.

Fernsehen schauen zwei Frauen Couch Fernbedienung
© iStock / bymuratdeniz
Ihr wollt einen Abend mit einer guten Serie verbringen, die euer Herz berührt? Dann seid ihr hier genau richtig, denn wir zeigen euch die besten Liebesserien auf Netflix

Ihr habt Lust auf einen Serienmarathon, aber keine Ahnung, was ihr schauen sollt? Kein Wunder, denn auf Netflix, Amazon Prime und Sky gibt es eine riesengroße Auswahl, wo wir nicht immer auf Anhieb das Richtige für uns finden. Heute sollen es vor allem Romantikserien mit herzerwärmenden Liebesgeschichten sein, die euch vielleicht auch zu der einen oder anderen Träne rühren? Wir hätten da ganze neun Liebesserien von Netflix in petto, die ihr lieben werdet, inklusive Romantik, Liebe und ganz viel für's Herz.

Das sind die neun besten Serien

1. Bridgerton

Wer kennt sie nicht, die Serie mit ganz viel Drama, Herzschmerz und der ganz großen Liebe auf Netflix? Mittlerweile geht die Bridgerton Erfolgsreihe in die dritte Staffel und die Schauspieler*innen sind mitten in der Produktion dafür. Aber ganz von vorn: Die Serie handelt von der Familie Bridgerton, die aus insgesamt acht Geschwister besteht. In jeder Staffel sucht ein Mitglied des Hauses den*die perfekte*n Partner*in während der Ballsaison, die im Jahr 1813 stattfindet. Dabei läuft natürlich nicht immer alles nach Plan und es kommt zu Intrigen, Machtausübung, Vorschriften und Regeln, die vieles durcheinander bringen. Umgesetzt wird die Handlung der Serie auf Netflix nach den Büchern von Julia Quinn.

2. Virgin River

Melinda Monroe zieht in dieser romantischen Serie auf Netflix nach Virgin River, um dort als Krankenschwester und Hebamme bei dem Arzt Dr. Mullins neu zu starten. Mit diesem Umzug hofft sie, ihre Vergangenheit zu vergessen und einen Neubeginn zu wagen. Aber auch dort ist das Leben gar nicht so einfach, wie Melinda Monroe sich das Ganze vorgestellt hat. Schnell lernt sie in ihrer neuen Heimat den Barbesitzer Jack Sheridan kennen, mit dem sie sich anfreundet. Und auch diese Serie basiert auf einem Roman von Robyn Carr, an der sich Netflix inspiriert hat: Romantisch, aufregend und Herzklopfen gibt es kostenlos dazu. Staffel fünf soll 2023 folgen.

3. Emily in Paris

Willkommen in Paris! Das ist bei dieser Serie von Netflix auf jeden Fall das Motto und wir lieben es! Denn die Expertin im Marketing, Emily, bekommt den Job ihrer Träume in der Stadt der Liebe. Neben sprachlichen Problemen und der Gewöhnung an das Umfeld, hat sie auch Schwierigkeiten, ihre Chefin von ihren eigenen Ideen und Vorstellungen zu überzeugen. Aber nicht nur das. Ihr Nachbar Gabriel und ein Kunde der Firma Antoine Lambert kommen für eine Liebesgeschichte infrage. Wer Paris, tolle Outfits und eine große Portion Romantik und Liebe braucht, ist bei dieser Serie, die es auf Netflix bereits mit zwei Staffeln gibt, genau richtig.

4. You, Me, Her

Eine etwas andere Konstellation entsteht bei der Serie You, Me, Her auf Netflix. Denn Jack und Emma sind mit ihrem Sexleben unzufrieden und wollen ein bisschen mehr Spannung in die Beziehung bringen. Durch einen Escortservice gelangt das Paar an Izzy und unerwartet entstehen Gefühle zwischen den drein, die alles durcheinander bringen. Das Resultat ist eine Affäre zwischen allen. Plus Emma hat auch noch ein Geheimnis, das keiner wissen soll. So entsteht eine Serie aus vielen Gefühlen, Liebe und Verstrickungen. In fünf Staffeln könnt ihr die außergewöhnliche Beziehung und das daraus resultierende Drama verfolgen.

5. Uncoupled

Der beliebte Schauspieler Neil Patrick Harris spielt in dieser neuen Serie von Netflix einen Mann, der wieder ganz von vorn anfangen muss. Denn nach vielen Jahren verlässt ihn sein Partner und zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus. Der New Yorker Immobilienmakler Michael Lawson steht jetzt allein da und muss sich neu sortieren. Das ist nicht gerade einfach und er stürzt in eine Krise der Verzweiflung. Die Frage, die sich stellt, ist: Ob er noch einmal bereit für eine Beziehung mit romantischen Gefühlen und der Liebe ist? Die erste Staffel der Serie ist momentan neu auf Netflix und ein Must-See.

6. Outlander

Diese Reihe verzaubert seit dem Jahr 2014 die Zuschauer*innen und geht bereits als Serie in die sechste Staffel. Denn die Geschichte rund um die Krankenschwester Claire ist mit vielen Gefühlen und Leidenschaft verbunden. Die Story beginnt während des Zweiten Weltkrieges, wo sie sich um die verletzten Soldaten kümmert. Zusammen mit ihrem Mann Frank führt sie ein ruhiges Eheleben. Doch ein Urlaub in Schottland ändert auf einmal alles. Denn sie betritt einen magischen Steinkreis und gelangt dadurch ins Jahr 1743, wo sie den Kämpfer Jamie heiraten muss. Zwischen den beiden entwickeln sich schnell echte Gefühle und Claire ist zwischem dem Jetzt und der Zukunft gefangen. Die Serie ist Drama und Romanze in einem und stellt nicht nur das Leben von Claire vollkommen auf den Kopf. 

7. Liebe und Anarchie

Diese romantische Comedyserie ist gerade in Runde 2 gegangen und ist im Jahr 2022 mit einer weiteren Staffel am Start. In der Geschichte geht es um Sofie, die als Beraterin in einem neuen Verlag anfängt und alte berufliche Strukturen aufbrechen möchte. Dort arbeitet auch der Programmierer Max, mit dem sie eine Beziehung aus Flirten und dem Herausfordern zu bestimmten Dingen, die sie erfüllen müssen, eingeht. Dadurch entsteht schnell mehr, doch Sofie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Irgendwann muss sie sich entscheiden, wie sie ihr Leben weiter führen möchte: aufregende Romanze mit Max oder ihre Ehe und ihre Familie.

8. Drei Meter über dem Himmel

Wer das italienische Leben in vollen Zügen genießen möchte, der sollte sich Drei Meter über dem Himmel nicht entgehen lassen. Die Serie spielt im beliebten Ferienort Cesenatico und dreht sich um die jungen Erwachsenen Summer und Ale. Als sie ihren Ferienjob im Grand Hotel Cesenatico beginnt, lernt Summer Ale kennen und es entsteht schnell eine Bindung zwischen den beiden. Sie verbringen den Sommer zusammen mit ihren anderen Freunden und am Ende der warmen Jahreszeit stellt sich eine entscheidende Frage: Wie geht es weiter? Denn Ale ist eigentlich ein professioneller Motorradrennfahrer aus Rom. Die Serie könnt ihr seit 2020 als Netflix Eigenproduktion verfolgen und ist mittlerweile mit drei Staffeln auf der Streamingplattform vertreten.

9. Heartstopper

Auch sehr ans Herz gewachsen ist uns die Romanze von Nick Nelson und Charlie Spring, deren erste Staffel wir in einem Serienmarathon durchgeschaut haben. Während Charlie offen mit seiner Homosexualität umgeht und dafür gemobbt wurde, ist Nick der beliebte Rugby-Spieler der Schule. Im neuen Schuljahr sitzen die beiden durch Zufall zusammen, werden Freunde und nach und nach entwickelt sich weitaus mehr zwischen den zweien. Doch Nick kann mit diesen Gefühlen für Charlie nur schwer umgehen und ist verzweifelt. Die Frage, die sich bei dieser Serie stellt: Werden sie zusammenfinden?

Was kostet Netflix im Monat?

Jetzt wollt ihr die schönen Romanzen und Liebesserien gern schauen, habt aber gar kein Netflix? Den Streamingdienst gibt es ab ca. 8 Euro bis ca. 18 Euro in verschiedenen Abonnements, die ihr auch mit Freunden*innen teilen könnt. Kündigen könnt ihr ganz bequem online auf der Netflix Seite ohne Gebühren oder Frist. Plus auf der Plattform gibt es nicht nur romantische Serien, sondern auch jedes andere Genre wie Horror, Thriller und Happy End und Filme ebenfalls.

Lade weitere Inhalte ...