Lifestyle

Texten nach dem Date: Wenn du ihm DAS schreibst, verliebt er sich sofort in dich!

Von Judith am Donnerstag, 15. November 2018 um 21:05 Uhr

Dating 2018 ohne Texten, Schreiben, Chatten? Das geht in Zeiten von Smartphone und Co. einfach nicht mehr. Doch keine Sorge, denn auch beim Texten mit eurem Schwarm gibt es ein paar Tipps und Tricks, mit denen er euch im Nu verfällt. Welche das sind, verraten wir hier...

Du hast dich Hals über Kopf in diesen einen Typen verguckt. Euer erstes Date lief im Prinzip auch super, inklusive gaaanz langem Augenkontakt und jeder Menge Knistern in der Luft. Jetzt heißt es nur noch, deinen Schwarm auch mit deinen SMS-Skills um den Finger zu wickeln. Denn eines steht fest: Ohne Texten geht in Sachen Dating heutzutage einfach gar nichts mehr. Egal ob mit der Family, den Freunden oder eben dem Date – Kommunikation ist das A und O... und das tun wir nun mal am liebsten mit unserem Handy. Aber wer soll zuerst schreiben und vor allem was? Schließlich kann man sich mit den falschen Nachrichten nur allzuschnell ins Liebes-Aus manövrieren. Damit du weißt, welche Zeilen bei ihm besonders gut ankommen und mit welchen Worten er sich sofort in dich verliebt, haben wir die besten Sprüche für dich herausgefunden.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Romee Strijd (@romeestrijd) am

 

Dating: Wer soll zuerst schreiben?

Worauf es beim Handyflirt nach dem ersten Date ankommt, hat sich auch das Dating-Portal LoveScout24 gefragt und eine Umfrage unter 2000 Singles in Deutschland durchgeführt. Dabei waren sich Frauen und Männer allerdings ganz schön uneins, wer denn nach dem Date die Initiative ergreifen soll. Zwar findet jede dritte Frau, dass Männer den ersten Schritt machen sollten, doch die meisten Männer sind der Meinung, dass es egal ist, wer von beiden die erste Nachricht tippt. Und auch was das Timing angeht, ist die alte Drei-Tage-Regel schon längst nicht mehr aktuell. Stattdessen gilt: Je besser das Date, desto schneller meldet man sich. Heißt: Sich noch am gleichen Tag oder einen Tag später zu melden ist voll okay und kann sogar posititv aufgefasst werden. Also Mädels, nichts wie ran ans Handy und losgetippt! Hier kommen die besten Sprüche, mit denen du ihn mühelos um den Finger wickeln kannst...

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jacqueline Mikuta (@mikutas) am

 

Mit diesen Textnachrichten verliebt er sich sofort in dich

1. Einfach ehrlich sein

Wie so oft im Leben gilt auch beim Handyflirt je weniger, desto besser. Denn Aufdringlichkeit kommt – zumindest am Anfang einer Beziehung – nicht wirklich gut an. Stattdessen stehen die meisten Männer auf simple und ehrliche Sätze. Wenn dir das Date gefallen hat, ist ein einfaches "Ich hoffe wir sehen uns bald wieder" deshalb beim Texten nach dem Date auf Nummer eins! 

2. Komplimente machen

Jeder hört doch gerne, was dem anderen an einem selbst gefällt. Davon sind auch Männer nicht von auszuschließen. Deshalb kommen Komplimente à la "Ich finde es sehr beeindruckend, wie fokussiert du deine Ziele verfolgst" oder "Toll, wie engagiert du bist" auch beim männlichen Geschlecht immer gut an. 

3. Einblicke in dein Leben geben

Was wir am anderen spannend und aufregend finden, ist für uns selbst oftmals der Inbegriff von Langeweile. Doch genauso wie du gerne wissen möchtest, was er so den liebenlangen Tag gemacht hat, möchte auch er wissen, was in deinem Leben los ist. Nicht ohne Grund lieben wir Snapchat und Instagram-Stories. Manchmal sagt eben auch ein Foto, von Dingen die du gekauft hast, oder was du gerade machst, mehr als tausend Worte. Und du bleibst ihm so auch gleich noch im Gedächtnis. 

4. Verständnis zeigen

Nicht immer passen eure Terminkalender zusammen, oder er möchte die Zeit mit seinen Kumpels oder der Familie nicht missen. "Kein Ding, deine Freunde gehen vor" zeigt nicht nur dein Verständnis, sondern auch, dass du echt entspannt an die Sache rangehst. Genauso solltest du aber auch Verständnis von ihm erwarten dürfen. 

5. Neugierde wecken

Auch wenn ein simples "Sex?" bei Barney Stinson funktionieren mag, in der Realität stehen die meisten Männer eher auf Andeutungen und geheimnisvollere Worte. "Warum springst du nicht in ein Taxi und triffst mich zu Hause?" kommt dabei besonders gut an, oder auch "Ich freue mich schon auf ein heißes Schaumbad...“.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann dürften dich diese Themen auch interessieren: