Eyeliner: Mit DIESEN Tipps gelingt der perfekte Lidstrich

Eyeliner: Mit DIESEN Tipps gelingt der perfekte Lidstrich

Egal ob Stift oder Pinsel – ihr verzweifelt auch jedes Mal wieder beim Auftragen eures Eyeliners? Wir haben drei Tipps für euch herausgesucht, mit denen euch der perfekte Lidstrich endlich garantiert ist...

© ISTOCK
Wie oft haben wir uns bereits einen Make-up-Artisten gewünscht, der uns einen perfekten Lidstrich zaubert...

Wer kennt es nicht? Man will sich vor dem Date noch schnell einen Lidstrich zeichnen, damit der Augenaufschlag noch verführerischer wird, und statt der geplanten fünf Minuten, steht man schließlich eine halbe Stunde vor dem Spiegel und mit dem Ergebnis ist man auch nicht wirklich zufrieden.

Dieses Beauty-Dilemma gehört jedoch schon bald der Vergangenheit, denn wir haben drei einfache Tricks herausgesucht, mit denen der perfekte Lidstrich innerhalb weniger Minuten gelingt.

1. Ein Flaschendeckel für den perfekten Schwung

Um einen Wing mit einem perfekten Schwung zu bekommen, solltet ihr nicht in eurer Beauty-Bag nach hilfreichen Treatments suchen, sondern zur nächsten Getränkekiste gehen und euch einen Flaschendeckel besorgen.

Eine Beautybloggerin zeigt nämlich, wie ihr mit diesem kleinen Item den Eyeliner super präzise auftragen könnt. Ihr müsst lediglich den Deckel auf euer Augenlid auflegen, mit einem Eyeliner an der runden Kante entlang zeichnen und schon habt ihr einen perfekten Lidstrich. Achtet jedoch darauf, dass ihr den Deckel jeweils auf der gleichen Höhe ansetzt, damit das Augen-Make-up symmetrisch bleibt.

2. Ein Löffel für eine präzise Linie

Ihr wollt einen präzisen Lidstrich, der Schwung sollte jedoch nicht ganz so extrem sein? Dann greift in der Besteckschublade nach einem Teelöffel. Legt das Item zuerst mit der gerade Seite des Griff an euer Augenlid, um die untere Seite des Wings nachzuzeichnen. Danach dreht ihr den Löffel und zeichnet an der runden Seite die obere Linie eures Lidstrichs nach, damit die Linie etwas weicher wird.

Kleiner Tipp: Wenn ihr den Löffel im Kühlschrank aufbewahrt, könnt ihr ihn, bevor ihr euch den Lidstrich zieht, unter die Augen legen, um lästige Augenringe zu minimieren.

3. Bobby Pins für einen dramatischen Lidstrich

Ihr wollt ein dramatisches Augen-Make-up zaubern, doch das scheitert mal wieder an dem Lidstrick? Jetzt nicht mehr, denn mit Hilfe einer Bobby Pin bekommt ihr ein perfektes Cat-Eye innerhalb weniger Sekunden. Dafür bemalt ihr die V-förmige Seite mit einem Eyeliner eurer Wahl, sodass ihr schließlich die Klammer, wie einen Stempel, auf euren Augenwinkel drücken könnt. So bekommt ihr den Rahmen für euren Lidstrich, den ihr schließlich nur noch ausfüllen müsst.

Ihr habt noch nicht den perfekten Eyeliner gefunden? Wir haben euch unsere Favoriten direkt zum Nachshoppen herausgesucht:

Lade weitere Inhalte ...