Beauty

Frauen ab 50: Dieser simple Make-up-Trick schummelt im Nu um zehn Jahre jünger

Von Martyna am Freitag, 10. Juli 2020 um 07:00 Uhr

Make-Up kann uns älter erscheinen lassen, aber hat auch die Macht, uns einen jugendlichen Touch zu verleihen. Welcher Beauty-Hack dafür sorgt, dass Frauen ab 50 im Handumdrehen jünger erscheinen, verraten wir jetzt.

Frauen ab 50 haben wir bereits in vielen Bereichen Tipps gegeben, wie sie länger jung wirken können. Ob das nun Styling-Tricks für eine schlanke Silhouette waren, es sich um Düfte, die wieder mehr Lust auf Sex machen drehte, oder es um Make-up-Basics für das mittlere Alter ging. Auch wenn wir der Meinung sind, dass das Alter nur eine Zahl ist und es vor allem das Selbstbewusstsein ist, das uns alle wunderschön macht, können auch wir die magische Wirkung von Make-up nicht leugnen. Natürlich machen wir uns die Vorzüge einer Foundation mit Anti-Aging-Wirkung zugute und setzen unsere Kurven auch mal mithilfe von Shapewear in Szene. Da wir euch bereits berichtet haben, welche Fehler Frauen ab 50 unbedingt beim Schminken vermeiden sollten und wie das Make-up am besten bei feinen Linien und ersten Fältchen zu aufzutragen iststehen wir euch nun mit einem Tipp zur Seite, der einfacher nicht sein könnte, weniger als eine Minute dauert, aber euch gleichzeitig fünf bis zehn Jahre jünger auf andere wirken lässt. Ihr könnt es kaum erwarten, euren jugendlich frischen Teint, sowie einen strahlenden Blick dem Rest der Welt zu präsentieren? Haben wir uns schon gedacht… 

Dieser Eyeliner sorgt für einen jüngeren Blick 

Eyeliner in Weiß waren zur Millennialwende zwar ziemlich angesagt, sahen bei genauerem Hinsehen dann aber doch ein wenig too much aus. Da der heutige Schönheitsstandard eher auf Natürlichkeit setzt, ist auch der harte Kontrast, den ein schneeweißer Strich am unteren Wimpernkranz schaffen würde, zu viel des Guten. Welcher Trick Frauen ab 50 aber wirklich jünger erscheinen lässt, ist nude- oder hautfarbener Eyeliner. Das ist der Fall, weil das Auge dadurch optisch mehr geöffnet wird und so altersbedingte Erscheinungen, wie kleine Fältchen um die Augen herum weniger auffalen. Heller Kajal kann sogar von den lästigen Schlupflidern ablenken.

Zuerst aufgefallen ist uns der Hack übrigens bei Jennifer Lopez. Bei der Betrachtung ihres Instagram-Profils ist uns aufgefallen, dass sich das Anti-Aging-Wunder unserer Zeit immer häufiger mit hellem Augen-Make-up zeigt. Grundsätzlich eine gute Idee, denn in Sachen Schminken wissen wir ja, dass dunkle Töne wie Schwarz, Grau oder Braun (wie sie häufig bei den beliebten Smokey-Eyes vorkommen), Schatten legen und helle Nuancen wie Beige, Weiß und leuchtendes Rosa Partien hervorherben. Auf diesem Foto zeigt sich die Tänzerin, Sängerin und Businessfrau mit dem wohl perfekten Lidschatten-Look für Frauen mittleren Alters, denn sie (oder ihr sehr talentierter Make-up Artist) hat ihre Wasserlinie (das ist dieses leicht feuchte Stück Haut direkt unter den Augen) perfekt ihrem Hautton angepasst. Für das nötige Drama wurde dunkler Lidschatten unter dem Auge verteilt und trotzdem wirken die Augen der Schönheit nicht klein, sondern wach und jugendlich. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am

 

Alles, was ihr für die Umsetzung dieses super einfachen Make-up-Tricks, der die Zeit zurückdreht, benötigt, ist ein Kajalstift in eurer Hautfarbe. Helle Hauttypen greifen am besten zu einem neutralen Beige. Dieser Stift von Manhattan ist nicht nur schön cremig weich, was für diese Schminktechnik extrem wichtig ist, da die Wasserlinie unheimlich sensibel sein kann, er hält auch noch den ganzen Tag und verschwindet nicht irgendwann im Wimpernkranz. Gefunden haben wir ihn für ca. 2 Euro via Amazon. Sollte eure Komplexion eher in die dunklere Richtung gehen, braucht ihr nicht weit zu suchen, die Linie führt ebenso eine ganze Menge an passenden Brauntönen. Tragt euren neuen Signature-Look einfach nach der Grundierung auf, indem ihr eure Haut um die Augen mit leicht geöffnetem Mund vorsichtig nach unten zieht und den hellen Stift entlang eurer Wasserlinie aufträgt. Ein bisschen Mascara vollendet das Make-up und schon seid ihr bereit, die Welt mit ganz anderen Augen zu sehen – so wie sie euch, nämlich mindestens fünf Jahre jünger! 

 

Noch mehr zu dem Thema gibt es hier:

Laut Studie: Ab diesem Alter sollten wir keine Jeans mehr tragen

Jennifer Lopez: Auf diesen Sneaker schwört sie für lange, schlanke Beine