Beauty-Trends 2022: Rapunzel-Braid ist die It-Frisur der Saison – und so gelingt sie

Beauty-Trends 2022: Rapunzel-Braid ist die It-Frisur der Saison – und so gelingt sie

Auf den Fashion Weeks sieht man zurzeit immer wieder lange Flechtzöpfe – egal ob in New York oder Kopenhagen. Ein Zeichen, dass der Hairstyle namens "Rapunzel Braid" gerade absolut im Trend liegt und wir ihn ab jetzt rauf und runter tragen werden.

© Getty Images
Unkompliziert und schnell – diese Trendfrisur kann wirklich jede:r kinderleicht umsetzen

Der klassische Flechtzopf wird modern interpretiert und mausert sich unter dem Namen "Rapunzel Braid" gerade zur echten Trendfrisur. Influencer:innen wie Xenia Adonts und Thora Valdimar wurden schon damit auf der Fashion Week in New York und Kopenhagen gesichtet. Was den Hairstyle auszeichnet, ist der extrem lang und dünn geflochtenen Zopf, der, wie der Name verrät, an das ellenlange Haar von Rapunzel erinnert. Ein echter Eyecatcher, der wirklich zu jedem Anlass passt – egal ob zum Ausgehen oder im Alltag. Und das Beste: Die Frisur eignet sich ganz hervorragend für den zweiten oder dritten Tag nach der Haarwäsche, denn da halten die Haare am besten. 

So gelingt der Rapunzel Braid

Die Frisur ist wirklich unkompliziert umzusetzen und gelingt superschnell. Einfach einen mittelhohen Zopf machen, indem ihr eure Haare streng zurückbindet. Wer will, kann den Haargummi verstecken, indem ihr ihn mit einer Strähne umwickelt und das Ende mit einer Haarklammer am Hinterkopf unter dem Zopfgummi befestigt. Anschließend den Pferdeschwanz so eng wie möglich runterflechten und das Ende mit einem dünnen, elastischen Gummi befestigen. Haarspray auf das Ergebnis sprühen – und die Frisur sitzt! 

Der Hairstyle eignet sich natürlich besonders gut für lange Haare. Aber auch mit kurzen Haaren kann die Trendfrisur mithilfe einer schmalen Haar-Extension in der gleichen Haarfarbe umgesetzt werden. Dazu wird der Pferdeschwanz bis zur hälfte der Haare ganz normal geflochten und anschließend die Extension ab der Mitte mit in den Flechtzopf eingearbeitet, bis schließlich nur noch die Haarverlängerung zu Ende geflochten wird. Kinderleicht und das Resultat kann sich absolut sehen lassen! 

Lade weitere Inhalte ...