Beauty

Haarfarben: Diese Nuancen lassen Frauen ab 50 sofort jünger aussehen

Von Inga am Dienstag, 17. März 2020 um 11:19 Uhr

Um uns das eine oder andere Jahr jünger zu schummeln, können wir Ladies mit der richtigen Haarfarbe nachhelfen. Welche Nuancen und Töne Frauen ab 50 sofort jugendlicher erscheinen lassen, haben wir daher in Erfahrung gebracht…

Dass Jennifer Lopez mittlerweile 50 Jahre vorzuweisen hat, sieht man der Sängerin nicht an, was nicht zuletzt auch an ihrer tollen Haarfarbe liegt. Sie entscheidet sich zu ihrem dunkelbraunen Haar für goldene und blonde Highlights, die ihr sofort einen jugendlichen Look verleihen Kris Jenner bleibt ihrer Grundhaarfarbe treu, denn die Mutter von Kylie Jenner und Co. ist von Natur aus dunkelhaarig. Dennoch frischt sie ihren Haarton mit einem kräftigen Braunton auf und setzt zudem auf Highlights in Kastanie, die ihr einen modischen Look verpassen Cate Blanchett beweist hingegen, dass man auch mit 50 noch helles Blond tragen kann – die Schauspielerin setzt auf einen Platinton, der ihrer blassen Haut einen edlen Touch verleiht. Die frische Nuance ist perfekt für den Frühling und lässt sie direkt jünger erscheinen Julianne Moore hingegen bleibt ihrem roten Haarschopf treu und frischt diesen mit etwas Farbe auf. Während nicht jede Frau diesen gewagten Ton tragen kann, schmeichelt er besonders Frauen mit hellem Teint und kann dazu führen, dass man das eine oder andere Jahr jünger wirkt  Jennifer Aniston hat seit Jahren traumhafte Haare, wie der einer 20-Jährigen. Das liegt nicht nur an dem schönen Glanz, sondern auch an der Farbe: ein warmes Dunkelblond mit hellen Highlights

Um auch mit steigendem Alter mit einem jungen und zeitlos schönen Look überzeugen zu können, haben wir Ladies die besten Tricks parat: Von gefragten Biotin-Kapseln, die unsere Haare voller werden lassen über bestimmte Lebensmittel, die uns direkt zu neuer Jugend verhelfen bis hin zu angesagten Mode-Tricks, die wir anwenden können, um uns etwas schlanker zu schummeln. Und eine weitere schlagende Waffe haben wir, die uns jederzeit zu einem fabelhaften Aussehen verhilft: unsere Haare. Denn die Art und Weise, wie wir unsere Mähne tragen, bestimmt wie alt wir aussehen und so können wir uns mithilfe von bestimmten Frisuren, Haarschnitten und -farben ganz einfach einige Jahre jünger schummeln, als wir es in Wirklichkeit sind. Besonders bei Letzterem können wir uns bei den Hollywood-Stars so einiges abschauen und so orientieren wir uns an Cate Blanchett, Jennifer Aniston, Kris Jenner und Co., die zwar alle über 50 sind, aber immer noch jung und schön aussehen. Auf welche Haarfarben ihr setzen solltet, wenn ihr euch ebenfalls in euren 50ern befindet, erfahrt ihr unserer Bildergalerie.

Diese Haarfarben lassen jede Frau ab 50 jünger erscheinen

Vor den Zeichen der Zeit werden wir Ladies nicht verschont, aber dafür haben wir einige Beauty-Geheimtipps, die uns auch im höheren Alter jung und frisch aussehen lassen. Neben dem richtigen Make-up und modischen Must-haves, die unserer Figur schmeicheln, tragen besonders unsere Haare zu einem gepflegten Look und jungen Aussehen bei. Statt sich in seinen 50ern also gehen und die grauen Haare sprießen zu lassen, können Frauen in diesem Alter zu bestimmten Nuancen greifen, die besser als jede Verjüngungskur helfen. Wie gut, dass das neue Jahr uns fast noch bevorsteht und uns mit zahlreichen Trendfarben versorgt, die von hellen Blondtönen über rötliche Nuancen bis hin zu dunklen Shades reichen. Dabei wollen wir am liebsten aber auch einen Ton finden, der das Beste aus unserem Look herausholt und unsere individuellen Vorzüge betont. 


© Getty Images

Ein Beispiel nehmen können wir uns am besten an den Hollywood-Stars, die uns auch im Alter von 50 Jahren mit ihren wechselnden Haarfarben umhauen. So auch Schauspielerin Elizabeth Hurley, die mit 54 auf eine lange Haarpracht setzt und diese mit goldenen Highlights auffrischt, denn die Schauspielerin weiß: Es muss nicht gleich immer ein ganz neue Farbe her, manchmal lassen auch kleine Veränderungen den Look sehr viel jugendlicher erscheinen. Wessen Mähne in einem satten Braunton, wie von Kris Jenner, daherkommt, der kann mit zarten karamellfarbenen Strähnchen der Frisur mehr Struktur schenken und das Gesicht umrahmen. Dadurch wirken die Gesichtszüge weniger kantig und von kleinen Fältchen um die Augen wird abgelenkt. Für alle Ladies, die sich jetzt selbst ein Bild davon machen wollen, haben wir die schönsten Haarfarben der Promi-Damen ab 50 in unserer Bildergalerie zusammengestellt, die uns sofort jünger schummeln, als wir sind. ✨

Weitere Beauty-Artikel, die ihr nicht verpassen solltet:

Dieses Wundermittel ist ein Alleskönner für faltenfreie Haut und glänzendes Haar

Hautpflege: Das sind die besten Produkte für unter 15 Euro – laut Dermatologen