Beauty

Haarfarben-Trends: Diesen Ton lassen sich gerade alle beim Friseur färben

Von Jenny am Donnerstag, 14. Mai 2020 um 16:04 Uhr

Seit dieser Woche haben die Friseursalons endlich wieder geöffnet und welche Nuance sich jetzt sämtliche Ladies vom Profi färben lassen, haben wir bereits herausgefunden.

In den vergangenen Wochen haben wir mit einigen Einschränkungen leben müssen. Eine, unter der nicht nur wir Frauen, sondern auch die Herren der Schöpfung litten, ist eindeutig die Schließung sämtlicher Friseursalons. Während sich manche durch diese Situation getrieben fühlten, selbst mit einem Haarschnitt oder einer Nuance dem Schopf eine frische Optik zu verleihen, gibt es natürlich auch diejenigen, die sehnlichst die Öffnung der Friseure erwarteten und umgehend einen Termin vereinbarten. Dabei sind es möglicherweise die Spitzen, die geschnitten werden müssen, oder der Ansatz, welcher angeglichen wird. Neben diesen Veränderungen, welche für uns zu den Basics gehören, die eine Traummähne möglich machen, gibt es natürlich auch noch bestimmte Schnitte und Nuancen, die jetzt total im Trend liegen. Nachdem wir euch über die Frisur aufgeklärt haben, die sich von Models über Influencer bis hin zu Normalos jetzt alle zulegen, haben wir einen Blick auf die Farbwelt geworfen und in Erfahrung gebracht, welche Nuance aktuell angesagt ist und die Profis im Salon ihren Kundinnen färben.

Diese Haarfarbe lassen sich jetzt alle beim Friseur färben

Es muss nicht immer ein kürzerer Schnitt sein, damit unsere Mähne frischer wirkt, wir können uns hierfür auch an verschiedenen Nuancen und Färbetechniken bedienen, die der Friseur unseres Vertrauens zu bieten hat. Um nach der langen Durststrecke, in der Salons geschlossen waren, mit einer Mähne beeindrucken zu können, die den neuesten Haar-Trends entspricht und unter Beauty-Kenner ein absolutes Muss ist, haben wir uns bestens informiert und sind auf eine Nuance gestoßen, die jetzt genau das Richtige für bevorstehende Sommertage ist. Denn auf sämtlichen Schöpfen lässt sich zum Start in die Lockerung der Auflagen für Beauty-Salons ausmachen, dass leichte Strähnchen und Paintings, die der natürlichen Haarfarbe nur eine leichte Auffrischung bescheren und somit unheimlich natürlich wirken, gefragter sind denn je. Kein Wunder, denn gerade passend zur wärmeren Jahreszeit schmeichelt die sonnengeküsste Haarpracht unserem Teint und verleiht den Strähnen mehr Tiefe und Struktur.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Romee Strijd (@romeestrijd) am

Wer Beweise braucht, dass die zarten Strähnen absolut im Trend liegen, der sollte sich lediglich zwischen den schönsten Models und Influencer umschauen und wird schnell feststellen: Sie alle lieben diesen Haar-Trend. Der Victoria's Secret Engel Romee Strijd setzt dabei natürlich auf ein helles Blond, das seiner ohnehin schon hellen Mähne das gewisse Etwas verleiht. Aber auch mit einer braunen Nuance sieht die Färbetechnik, bei der auch nur einzelne Strähnen, die das Gesicht umschmeicheln, gefärbt werden können, einfach zauberhaft aus, wie die Influencerin und beste Freundin von Romee, Negin Mirsalehi, mit ihrer gesträhnten Haarpracht wirklich jedem beweist. Ein einfaches Glossing, auch bekannt als Abmattierung, sorgt schlussendlich für den letzten Schliff, was uns unser liebster Friseur beim nächsten Termin garantiert bestätigt. 😉

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Negin Mirsalehi (@negin_mirsalehi) am

Diese Artikel könnten euch ebenfalls interessieren:

Diesen Schnitt lassen sich gerade alle beim Friseur schneiden

Handcreme: Diese günstige Lotion ist die beste aus der Drogerie

Themen