Beauty

Kurzhaarfrisur: Das ist zurzeit der beliebteste Haarschnitt

Von Inga am Donnerstag, 23. Januar 2020 um 11:07 Uhr

Frecher Pixie, eleganter Long Bob oder doch der raspelkurze Bold Cut? Wir haben die aktuellen Trendfrisuren genauer unter die Lupe genommen und verraten euch, welche Kurzhaarfrisur besonders beliebt ist und warum ihr euch den angesagten Schnitt am besten auch sofort zulegen solltet…

Für alle Ladies, die 2020 mit einem frischem Look begrüßen möchten und einen Gang zum Friseur in Erwägung ziehen, haben wir jetzt die ultimative Kurzhaarfrisur in petto, bei der auch Hollywood-Stars, Models und Modeblogger aktuell schwach werden. Denn nachdem in den vergangenen Jahren der Pixie Cut oder der Beach Bob auf den Köpfen vieler Frauen glänzte, starten wir in das neue Jahr mit einem ultra-coolen Haircut, der sowohl bei Hailey Bieber, Karlie Kloss und Bella Hadid, als auch den Kardashians heißbegehrt ist – und die wissen schließlich, wie man neue Trends in die Welt setzt. Die Rede ist von dem Flipped-Under Bob, welcher eine speziell geföhnte Variante des Bobs ist und was die Trendfrisur so besonders macht, wie man sie stylt und warum ihr sofort einen Termin beim Friseur eures Vertrauens ausmachen solltet, verraten wir euch jetzt…

Der Flipped-Under Bob ist die angesagteste Kurzhaarfrisur

Es ist mal wieder an der Zeit für einen neuen Look auf unseren Köpfen, denn der Frühling steht uns in nicht allzu weiter Ferne bevor und diesen zelebrieren wir doch am liebsten mit einer stylischen Kurzhaarfrisur. Nachdem der Pixie Cut 2018 zur beliebtesten Frisur der deutschen Ladies ernannt wurde, die sich mutig zeigten, und im vergangenen Jahr verschiedene Varianten des Bob-Schnitts – wie der Beach Bob oder der Long Bob – vermehrt zu sehen waren, läuft diesen Schnitten 2020 eine andere Frisur den Rang ab: nämlich der Flipped-Unter Bob. Werfen wir einen Blick in unseren Instagram-Feed, wird schnell deutlich: Dieser Haarschnitt ist die Trendfrisur der Stunde! Khloé Kardashian und Kylie Jenner machen es bereits vor und setzen auf die mittellange Form des Bobs, der etwa bis zu den Schultern reicht und sich durch eine spezielle Styling-Variante auszeichnet.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

Die besondere Föhntechnik, bei der die Haare spiegelglatt sein müssen und die Spitzen mit einer Rundbürste nach innen geföhnt – oder geglättet – werden, hat einen extrem glamourösen Look zur Folge. Der Schnitt, der in der Regel mit einem Mittelscheitel getragen wird, ist zudem sehr akkurat und verleiht seiner Trägerin echte Boss-Vibes, weshalb er sich besonders gut für schicke Events und Feierlichkeiten in Kombination mit einem adequaten Outfit eignet. Akkurate, gerade geschnittene und glatte Frisuren liegen 2020 im Trend und werden in unterschiedlichen Ausführungen vermehrt zu sehen sein. Wer der Frisur noch eine Extraportion Glanz verleihen möchte, der kann dies mit einem speziellen Lack-Spray tun. Hier eignet sich zum Beispiel das "Bed Head Masterpiece Massive Shine Haarspray" der Marke Tigi, das es hier für ca. 8 Euro zu kaufen gibt. Wem außerdem noch ein passendes Glätteisen für den Flipped-Unter Bob fehlt, der wird jetzt bei Remington fündig, denn der Haarglätter "Keratin Therapy S8590" ist gerade von 80 Euro auf schlappe 37 Euro reduziert. ✨

Hier findet ihr weitere Beauty-News: 

Kurze Haare: Auf diese Frisuren schwören Französinnen

Stufenschnitte: Auf diese Trendfrisuren setzen wir 2020