Beauty

Rasurbrand: Mit DIESEN Mitteln behandelt ihr eure Haut nach dem Shave richtig

Von Ramona Richter am Montag, 12. November 2018 um 17:23 Uhr

Nach der Rasur kann es brennen und jucken. Schluss damit! Wir haben für euch die besten Mittel gegen Rasurbrand herausgesucht…

Die regelmäßige Rasur von Achseln, Beinen und der Bikini-Zone gehört für die meisten Ladies zur Beauty-Routine. Doch hin und wieder kann es zum Rasurbrand kommen und dann wird es ziemlich unangenehm. Zum Glück könnt ihr den fiesen Ausschlag ganz einfach vorbeugen und behandeln. Marta Camkiran, die den "Haven Spa" in New York betreibt, hat in der US-amerikanischen "Elle" enthüllt, worauf ihr nach dem Rasieren achten müsst.

SOS-Pflegeprodukte bei Rasurbrand

Es ist passiert: Eure Haut ist nach der Rasur irritiert und schmerzt. Die Beauty-Expertin weiß, was ihr nun tun müsst: "Da Rasurbrand ähnlich wie ein Sonnenbrand ist, könnt ihr Aloe Vera zum Kühlen eurer Haut benutzen." Produkte wie das Aloe Vera Gel von Satin Naturel oder das Aloe Vera Spray von Seven Minerals sind als Erste-Hilfe-Maßnahme ideal. "Ihr könnt auch Gesichtswasser mit Zaubernuss verwenden", so Camkiran weiter. Ihre Empfehlung: der "Witch Hazel & Rosewater Toner" von Mario Badescu. Zudem solltet ihr laut der Expertin euren Rasurbrand mit kalten Kompressen kühlen. Die schaffen Linderung und helfen ebenfalls beim Abheilen. 

So beugt ihr Rasurbrand vor 

Damit ihr gar nicht erst einen Rasurbrand bekommt, ist eine gewisse Vorbereitung entscheidend. So rät Marta Camkiran, vor der Rasur zu duschen. Denn so würde die Haut auf das Rasieren vorbereitet werden und wird gleichzeitig weicher. Ein weiterer Tipp: "Wechselt regelmäßig eure Klinge aus und benutzt immer genug Rasierschaum." Zudem solltet ihr eure Bodyparts immer so rasieren, wie die Haare wachsen. Auch regelmäßiges Rasieren kann Hautirritationen vorbeugen. Zu guter Letzt empfiehlt die Kosmetikerin, nach jeder Rasur Feuchtigkeitscreme oder After-Shave-Produkte aufzutragen, die eure Poren schließt und eure Haut pflegt. Gut sind zum Beispiel die "Tend Skin Solution" von Tend Skin oder "The Cool Fix" von Shaveworks.

In der Bildergalerie findet ihr alle Produkte, die bei Rasurbrand, Rasierpickel und Co. helfen: 

  1. "Organic Aloe Vera Gel" von Satin Natural, bei Amazon ca. 20 Euro
  2. "Aloe Vera Skin & Body Spray" von Seven Minerals, bei Amazon ca. 17 Euro
  3. "Witch Hazel & Rosewater Toner" von Mario Madescu, bei Amazon ca. 19 Euro
  4. "Tend Skin Solution" von Tend Skin, bei Amazon ca. 34 Euro
  5. "The Cool Fix" von Shaveworks, bei Amazon ca. 38 Euro

Diese Themen könnten euch auch noch interessieren:

Augenbrauenstifte: DIESE Produkte ersetzen das Microblading

Wissenschaftlich erwiesen: Mit Jojobaöl wachsen eure Haare viel schneller

Low Shampoo: Dieses Produkt solltest du benutzen, wenn du jeden Tag deine Haar wäschst