Fashion

Citizens of Humanity: die Denim-Marke der Stars bringt Vintage-Linie raus

Von Mirjana am Dienstag, 28. Januar 2014 um 18:25 Uhr

Diese Jeans sollten sie sich jetzt merken! Warum die Vintage Premium Linie von Citizens of Humanity der heißeste Denim-Trend des Frühjahrs wird, lesen Sie hier.

Wir wollen auch so eine knackige Jeans-Figur wie Karolina Kurkova, Miranda Kerr und Drew Hemingway. Mit der Figur wird es etwas schwierig, aber die Jeans von Citizens of Humanity ist ein lohnendes Investment. Im Frühjahr bringt die amerikanische Marke eine feine, kleine Premium Vintage Kollektion raus, die bestimmt den einen oder anderen Star-Po schmücken wird. Wir haben uns die Denim-Kollektion mal etwas genauer angesehen...

 

Das Besondere: die Linie wird in L.A. Handgefertigt und die Waschungen sind von der eigenen Vintage Sammlung der Designerin Catherine Ryu inspiriert. Diese sammelt seit Jahren auf der ganzen Welt Levi's Vintage Jeans und hat für die Special-Edition ihr komplettes Archiv durchforstet. Das Ergebnis sind Jeans mit Charme, Patina und guter Passform. Spannende Kontraste entstehen durch gesäumte und nicht-gesäumte Materialien und handgefertigte Details. Löcher und Used-Look-Elemente wirken wie zufällig entstanden, und könnten auch zu einer jahrelangen Lieblingsjeans gehören. Die Handmade Feinheiten haben natürlich ihren Preis, die Hosen und Jacken der 12-teiligen Kollektion liegen zwischen 300 € und 600 €. Zu kaufen gibt es die Linie in Deutschland bei Unger, Apropos und Amorph.

Nice to know:

2003 wurde Citizens of Humanity von Jerome Dahan gegründet, der mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Denim-Branche hatte. 2007 stieg Adriano Goldschmied mit ein. Sein Luxus Denim Label Goldsign wurde mit Citizens of Humanity zusammengeführt. Er sagt: „Meine Arbeit ist wie ein Denim Forschungslabor fü̈r die ganze Firma. Ich gehe immer an die Grenzen des Möglichen, man kann nie sicher sein, was die Grenzen eigentlich sind, bis man sie überschritten hat.“Citizens of Humanity" designt, vermarktet und produziert jedes Jahr mehr als eine Millionen Paar Jeans. Dabei werden die Produkte in der eigenen Wäscherei hergestellt, um ihre einzigartige und außergewöhnliche Qualität sicherzustellen. Mittlerweile wird die Marke in über 1300 Geschäften in mehr als 35 Ländern vertrieben.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Citizens of Humanity

Themen
Citizens of Humanity Vintage Linie,