Wide Leg Jeans kombinieren: Die besten Stylingtipps

Wide Leg Jeans kombinieren: Die besten Stylingtipps

Weite Jeans sind aktuell beliebter denn je und auch wir sind große Liebhaber:innen der lässigen Hosen. Doch häufig herrscht Unsicherheit was das Styling der Denim-Teile betrifft – damit ist nun Schluss, denn wir liefern Inspiration und zeigen euch, wie ihr die Wide Leg Jeans am besten in Szene setzt.

© Getty Images
Auch wenn einige es nicht vermuten würden, sind Wide Leg Jeans echte Allrounder und hier kommt der Beweis ...

Seit Jahrzehnten gehören Jeans zu der Art von Kleidungsstücken, die ausnahmslos in jeden Kleiderschrank gehören und auch in Zukunft wird Denim nicht aus der Mode kommen. Die zeitlosen Klassiker galten einst als Arbeiter:innenhose und sind mittlerweile vielseitig einsetzbar. Die Auswahl an Modellen ist riesig – von Skinny Jeans über gerade geschnittene Modelle wie den Mom Jeans bis hin zu Schlaghosen haben unsere liebsten Modehäuser so einiges zu bieten. Doch vor allem eine Hose wurde im Laufe der Zeit immer beliebter: die Wide Leg Jeans.

Höchste Zeit, dass wir der angesagten Hose mehr Aufmerksamkeit schenken – wir erklären euch, was die Jeans auszeichnet und wie ihr sie kombinieren könnt. So viel schon einmal vorweg: Wide Leg Jeans sind echte Allrounder!

Dadurch zeichnet sich eine Wide Leg Jeans aus

Wie der Name schon vermuten lässt, zeichnen sich die Wide Leg Jeans durch ihre weiten Hosenbeine aus, die in Richtung Füße immer weiter werden, sich allerdings noch deutlich von einer Schlaghose unterscheiden. In der Regel haben die Denim-Teile einen hohen Bund, was das Bein ganz nebenbei direkt noch ein Stück länger erscheinen lässt. Zudem schmeicheln Wide Leg Hosen wirklich jeder Figur und zaubern eine besonders schöne Taille. Die weiten Jeans sind natürlich in typischen Blautönen beliebt, doch auch schlichte weiße Modelle oder Jeans in Graunuancen bis hin zu einem eleganten Schwarz sind absolute Must-haves, die von sämtlichen Streetstyler:innen rauf und runter getragen werden.

Wide Leg Jeans stylen: Unsere 3 Lieblingskombinationen

Während beispielsweise bei Skinny Jeans nicht so schnell die Frage aufkommt, wie man sie am allerbesten in Szene setzt, stellt die Kombination von Wide Leg Hosen manch einen vor eine kleine Herausforderung. Damit ihr euch über eure Outfits nicht länger Gedanken machen müsst, zeigen wir euch jetzt drei angesagte Möglichkeiten, weite Jeans zu stylen. Wir versprechen: Es ist für jede:n ein passender Look mit dabei!

1. Weite Jeanshose + Shirt + Trenchcoat + Sneaker

Zu gerne kombinieren wir eine Wide Leg Jeans zu einem schlichten T-Shirt, welches lässig in den hohen Hosenbund gesteckt werden kann, wodurch uns die vorteilhafte Silhouette erhalten bleibt. Dazu stylen wir lässige Running Sneaker, die nun schon seit einiger Zeit die Schuh-Trends dominieren, was sich auch so schnell nicht ändern wird. Das Ensemble rundet ein ikonischer Trenchcoat ab, der wirklich jedes Outfit aufwertet und Lässigkeit sowie Eleganz miteinander vereint. Diese Kombi eignet sich ideal für den Alltag oder auch das Büro.

2. Weite Jeanshose + Bluse + Sandalen + Eyecatcher-Bag

Dürfen wir vorstellen: Unser Lieblingsoutfit für den Sommer bestehend aus einer klassisch blauen Wide Leg Jeans, welche wir zu einer lockeren weißen Bluse stylen. Da die Temperaturen gerne mal ansteigen, greifen wir zu offenen Sandalen, die zu der Hose eine besonders coole Optik und einen kleinen Stilbruch erzeugen. Wer mag, finalisiert den Look mit einer bunten Tasche, die garantiert zum Hingucker wird und dem Outfit das gewisse Etwas verleiht. Auch eine Sonnenbrille darf nicht fehlen.

3. Weite Jeanshose + Oversize-Blazer + Top + Stiefelette

Wide Leg Jeans können auch "elegant" und zwar wenn wir sie zu einem übergroßen Blazer und einem Crop Top oder einfach mit einem Bralette tragen. Passend dazu wählen wir schicke Stiefeletten mit Absatz, sodass sich der Look auch ideal für glamouröse Anlässe oder ein Dinner am Abend mit den Liebsten eignet.

Diese Pieces können wir außerdem zu Wide Leg Jeans stylen – in jeder Jahreszeit

Das ist noch lange nicht alles: Darüber hinaus lässt sich eine Wide Leg Jeans zu vielen weiteren Kleidungsstücken stylen und das sogar unabhängig von der Jahreszeit. So kombinieren wir die Trend-Hose außerdem zu Chunky Loafern und einem klassischen Rollkragenpullover oder einem Pullunder. Mindestens genauso angesagt ist ein Ensemble aus der Jeans mit einem Tank Top, Mules und einer Lederjacke. Allgemein gilt: Tobt euch stiltechnisch aus und traut euch! Die Wide Leg Jeans sichert in jedem Fall einen gelungenen Auftritt und ist viel vielseitiger, als man denkt.

Weite Jeans kombinieren: Darauf solltet ihr achten

Wir empfehlen die Jeans aufgrund ihrer weiten Hosenbeine zu eher engen Oberteilen zu kombinieren oder andernfalls lockere Tops und Co. in den Hosenbund zu stecken, sodass die Taille stets betont bleibt. Zudem lieben wir es, Schuhe mit Plateau-Sohle einzusetzen, da dadurch ein gekonnter Kontrast entsteht. 

Eine Auswahl an stylischen Wide Leg Jeans findet ihr hier: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...