Fashion

Frauen ab 40: Diese Sommerkleider stehen ihnen besonders gut

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 18. Juni 2020 um 18:05 Uhr

Kommendes Wochenende ist es offiziell: Der Sommer ist da! Wer seinen Kleiderschrank noch nicht für die warme Jahreszeit ausgestattet hat, sollte dies spätestens jetzt tun. Eines der wichtigsten Teile ist dabei das Kleid und welche Modelle Frauen in den 40ern besonders stehen, verraten wir nun..

Der Sommer hat an der Tür geklopft und das bedeutet nicht nur, dass wir uns auf Sonne und warme Temperaturen freuen können, sondern auch auf eine luftige Garderobe, die nur so vor Lebensfreude strotzt. Verspielte Schnitte, bunte Farben auffällige Musterungen – all dass, was im Herbst und Winter leider in der hintersten Ecke des Kleiderschranks verharrt, darf nun endlich wieder ausgeführt werden. Der absolute Liebling unter den sommerlichen Kleidungsstücken ist während der warmen Monate bei den meisten von uns wahrscheinlich das Kleid. Dies ist allerdings auch kein Wunder, denn der feminine Einteiler lässt sich nicht nur super einfach in Szene setzen, das richtige Modell zaubert auch eine wunderschöne Silhouette. Und ganz zur Freude aller modebegeisterten Frauen, präsentiert sich der Klassiker in dieser Saison auf vielfältige Weise, sodass wirklich jede von uns das perfekte Teil für ihren Stil, ihre Figur und ihr Alter findet. Apropos Alter: In welchen Sommerkleidern Frauen in den 40ern einen stilvollen Auftritt hinlegen, haben wir herausfinden können.💃🏼

Diese Sommerkleider lieben alle Frauen ab 40

Auch wenn Kleider zu wirklich jeder Jahreszeit getragen werden können, der Sommer ist IHRE Saison. Und in diesem Jahr spielen die warmen Monate diesem femininen Kleidungsstück noch mehr in die Karten, denn die aktuellen Trends könnten nicht bunter sein. In den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands sind Modelle in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Musterungen zu finden. Der perfekte Begleiter – egal ob nun für das Büro, für einen Spaziergang im Park oder für eine entspannte Grillparty mit den Freunden – versteckt sich also irgendwo. Allerdings steht natürlich nicht jeder Frau jeder einzelne Style und die Suche gestaltet sich teilweise als eine echte Herausforderung. Gerade in den 40ern, wenn ein Kleid nicht nur gut aussehen muss, sondern auch noch dem stressigen Alltag zwischen Familie, Job und Haushalt standhalten muss, kann der Kauf des perfekten Kleides zu einer Zerreißprobe werden.

©Getty Images

Dabei müssen wir uns gar nicht so einen großen Kopf machen, da genau solche Teile in dieser Saison ganz oben an der Spitze der Fashion-Charts zu finden sind. Die Rede ist natürlich von den Figurenschmeichlern in Wickel-Optik und den klassischen Hemdblusen-Modellen, in denen wir wirklich in jeder Situation eine gute Figur machen. Die Länge der Kleider darf dabei natürlich variieren. Wer sich in einer kurzen Variante wohlfühlt, kann diese auch mit 40 ausführen und wenn man die Beine lieber bedecken möchte, dann sind Midi- und Maxi-Teile die erste Wahl. Doch natürlich spielen neben der Passform auch Farben und Prints eine große Rolle, da diese dem Look das gewisse Etwas verleihen. Während in Sachen Farbwahl Frauen in den 40ern sowohl klassische Nuancen wie Weiß, Beige oder Schwarz sowie die aktuellen Trendfarben Rosa, Blau, Gelb und Khaki hervorragend stehen, mausert sich unter den Musterungen ein Klassiker zu dem absoluten Liebling der Ladies diesen Alters: florale Prints. Diese sind nicht nur der Inbegriff des Sommers, sondern verleihen dem Look auch noch einen jugendlichen Touch. Was will man für den Sommer mehr?

Euch fehlt noch ein Kleid für den Sommer? Höchste Zeit, dies zu ändern! Wir haben euch nämlich eine kleine Auswahl der schönsten Modelle für die warme Jahreszeit in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt!🛍

Diese Fashion-News solltet ihr auf keinen Fall verpassen: 

T-Shirts: Diese Modelle sehen teurer aus, als sie tatsächlich sind

Trendfarben 2020: Diese Töne sind im Sommer angesagt