Fashion

Jeansshorts: Diese Modelle dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen

Von Marvena.Ratsch am Donnerstag, 13. Juni 2019 um 16:16 Uhr

Ein Item darf im Sommer in keinem Kleiderschrank fehlen und das ist die Jeansshorts. Das Beste: In dieser Saison schmeicheln die angesagten Modelle ganz besonders unseren Beinen...

Ein Sommer ohne Shorts? Unmöglich! Die kurzen Modelle aus Denim kann man sich während der warmen Jahreszeit nicht von den Straßen, Ständen und Co. wegdenken. Warum? Sie verleihen jedem Look eine Portion Lässigkeit und sind die idealen Begleiter, wenn die Temperaturen über die 25 Grad Grenze steigen. Neben den coolen Bermuda-Modellen dürfen an den sonnigen Tagen nun auch endlich die ganz kurzen Items ausgeführt werden. Wir verraten euch, welche Modelle besonders angesagt sind und wie genau ihr sie richtig stylen könnt.

Welche Modelle sind angesagt?

In dieser Saison dürfen viele Kleidungsstücke etwas weiter ausfallen und so auch die Jeansshorts. Die kurzen Modelle mit ausgestelltem Bein erfreuen sich besonders großer Beliebtheit und sind zu Haufe in den Auslagen und Onlineshops der beliebtesten Brands zu finden. Zudem kommen viele dieser Must-haves mit einem ausgefransten Saum daher und erhalten dadurch einen edgy Touch. Was die Farbwahl angeht, habt ihr deutlich mehr Spielraum und ihr könnt sowohl zu den helleren Modellen als auch zu etwas dunkleren Nuancen greifen, wobei sich Hellblau hervorragend zu gebräunter Haut macht und diese ganz besonders betont. Netter Nebeneffekt: Der vorteilhafte Schnitt schummelt die Oberschenkel sofort ein wenig schmaler!

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Abrand Jeans (@abrandjeans) am

Jeansshorts: So easy geht das Styling

Da Jeansshorts relativ kurz ausfallen, gilt beim restlichen Styling ein wenig Vorsicht, da der Look sonst schnell ein wenig zu freizügig herüber kommt. Daher solltet ihr um hautenge Items einen Bogen machen und lieber zu lockeren Items, wie Oberteilen mit Knoten-Details oder zu T-Shirts mit Prints greifen. Wer einen spannenden Kontrast zu den lässigen Pieces herstellen möchte, kann dazu auch eine elegante Bluse und einen coolen Blazer kombinieren. Filigrane Sandalensportliche Sneaker oder auch angesagte Cowboystiefel – je nach dem, welches Item besser zu eurem Outfit passt – runden den Look schließlich ab. Alle Fans von Denim kommen in den nächsten Monaten natürlich auch voll auf ihre Kosten, denn der All-Over-Jeans-Look, so wie ihn die erfolgreiche Modebloggerin Xenia Adonts stylt, liegt ebenfalls wieder voll im Trend. Einfach eine Hemdbluse oder eine Jacke aus dem derben Material zu dem Must-have kombinieren und der Sommer kann kommen. ☀️

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XENIA ADONTS (@xeniaadonts) am

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am

Euch fehlt noch eine passende Jeansshorts für den Sommer? Kein Problem! Wir haben euch die schönsten Modelle in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt! 😍

Diese weiteren Mode-News solltet ihr nicht verpassen:

Blusen-Trends: Diese Modelle sollte jede Frau ab 40 besitzen

Diesen Trend-Sneaker von Alexander McQueen tragen gerade alle Blogger