Fashion

Laut Experte: Das ist der perfekte BH für Frauen mit großen Brüsten

Von Marvena.Ratsch am Dienstag, 4. August 2020 um 12:26 Uhr

Den perfekten BH ausfindig zu machen, fällt jeder Frau schwer, doch gerade Ladies mit einer üppigeren Oberweite müssen noch so viel mehr beachten. Damit in Zukunft die Suche nicht mehr einem Marathon gleicht, hat uns eine Expertin verraten, was man beim Kauf des idealen Bras beachten muss und wo ihr diesen findet.

Die Suche nach dem perfekten BH ist eine nicht enden wollende Herausforderung und vor allem Ladies mit einem etwas größeren Busen bringt diese an den Rande eines Nervenzusammenbruchs. Unzählige Anproben der verschiedensten Bras in engen und stickigen Umkleidekabinen und am Ende ist doch nicht der Richtige dabei. Daher ist es kaum verwunderlich, dass fast 80 Prozent aller Frauen immer noch den falschen BH tragen. Irgendwann geht man eben einen Kompromiss ein und macht den einen oder anderen Abstrich in Sachen Design, Komfort oder Passform. Allerdings ist das alles andere als gesund. Einschneidende Nähte können nämlich nicht nur unschön unter engen Oberteilen abmalen, sie sorgen zudem auch dafür, dass das Lymphsystem und die Blutzirkulation negativ beeinflusst werden. Bei großen Brüsten kann ein fehlender Halt sogar zu Problemen mit der Haltung und letztendlich zu Rückenschmerzen führen. Klingt nicht gerade angenehm und daher sollte der Kauf von Dessous nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Das ist auch ein Grund, warum wir eine Expertin zurate gezogen haben, die uns verraten hat, worauf Frauen mit einer üppigen Oberweite beim Kauf des perfekten BHs achten müssen und zudem haben wir ein solches Modell ausfindig gemacht.

DIESER BH ist perfekt für Frauen mit einer üppigen Oberweite

Viele Frauen kaufen ihre BHs mittlerweile online, sodass die Beratung in einem Geschäft komplett wegfällt und man auf eigene Faust schaut, ob der Büstenhalter sitzt. Das bringt allerdings eine gewisse Unsicherheit mit, weshalb die Meinung eines Experten durchaus hilfreich sein kann. Tanja Motz ist Product & Merchandising Manager bei sloggi DACH und hat tagtäglich mit BHs sowie der Problematik "Wie finde ich das perfekte Modell?" zu tun und dementsprechend bringt sie die Expertise mit, die für die Findung des perfekten BHs für eine üppige Oberweite nötig ist. Gegenüber der GRAZIA verrät sie exklusiv, mit welchen Problemen vor allem Frauen mit einem prallen Dekolleté zu kämpfen haben und worauf sie unbedingt achten sollten: "Konsumentinnen mit großen Brüsten haben natürlich noch einmal ganz andere Anforderungen an den Tragekomfort eines BHs. Hier steht die stützende Funktion viel mehr im Vordergrund. Die Träger sollten ausreichend breit sein, um die Schultern zu entlasten. Im Idealfall sind auch die Seitenteile etwas breiter, um das Gewicht der Brust besser zu halten und den Rücken zu entlasten.". Und genau diese Anforderungen erfüllt das "Zero Feel N"-Bustier des deutschen Wäschelabels sloggi, welches ihr über Amazon in acht Nuancen ab circa 18 Euro shoppen könnt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von sloggi Germany (@sloggigermany) am

Ja, richtig gesehen, dieses Modell kommt ohne einen beengenden Bügel aus, obwohl Frauen mit einer großen Oberweite immer wieder weisgemacht wurde, dass der ideale Bra dieses stützende Element unbedingt aufweisen sollte. Die Expertin bringt da ein wenig Licht ins Dunkle: "Durch die Vielfalt an innovativen Materialien werden heutzutage übrigens auch in größeren Größen keine Bügel mehr benötigt.". Tragekomfort bekommt da eine ganz neue Definition und gerade während der warmen Monate ist dies ein wirklich befreiendes Gefühl. Doch das Teil, welches bei Amazon mit über vier Sternen ausgezeichnet ist, kann noch mehr. Außerdem passt sich dieser Büstenhalter, welcher sich dank seiner nahtlosen Verarbeitung wie eine zweite Haut anfühlt und absolut unsichtbar unter sämtlichen dünnen Oberteilen ist, aufgrund der weichen sowie elastischen und gleichzeitig stützenden textilen Zusammensetzung perfekt den Kurven einer jeden Frau an. Einschneidende Nähte gehören somit der Vergangenheit an. Zudem wissen viele nicht: "Unsere Fit-Expertinnen "gradieren" jede Größe entsprechend den Anforderungen, die eine perfekte Passform braucht. Das heißt, die Träger werden beispielsweise breiter, je größer der BH ist. Gleiches gilt auch für die Seitenteile oder den Rückenverschluss.". Die lange Suche nach dem perfekten Bra können sich endlich alle Ladies mit großen Brüsten – ob nun mit einem C-Cup oder einer 90E – sparen und die Zeit lieber für die schönen Dinge im Leben nutzen.

Das solltet ihr außerdem nicht verpassen:

Mit diesem Mode-Trick lassen die Frauen aus Frankreich ihre Outfits teurer aussehen

Unsichtbare Wäsche: Dieser günstige Slip zeichnet sich nicht unter Hosen, Röcken und Co. ab