Mode-Trends 2022: Die 4 größten Jeans-Trends im Frühling – laut C&A

Mode-Trends 2022: Die 4 größten Jeans-Trends im Frühling – laut C&A

Ihr fragt euch, welche Jeans im Frühling 2022 in sind? Wir haben in Erfahrung gebracht, welche Modelle laut C&A diese Saison auf keinen Fall fehlen dürfen.

 

Im Frühling greifen wir gerne zu Kleidern und Röcken, jedoch gibt es ein Kleidungsstück, das sich fest in unserem Kleiderschrank etabliert hat und einfach jede Saison ausgeführt wird: Die Jeans! Sie sind und bleiben einfach unsere Must-haves, denn wohl keine andere Hose ist so vielseitig und lässt sich zu jedem Anlass beliebig kombinieren. Zudem wirken wir nie overdressed, aber spazieren dennoch immer stilvoll durch den Alltag. Vorausgesetzt, wir entscheiden uns für das richtige Modell, denn sie sind zwar zeitlos, allerdings passen sie sich stets an die aktuellen Mode-Trends an. Ihr fragt euch, welche Pieces diese Saison im Trend liegen? Wir haben uns ein wenig bei C&A umgesehen und zeigen euch nun die 4 größten Jeans-Trends, die im Frühling 2022 laut dem Fashion-Retailer als besonders angesagt gelten.

1. Cropped Jeans

Eines haben wir aus der Corona-Pandemie gelernt: Comfort is key! Daher setzen wir derzeit vor allem auf bequeme Jeans, die dennoch mit Stil überzeugen. Die Slim Fit Jeans ist hier ganz oben mit dabei, denn sie erinnert an die Skinny Jeans, aber ist so weit geschnitten, dass wir uns mühelos bewegen können und im Alltag genug Luft zum Atmen haben. Bei C&A ist uns vor allem diese Cropped Jeans aus stretchigem Denim ins Auge gestochen, denn die Jeans ist im Frühling 2022 besonders angesagt und das kürzere Bein sieht nicht nur lässig aus, sondern auch stylische Sneaker oder Sandalen kommen viel besser zur Geltung. Vor allem an warmen Frühlingstagen ist dieses Modell ein Must-have. Zudem ist es durch den hohen Stretch-Anteil sehr elastisch und daher der perfekte Begleiter für den Alltag. Im GRAZIA Shop könnt ihr das It-Piece bereits für ca. 30 Euro in euren virtuellen Warenkorb verfrachten.

2. Flared Jeans

Diejenigen, für die es nicht weit genug sein kann, können sich nun freuen, denn die Flared Jeans ist laut C&A im Frühling 2022 der Renner. Hier liegt der Denimstoff am Oberschenkel eng an, nach unten hin ist es aber leicht ausgestellt. Eher kräftigere Oberschenkel können im Nu ausgeglichen werden und das Bein wirkt schlanker und länger – yey! Besonders diese Flared Jeans aus stretchigem Denim mit Washed Effekten (im GRAZIA Shop ca. 30 Euro) hat es uns angetan, weil der hohe Bund unsere Figur optisch zusätzlich streckt. Außerdem ist es ein wahres Allroundtalent und lässt sich zu Chunky-Loafern, bequemen Sneakern oder sogar High Heels stylisch kombinieren.

3. Mit Criss-Cross-Bund

Für alle, die es nicht zu eng, aber auch nicht zu weit mögen, sind Straight Leg Jeans einfach die beste Wahl. Umso mehr freut es uns, dass dies C&A genauso sieht und ein stylisches Modell im Repertoire hat, das die moderne Alternative zur Skinny Jeans ist. Sie sitzt hoch an der Taille und zeichnet sich durch ihre gerade geschnittenen Hosenbeine aus. Das erzeugt eine lässige Silhouette, die die Straight Leg Jeans im Frühling 2022 einfach zum absoluten Must-have macht. Doch das i-Tüpfelchen ist einfach der Criss-Cross-Bund, ein drapierter, übereinanderliegender Bund mit versetzter Knopfleiste, das unser Modeherz direkt höherschlagen lässt. Für einen lässig-eleganten Look ergänzen wir einen Oersized-Blazer und beim Schuhwerk haben wir die Wahl zwischen eleganten Loafern, lässigen Sneakern oder Mules. Ihr wollt am liebsten direkt in das Straight Leg-Modell schlüpfen? Kein Problem, denn im GRAZIA Shop wartete das begehrte Piece für ca. 30 Euro bereits auf euch.

4. Jeans mit Musterungen

Nicht nur unter den verschiedenen Schnitten unserer Jeanshosen lassen sich umwerfend schöne Must-haves der Saison benennen, auch bestimmte Musterungen haben in Verbindung mit dem Denimstoff großes Trendpotenzial. Am Repertoire von C&A lässt sich leicht erkennen: Das stylische Schachbrettmuster erobert nun unser Beinkleid. Kombiniert zu schlichten Basics wie einem weißen Shirt, der Lederjacke oder einer kuscheligen Cardigan ist der Hingucker-Look mit diesem auffälligen Jeans-Trend im Nu komplettiert. Für ca. 30 Euro bekommt ihr die Print-Jeans bei C&A.

Weitere Jeans-Modelle, die im Frühling 2022 voll im Trend liegen und die ihr euch lieber nicht entgehen lassen solltet:

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...