Mode-Trends 2022: Diese 3 Tops unter 15 Euro wollen alle für den Sommer haben

Mode-Trends 2022: Diese 3 Tops unter 15 Euro wollen alle für den Sommer haben

Im Sommer können wir auf schöne Tops, die bei allen beliebt sind, einfach nicht verzichten. Deshalb haben wir sie für euch herausgesucht, die Oberteile, die in dieser warmen Jahreszeit alle tragen werden!

Streetstyle Frau mit Top
© Getty Images
Welche Tops wir wohl in diesem Sommer tragen? Das beantworten wir euch in diesem Artikel!

Endlich ist es wieder so weit und wir können uns so langsam an die Tops in unserem Schrank wagen, ohne dass es zu kalt wird. Aber haben wir überhaupt schon alle nötigen It-Pieces dafür in unserer Garderobe, die wir für die warme Jahreszeit benötigen? Wir denken nicht! Denn in diesem Sommer sind vor allem drei Schnitte total im Trend, die gerade alle tragen – ob Prominente oder Influencer*innen – jede*r zieht diese beliebten Tops an. Vielleicht habt ihr es schon bei euren Lieblingsdesignern oder in den trendigsten Shops gesehen. Und jetzt fragt ihr euch sicher, welche der drei Tops wir nun unbedingt im Repertoire haben müssen.

1. Cut-Out-Top

Das erste Top ist ein Cut-Out-Top, welches es gerade bei allen zu bestaunen gibt. Ob auf dem Laufsteg oder auf Instagram, wie können es einfach überall entdecken und wir lieben es. Denn für den Sommer ist es perfekt geeignet und zeigt ein bisschen Haut, aber nicht zu viel. Häufig hat das Top ein bekanntes Merkmal: einen Cut-Out oder Schlitz am Schlüsselbein. Zu einem schönen Midi-Rock und ein paar Loafern wird der Look zu einem echten Eyecatcher. Und sollte es doch noch einmal zu frisch sein, einfach einen Blazer über das Top von C&A werfen! Zu kaufen gibt es das Piece übrigens, wie alle anderen Teile, im GRAZIA Shop.

2. One-Shoulder-Top

Das One-Shoulder-Top ist seit Jahren beliebt und trotzdem feiert es in diesem Jahr ein ganz besonderes Comeback. Denn während es die letzten Jahre mehr zu unseren Basics im Schrank gehört hat, ist es jetzt so richtig angesagt. Ein Grund dafür ist auch der Y2K-Style, der gerade ein Hoch erlebt. Er erinnert an die 2000er-Jahre und vor allem den Look, der in diesen Jahren im Trend war. Dazu gehört eben auch das One-Shoulder-Top von Weekday. Zusammen mit einer kurzen Hose und Sneakern macht ihr den Y2K-Style komplett.

3. Neckholder-Top

Das Neckholder-Top ist zurück und wir lieben es! Auch dieses Top dürfen wir zurück im angesagtesten Fashion-Cosmos begrüßen. Es war für einige Zeit verschwunden, aber jetzt hat das Piece seinen großen Auftritt. Dabei nicht fehlen dürfen die beim Top angesagten Bänder, die um den Hals gehen. Nicht umsonst hat es diesen berühmten Namen. Stylen könnt ihr das schöne Oberteil von Monki mit einem Mini-Rock und ein paar Mules. Dazu eine kleine Crossbody-Bag und fertig ist das Outfit.

Weitere schöne Tops, die in diesem Sommer einfach jede*r haben möchte, findet ihr hier:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...