Fashion

Mode-Trends 2022: Diese 4 Designer-Handtaschen werden jetzt Trend

Von Jenny am Donnerstag, 13. Januar 2022 um 12:21 Uhr

Wir haben uns auf Trend-Recherche begeben und herausgefunden, in welche 4 Designer-Handtaschen sich jetzt die Investition lohnt, da sie 2022 beliebter denn je sind. 

Ihr wollt euer Geld in eine angesagte Designer-Handtasche investieren? Perfekt, denn nicht nur aus modischer Sicht ist ein solches Accessoire eine gute Wahl, auch als Geldanlage sind bestimmte Kreationen einfach perfekt, da sie über die Jahre hinweg an Wert steigen. Aber welche Bag der angesagtesten Designhäuser sind 2022 im Trend-Vormarsch? An den Armen von Modeikonen wie Chiara Ferragni, Leonie Hanne oder Xenia Adonts lassen sich die Must-haves des Jahres bereits jetzt ablesen. Für welche Fundstücke es sich jetzt lohnt, sich in Unkosten zu stürzen, erklären wir genauer und wissen selbstverständlich auch, wo ihr die Designer-Handtaschen ergattert.

1. Mini Lady Dior

Längst ein wahrer Klassiker, der nach niemand Geringerem als Prinzessin Diana höchstpersönlich benannt wurde: die Lady Bag des französischen Traditionshauses Dior. Auch 2022 bekommen wir nicht genug von dem Klassiker, der dann in seiner Mini-Ausgabe das Trendbarometer ausschlagen lässt. Influencerin Leonie Hanne ist sich dessen natürlich längst bewusst und trägt die It-Bag mit dekorativen "Cannage"-Absteppungen in ihrer charakteristischen, rechteckigen Form mit kurzen runden Henkel in den unterschiedlichsten Nuancen. Für ca. 2.600 Euro ist die kleine Tasche allerdings ein Investment, das gut überlegt sein sollte.

2. Jacquemus Long Leather

Wer nicht ganz so tief in Portemonnaie greifen kann oder will, für den haben wir eine weitere Trend-Tasche, die 2022 zu den Must-haves zählt. Die Long Leather Bag von Jacquemus setzt den Hype um die Brand, den spätestens das Modell "Le Chiquito" auslöste, fort. Anders als das quadratische Designer-Accessoire definiert sich diese Variation allerdings über ihre rechteckige Form und kann nicht nur als Henkeltasche an der Hand, sondern mit einem stylischen Gurt auch crossbody getragen werden. Für ca. 550 Euro sichert ihr euch das Must-have bei Stylebop.

3. Fendi Baguette

"Sex and the City" ist in Form des Reboots "And Just Like That…" zurück und genauso auch der Hype um eine der ikonischsten Handtascheb überhaupt: Wir sprechen von der Fendi Baguette Bag. Auch über 20 Jahre nach dem Silvia Venturini Fendi die Tasche designte und Carrie Bradshaw und Samantha Jones sie als Serienfiguren zur It-Bag machten, ist das stilvolle Stück nach wie vor unheimlich gefragt. Insbesondere die Re-Edition im Jahr 2019 machte Fashionistas nochmals auf das Modell aufmerksam, das 2022 mit seinem Logo-Print und den vielseitigen Möglichkeiten, wie sie sich kombinieren und tragen lässt, einfach dazugehört.

4. Balenciaga Hourglass

Auch dieses Modell dürfte euch auf einschlägigen Social Media-Kanälen bereits über den Weg gelaufen sein. Denn in egal welcher Musterunge oder Farbgebung – die It-Bag Hourglass von Balenciaga ist aus dem Repertoire stylischer Frauen nicht wegzudenken. Vorausgesetzt natürlich, sie wollen ihr Geld in eine Designer-Handtasche investieren. Das kleinste Modell kostet nämlich 795 Euro und der Preis der Tasche steigert sich natürlich abhängig von der Ausführung. Alle haben aber ihre außergewöhnliche Form gemeinsam, die sich durch eine geschwungene Optik auszeichnet. 

Verwendete Quellen: Instagram, Bustle, Harper's Bazaar