Fashion

Schwarze Heels: Diese Basics sollten alle Frauen besitzen

Von Kera am Freitag, 10. Juli 2020 um 13:12 Uhr

Gute Basics sind die Grundlage für alle aufregenden Outfits einer jeden Fashionista — das gilt natürlich auch für die Schuhe, denn zeitlos schöne, schwarze Heels sind absolute Must-haves im Kleiderschrank! Wir verraten euch, welche Modelle jede Frau besitzen sollte…

Das Thema Schuhe ist für uns Frauen heikel: Sobald sich ein neuer Anlass ergibt, zu dem wir neue Schuhe gebrauchen könnten, festigt sich der Gedanke, dass wir uns mal wieder auf die Jagd nach den neusten Modellen begeben könnten — stoppen kann uns dann kaum jemand. Damit wir aber nicht wahllos nach Heels shoppen, die zwar super aussehen, jedoch nicht zu unserem Stil passen oder so speziell sind, dass wir sie nach wenigen Malen in die hinterste Ecke des Schrankes verbannen, sollten wir zunächst in die richtigen Basics investieren, die wir lange tragen und mit denen wir jedem noch so legeren Look einen eleganten Touch verleihen können! Schwarze Heels sind wohl die klassischsten aller Absatzschuhe, denn der dunkle Ton lässt sich einfach zu allem kombinieren. Wir verraten euch jetzt, mit welche Modellen wir perfekt aufstellt sind…

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Lapp (@alexandralapp_) am

Diese Modelle sollten wir alle im Schrank haben 

Sie sind die Klassiker unter den High-Heels: schwarze Pumps! Egal ob im Office, zum Geburtstag-Dinner oder zur eleganten Party, die zeitlosen Schuhe sind wahre Alleskönner und verleihen jedem Outfit im Nu eine Portion Glamour. Sowohl schlichte, spitze Pumps mit einem tiefen Ausschnitt, als auch Sling-Back-Modelle mit einem Midi- oder Kitten-Heel oder raffiniertere Versionen mit Cut-Outs oder einem außergewöhnlichen Absatz zählen zu den beliebten Modellen, denn sie sind universell einsetzbar und lassen sich mit allen Farben kombinieren. Neben den geschlossenen Pumps, gehören auch hohe, schwarze Sandalen zu den Must-haves im Schuhschrank, denn egal ob zum Sommerkleid, zu unserer Lieblingsjeans oder zur seriösen Blazer-Kombi, sie sind vielfältig einsetzbar und lassen sich ohne großen Aufwand zu unseren liebsten Outfits kombinieren. Sowohl simple Modelle mit Blockabsatz, schlichte Riemchensandalen oder auch hohe Varianten mit einer eckigen Sohle oder auffälliger Schnürung machen jeden Look zu einem echten Hingucker, auch trotz der zurückhaltenden Farbe. 

Die dritten im Bunde sind Stiefeletten mit Absatz: Egal ob spitz, rund oder eckig, ein knöchelhohes, geschlossenes Modell darf ebenfalls nicht im Schuhschrank einer jeden Frau fehlen. Sowohl hohe, spitze Varianten mit Mörder-Absätzen, Ankle-Boots mit Blockabsatz, Cowboy-Boots oder Plateau-Ausführungen, die uns in null Komma nichts um einige Zentimeter wachsen lassen, die Auswahl an Stiefeletten ist riesig! Besonders an regnerischen oder kühlen Tagen sind sie die perfekte Wahl und fügen jedem Look einen Hauch Coolness hinzu. Die schwarzen Heels schmeicheln jeder Figur und strecken die Silhouette. Selbst in Kombination mit legeren Styles, wie einer Baggy Jeans und Lederjacke machen die Boots eine gute Figur und untermalen unser Trendbewusstsein. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von elsa hosk (@hoskelsa) am

Darauf sollten wir beim Kauf achten 

Gerade bei Heels ist es wichtig, dass der Schuh bequem ist und wir uns sicher auf den Absätzen bewegen, denn Modelle in denen wir nicht lange laufen können, sind keine große Hilfe. Eine Sohle mit Plateau oder ein Keilabsatz, sowie Modelle mit einem Midi-Heel und festen Riemchen verleihen uns mehr Halt und sorgen dafür, dass selbst Kopfsteinpflaster und unebene Böden keine Hindernisse darstellen!

Die schwarzen Heels sind absolute Allrounder und zaubern uns in Windeseile einen seriösen und eleganten Look. Zudem strecken sie unser Bein und sorgen dafür, dass wir sofort eine aufrechte Körperhaltung annehmen, wodurch wir nicht nur größer wirken, sondern auch gleich selbstbewusster herüberkommen, was uns besonders im Business-Umfeld einen großen Vorteil verschafft!

Diese Fashion-News solltet ihr nicht verpassen:

Weiße Shorts: Das sind die schönsten Modelle für den Sommer

Designer-Handtaschen: Diese angesagten Modelle tragen alle Blogger