Fashion

Styling-Trick: Diese Farben lassen dich sofort jünger aussehen

Von Inga am Montag, 13. August 2018 um 11:45 Uhr

Nicht nur die Kleiderwahl, sondern auch die richtige Farbwahl kann darüber entscheiden, wie alt wir aussehen! Wir zeigen dir, welche Nuancen dich sofort jünger aussehen lassen…

Auf welche Kleidungsstücke du setzen solltest, um dich optisch ein paar Jahre jünger zu schummeln und welche Frisuren dir einen besonders frischen Look verpassen, haben wir bereits ausgemacht. Doch es gibt noch einen weiteren (und äußerst effektiven) Styling-Trick, den wir euch nicht vorenthalten wollen: Es kommt nämlich auch auf die richtige Farbwahl an! Während uns einige Farben ziemlich alt aussehen lassen, bewirken andere genau das Gegenteil! Wir haben uns umgeschaut die coolsten Nuancen gefunden, mit denen du dein Alter ein wenig austricksen kannst – und das ganz ohne Botox, Filler und Co…

Pink

Sie ist die Mädchenfarbe und deshalb auch die Anti-Aging-Farbe schlechthin: Pink! Denn der kräftige Ton lässt unsere Haut erstrahlen, verleiht uns einen frischen Look und versorgt uns somit mit einem jüngeren Glow! Auch Magenta- und Rosa-Töne sowie Himbeerrot und Fuchsia haben einen verjüngenden Effekt. Am besten in Kombination mit einem Paar coolen Jeans stylen, so wirkt der Look nicht zu sehr gewollt, sondern stilsicher und lässig. 

 

 

 

Hellblau

Auch Blau gehört zu den Farben, die einen verjüngenden Effekt haben. Besonders helles Blau, aber auch kräftiges Mittelblau schmeicheln unserem Alter – immerhin gilt Hellblau als die Babyfarbe Nummer Eins und das aus gutem Grund. In Sachen Styling sind hier übrigens keine Grenzen gesetzt. Sowohl Kleider als auch Blusen, Röcke und Jacken in dem angesagten Shade gelten diesen Spätsommer als absolute Trendteile. 

 

Ein Beitrag geteilt von Aimee Song (@songofstyle) am

 

 

 

Türkis

Türkis lässt unseren Teint leuchten und sorgt für eine tolle Gesichtsfarbe! Dies gilt sowohl für die grünere als auch die bläulichere Variante – hierbei musst du nicht direkt den All-over-Look wählen, sondern kannst dich auch mit einzelnen It-Picees an die Farbe herantasten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wickelbluse in Türkis, wie sie Fashion Bloggerin Aimee Song trägt? 

 

Ein Beitrag geteilt von Aimee Song (@songofstyle) am

 

 

 

Lila

Wer seinen Hautton betonen möchte, der greift am besten zu Farbnuancen mit einem kühlen Unterton. Das beste Beispiel hierfür ist Lila mit einem Blaustich. Von zartem Helllila zu dunklem Violett – Lilatöne strahlen Selbstbewusstsein aus und sorgen für einen lässig-eleganten Auftritt. 

 

 

 

Gelb

Nicht nur diesen Sommer, sondern auch im kommenden Herbst, gilt Gelb als absolute Trendfarbe! Da kommt es uns gelegen, dass Gelbtöne uns nicht nur optisch erstrahlen lassen, sondern uns auch verjüngen! Celebrities wie wie Meghan MarkleGigi Hadid oder Bloggerin Xenia Adonts haben den Trick längst raus und setzen auf Trendteile in sommerlichem Gelb. 

 

 

 

Diese Fashion-News dürften euch ebenfalls interessieren…

Herbst 2018: DAS sind die drei größten Jacken-Trends

Sommer-Looks: 7 Outfits zum Nachshoppen, für alle, die ihre Beine nicht mögen

Jeans: Die schönsten Modelle aus dem Sale, die sofort schlanker machen

Artikel enthält Affiliate-Links