Winter-Outfits 2022: Mit diesen 3 It-Pieces gelingt ein bestimmter Style im Handumdrehen

Adrett gekleidet: Mit diesen It-Pieces gelingt der Preppy Style im Handumdrehen

Elegant, cool und adrett – das macht den Preppy Style aus. Dieser ist 2010 durch Gossip Girl so richtig in Mode gekommen und erlebt durch Model Bella Hadid gerade ein neues Fashion-Hoch. Wie ihr den Look stylen könnt? Wir verraten es euch!

Der Preppy Style ist gerade in aller Munde und wird von Tag zu Tag beliebter und gängiger. Während es zunächst Style-Ikonen wie Bella Hadid vorgemacht haben, sind selbst wir mittlerweile hin und weg und können gar nicht mehr ohne. Aber was macht diesen Style eigentlich aus? Auf deutsch übersetzt heißt das Wort preppy so viel wie adrett. Hergeleitet wird der Look von den Elite-Schulen und deren Uniformen sind Vorbilder für den Trend. Denn genau das zeichnet ein Outfit im besagten Style aus: karierte Röcke, lange elegante Mäntel, weiße Bluse, Krawatte, Pullunder und und und.

Mit diesen 3 Kleidungsstücken klappt der Preppy Style garantiert

Zwei Gründe, warum wir den Look gerade so angesagt und toll finden? Mit diesem Outfit können wir einfach unser inneres Gossip Girl ausleben und so tun, als wären wir auf einer der begehrtesten Unis in den USA. Wer möchte das nicht?

Als Allererstes wählen wir für unseren Preppy Style den heiß begehrten Pullunder aus, der ist sowieso schon im Fashion-Kosmos das THEMA ist. Ob in knalligen Farben, in Schwarz oder Weiß, mit Muster – das Teil ist ein Must-have (auch für den Preppy Look). Wir schnappen uns direkt das klassische Teil von H&M in Schwarz, um voll im Trend zu liegen.

Außerdem mit auf die Shopping-Liste kommt ein Minirock von & Other Stories im dunklen Grau. Denn auf den ersten Blick scheinen Rock und kalte Jahreszeit nicht zusammen zu passen, aber mit einer guten Strumpfhose ist alles möglich. Also bloß nicht davon abhalten lassen und zusammen mit dem Pullunder und einer weißen Bluse kombinieren. Als eine gute Investition für den Preppy Style eignet sich auch der allseits bekannte Loafer, der sich wacker in den Mode-Charts hält. Dafür könnt ihr zu dem Treter von Marco Tozzi greifen. Das i-Tüpfelchen bilden bei diesem Outfit weiße Tennis-Socken: It’s a Look!

Lade weitere Inhalte ...