Jungfrau Eigenschaften: So tickt das Sternzeichen

Jungfrau Eigenschaften: So tickt das Sternzeichen

Die Jungfrau neigt zum Perfektionismus und handelt durchdacht und vernünftig. Wir verraten euch die typischen Stärken und Schwächen des Sternzeichens.

Jungfrauen arbeiten hart daran, mühelos und perfekt zu wirken. Sie haben extrem hohe Ansprüche, vor allem an sich selbst. Das Sternzeichen ist detailverliebt und liebt es, Dinge zu organisieren. Ob im Beruf unter Arbeitskollegen*innen oder im Freundeskreis: Bei einer Jungfrau kann man sich immer darauf verlassen, dass alles reibungslos abläuft. Jungfrauen können ängstlich oder kritisch erscheinen, aber tatsächlich zeigt ihr Planet Merkur auch eine leichtere Seite ihres Charakters. Sie lieben Klatsch und Tratsch, Bildung und Unterhaltung. Ihr Verstand ist scharf, hell und scharfsinnig. Jungfrauen sind großartige Freunde*innen und haben Humor.

Von wann bis wann ist das Sternzeichen Jungfrau

Zeitraum: 24.08-23.09

Planet: Merkur

Element: Erde

Prominente Jungfrauen

  • Beyoncé
  • Zendaya
  • Blake Lively
  • Claudia Schiffer
  • Karl Lagerfeld

Typische Eigenschaften der Jungfrau

Bescheiden

Ihr werdet selten eine Jungfrau finden, die sich rühmt, prahlt oder sich aufspielt – das ist einfach nicht ihr Stil. Selbst weltbewegende Leistungen werden mit einem bescheidenen Achselzucken und einem selbstironischen Kommentar präsentiert. Wird diese Bescheidenheit nicht unter Kontrolle gehalten, kann sie zu einem Einbruch des Selbstbewusstseins führen, und ihr kritischer innerer Richter kann die Oberhand gewinnen, indem er die Schwächen und Negativitäten hervorhebt und die Jungfrau glauben lässt, sie sei nicht gut genug. Wenn ihr eine Jungfrau im Freundeskreis habt, solltet ihr stets nett zu ihr sein. Das Sternzeichen hat das Talent, sich selbst fertigzumachen.

Arbeitet hart

Jungfrauen sind von Geburt an pflichtbewusst. Sie entwickeln sich zu fleißigen Perfektionisten, die es nicht ertragen können, wenn etwas nachlässig gearbeitet wurde. Das Sternzeichen übernimmt im Leben gerne zusätzliche Aufgaben, um Unordnung zu vermeiden. Es ist jedoch bei der Jungfrau ein schmaler Grat zwischen harter Arbeit im Team und einem monströsen Kontrollfreak, der versucht, die Arbeit aller anderen für sich zu übernehmen.

Hoher Standard

Jungfrauen haben ein sehr ausgeprägtes Gefühl für Stil, Qualität und Geschmack. Sie sind so etwas wie die "Qualitätskontrolleure" des Tierkreises, die an alles in ihrem Bereich (einschließlich sie selbst) hohe Anforderungen stellen. Für Jungfrauen gibt es oft nur "das Beste" und das kann schnell mal ins Urteilen, Schimpfen und Nörgeln umkippen, wenn sie Dinge entdecken, die nicht ihren hohen Erwartungen entsprechen.

Hilfsbereit

Jungfrauen lieben es wirklich, anderen Menschen zu helfen, ihren Wert zu beweisen und sich dabei geschätzt zu fühlen. Allerdings erwartet das Sternzeichen (im Stillen wohlgemerkt) Dankbarkeit, Anerkennung und vielleicht eine kleine Belohnung. Jungfrauen werden das nie offen aussprechen, sie werden einfach immer mehr Gefallen oder Aufgaben erledigen, in der Hoffnung, dass der Mensch gegenüber das anerkennen muss. Das kann zu einem Teufelskreis werden, denn schließlich nehmen andere dieses Maß an Unterwürfigkeit als selbstverständlich hin, und das ärgert Jungfrauen dann wirklich.

Stärken

  • Hilfsbereit
  • Ordentlich
  • Realistisch
  • Zuverlässig

Schwächen

  • Kritisch
  • Verbissen
  • Kühl
  • Unzufrieden

So liebt die Jungfrau

Jungfrauen sind im Dating-und Liebesleben zurückhaltend und etwas schüchtern. Für Jungfrauen ist es sehr schwer, sich auf eine Beziehung einzulassen, da sie nur schwer Gefühle zeigen können. Sie wirken hart und vernünftig. Falls man vor einer Jungfrau einen Gefühlsausbruch hat und auch mal eine Träne kullert, denkt sie sich sofort "ich muss weg". Wie man also merkt: In der Liebe ist Leidenschaft nicht unbedingt eine Stärke des Sternzeichens. Deshalb kann es im Bett auch mal schwierig werden. Erst wenn der perfekte Partner*in gefunden ist, wird es prickelnder mit einer Jungfrau.

Das Sternzeichen im Beruf

Die Jungfrau hat die Charaktereigenschaft, besonders ordentlich und verlässlich zu sein und sie handelt logisch. Man findet Jungfrauen deshalb oft in pädagogischen oder therapeutischen Berufen. Jungfrauen findet man aber auch im Verlagswesen, als Redakteur*in oder als Lektor*in. Das liegt daran, dass das Sternzeichen sich gut auf das Wesentliche fokussieren kann. Dadurch, dass die Jungfrau gut organisiert ist, analytisch denkt und prima planen kann, sind sie ebenfalls die geborenen Finanzberater*innen oder Steuerberater*innen.

Das mag die Jungfrau

Die Jungfrau liebt es, sich selbst zu verschönern. Das Sternzeichen ist von Natur aus elegant, fasziniert von der Mode und fühlt sich stets gezwungen, seine Outfits aufeinander abzustimmen. Es muss immer alles zusammenpassen. Jungfrauen verbringen trotz ihrer Bescheidenheit sehr viel Zeit vor dem Spiegel und legen Wert auf ihr Äußeres. Merkur regiert die Jungfrau, und dieser herrschende Einfluss macht sie außerdem besonders Wissensdurstig. Bildung, Kurse, Workshops, Foren – Jungfrauen werden immer irgendeine Nebenbeschäftigung haben oder irgendeine Fähigkeit oder ein Thema lernen. Ein rastloser, wissbegieriger Intellekt treibt sie an. Jungfrauen haben auch Zeitpläne und Planer für alles. Jungfrauen organisieren jedes auch nur kleinste Event, einfach weil es ihnen Spaß macht. Das macht sich im Beruf besonders positiv bemerkbar.

So tickt die Jungfrau Frau

Um eine Jungfrau Frau zu erobern, muss sich Mr. Right ganz schön ins Zeug legen. Die Jungfrau Frau hat ziemlich hohe Ansprüche, und das nicht nur an sich selbst. Für sie ist ein Gentleman genau der Richtige, der sie mit kleinen Aufmerksamkeiten überrascht. Manchmal kommt das Liebesleben auch zu kurz, denn die Jungfrau Frau ist die absolute Karrierefrau. Das liegt an ihrem Organisationstalent und ihrem Ehrgeiz. Für jeden Task gibt es eine To-do-Liste und so regelt sie in ihren Alltag komplett durchtaktet.

Das sind typische Eigenschaften vom Jungfrau Mann

Dem Jungfrau Mann fällt es im Leben und in der Liebe oft schwer, Gefühle zu zeigen und wirkt kalt. Dadurch macht der Jungfrau Mann es seinem Gegenüber schwer, ihn zu beeindrucken oder zu erobern. Außerdem ist der Jungfrau Mann kein Jäger, so wie der Schütze zum Beispiel. Der Jungfrau Mann ist da eher bequem und wartet auf seine Einladung zum Date. Wenn es aber doch zu einem Date kommt, ist der Jungfrau Mann stets gepflegt und ein wahrer Gentleman der alten Schule.

Lade weitere Inhalte ...