Hot Stories

Carrie Bradshaw: Deshalb hat sie sich für Mr. Big und nicht für Aiden entschieden

Von Linnea am Freitag, 29. Juni 2018 um 15:36 Uhr

Endlich ist es raus: "Sex and the City"-Schriftstellerin Candace Bushnell hat nun verraten, weshalb Aidan und Carrie niemals eine Chance in Sachen Beziehung hatten…

Auch fast 20 (!) Jahre nachdem die erste Folge einer unserer absoluten Lieblingsserien über die TV-Bildschirme flackerte – wir sprechen natürlich von "Sex and the City", bekommen wir einfach nicht genug, wenn es um News der vier Ladies und BFFs, Carrie, Charlotte, Miranda und Samantha, geht. Nachdem wir gerade erst ziemlich geschockt darüber waren, dass es wegen dieses Schauspielers jetzt eventuell doch keinen dritten Film geben wird und uns Produzentin Candace Bushnell verriet, wieso die Beauty und Mr. Big heutzutage nicht glücklich geworden wären, erklärte uns die Schriftstellerin jetzt, wieso es niemals eine Chance für Team Aidan gegeben hätte…💔

DESHALB hatte Carries und Aidans Liebe niemals eine Chance

SexandtheCity

Was haben wir mit der Stilikone mitgelacht, mitgefiebert und vor allem mitgelitten, wenn sie mal wieder von einem schlechten Date kam (wir kennen es alle😏) oder, noch viel schlimmer, eine ihrer Beziehungen in die Brüche ging (wir wissen ebenfalls, wovon wir sprechen😉). Trotzdem kamen Carrie und Mr. Big beim großen Finale endlich zusammen und ließen unsere Herzen schmelzen, auch, wenn wir heimlich einen kleinen Stich wegen Aidan, dem sympathischen Möbeldesigner, verspürten. Die Produzentin Candace Bushnell verriet nun allerdings gegenüber Us Weekly, dass dieser niemals eine echte Chance mit unserer Kultblondine gehabt habe, weil "ihre Mutter Aidan aus manchen Gründen immer gehasst habe, sodass sie wirklich niemals Team Aidan hätte sein können" – autsch! Was für eine traurige News für den liebevollen Hundebesitzer…😪

Des Weiteren erklärte die Lady, der wir eine Serie verdanken, die für jede Situation in unseren Leben die richtige Folge parat hält: "Immer wenn ich nachhause gegangen bin, um meine Eltern zu besuchen, fragte meine Mutter 'Wieso ist Carrie mit Aidan zusammen und nicht mit Mr. Big? Du musst Aidan loswerden'. Meine Mutter hat nie gefühlt, dass Aidan die richtige Person für Carrie gewesen ist." Diese Offenbarung macht uns fast sprachlos, denn wir hätten nichts gegen einen gut aussehenden, charmanten und sympathischen Typen à la dem Möbeldesigner…😱

"Sex and the City" und die Hoffnung auf einen dritten Kinofilm

Auch wenn die Schriftstellerin im vergangenen September noch die Hoffnung aufrechterhielt, dass wir uns auf einen dritten Part der "Sex and the City"-Filme freuen könnten und verkündete: "Ich habe mir immer gewünscht, dass es passiert. Ich weiß nicht, ob es jemals geschieht, vielleicht nicht", müssen wir wohl oder übel der Realität ins Auge sehen: Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker gemeinsam vor die Kamera zu bekommen ist nach ihrem handfesten Streit in den sozialen Medien schier unmöglich. Dennoch sind wir froh, dass wir zumindest von unserer geliebten Cynthia Nixon alias Miranda Hobbes in Zukunft wieder mehr hören könnten. Der Rotschopf will nämlich schon bald für ihre geliebte Heimat New York City als Gouverneur kandidieren. Was die einstigen Ladies der Kultserie darüber denken, haben wir auch bereits für euch herausgefunden.

 

 

Auch, wenn wir noch einen Funken Hoffnung haben, dass es einen weiteren Teil von "Sex and the City" geben wird, sind wir uns sicher, dass wir dann auf Aidan verzichten müssten…😪💔

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/