Hot Stories

Gehört die Stimme in Taylor Swifts neuem Video wirklich Blake Livelys Tochter?!

Von Lorena am Montag, 23. Oktober 2017 um 16:45 Uhr

Spekulationen über Spekulationen: Den neuen Song von Taylor Swift eröffnet eine Kinderstimme. Nun fragt sich jeder, wer die mysteriösen Worte spricht und wir haben alle Infos... 

Taylor Swift ist bekannt für ihre Musikvideos mit sehr brisanten Botschaften. In ihrem letzten Clip rechnete die Beauty mit so einigen Celebs ganz gewaltig ab. Nun launchte sie am vergangenen Freitag ihren neuen Song "Gorgeous", der nur wenige Stunden zuvor angekündigt wurde und eröffnete damit wieder einmal eine neue Runde Spekulationen. Bei dem neuen Track für ihr kommendes Album "Reputation" eröffnet eine kindliche Stimme den Hit und teilt mit: "Gorgeous", bevor Swift selbst mit dem Singen beginnt. Nachdem die Erzfeindin von Kim Kardashian ihren ca. 300 Fans bei den "Secret Sessions", zu denen sie geladen hatte, offenbarte, dass es sich bei dem Song um ihren Boyfriend Joe Alwyn handelt, fragen sich jetzt alle: Wer ist das Kind? 😳

Taylor Swift: Hat sie sich Blake Livelys Töchtercher für ihren Song gesichert? 😱

Nachdem zahlreiche Spekulationen über die Stimme am Anfang des neuen Hits aufgestellt wurden, dominiert ein Verdacht: Die Tochter von Blake Lively und Ryan Reynolds, James, soll hinter dem Mysterium des Songs stecken. Die Vermutung könnte naheliegen, da sowohl Blake als auch ihr Hubby sehr gute Freunde der Sängerin sind und im Juli sogar ein gemeinsames Wochenende mit Taylor und ihrem Boyfriend in deren Haus auf Rhode Island verbrachten. Außerdem haben die beiden Schauspieler auch noch genau den einen, der drei Posts auf dem Instagram-Account der 27-Jährigen geliked, der die Kinderstimme beinhaltet. 

Die "Blank Space"-Sängerin äußerte sich auf die Frage eines Fans auf der Plattform Tumblr mit den Worten: "Nur 300 Leute wissen es." Womit wohl die glücklichen Fans gemeint sind, die Taylor zu sich nach Hause einlud, um ihnen einen Vorgeschmack auf das kommende Album "Reputation" zu geben. Neben der Annahme, dass es sich bei der Stimme um die kleine Tochter des "Gossip Girl"-Stars handelt, gibt es weitere Spekulationen, die darauf hindeuten, dass es sich um Taylors eigene Kinderstimme oder die von Jaime Kings Sohn Leo Thames Newman handelt, da die "Hart of Dixie"-Darstellerin ebenfalls ein Teil von Taytays Squad ist. 

Um zu wissen, wer genau hinter der Kinderstimme steckt, müssen wir wohl abwarten, bis die Amerikanerin uns in ihr kleines Geheimnis einweiht… 🙆

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights…💗