Hot Stories

Friends with benefits: Diese 10 Regeln solltet ihr beachten

Von Jenny am Mittwoch, 31. Januar 2018 um 15:00 Uhr

Die Freundschaft mit gewissen Vorzügen kann eine wahre Bereicherung für euer Sexleben sein. Wir verraten, wie dieses Arrangement funktionieren kann!

Eine Freundschaft mit Extras kann eine Menge Spaß bringen und euren Horizont durchaus erweitern. Ihr habt Sex ohne euch viele Gedanken zu machen und das mit einer Person, bei der ihr euch wirklich wohl fühlt. Klingt nach dem großen Los, oder?! Solange ihr einander Vertrauen schenkt und keine romantischen Gefühle für den anderen hegt, ist das mit Sicherheit der Fall. Früher oder später kann aber gerade diese Art von Beziehung dazu führen, dass zumindest einem das Herz gebrochen wird. Damit ihr euch das nicht passiert, haben wir einige hilfreiche Tipps für die Freundschaft mit ganz besonderen Vorzügen. 😏

1. Sprecht über eure Vorlieben

Ok, jetzt mal ernsthaft: Wozu seid ihr Friends with benefits? Richtig, um in den Genuss von fantastischem Sex zu kommen! Ihr seid absolute Fans vom Oralverkehr, könnt Sextoys nichts abverlangen oder steht auf ein besonders langes und intensives Vorspiel?! Dann Mund auf und raus damit, denn nur so kommt ihr auf eure Kosten und DAS ist gerade bei einer solchen Beziehung einfach das A und O. 🔥

2. Habt keine Erwartungen

Extrem wichtig ist außerdem, dass ihr nicht daran glaubt, dass sich aus eurer Sex-Beziehung das unendliche Liebesglück entwickelt. Erwartet auch nicht, dass er sich verliebt und ihr ihn mit euren unglaublichen Skills im Schlafzimmer von eurer Persönlichkeit überzeugen könnt! Man kann es einfach nicht oft genug sagen: Erwartet am besten nichts – außer ein tolles Abenteuer!

3. Flirtet weiter

Gut erkannt, ihr seid nicht in einer festen Beziehung! Aus diesem Grund braucht ihr euch auch nicht nur auf eine Person zu fixieren oder irgendwie einschränken. Sollte euch danach sein, könnt ihr den süßen Kerl an der Bar anflirten, mit ihm ein Date ausmachen oder ihn direkt mit nach Hause nehmen. Sollte euer Freund mit gewissen Vorzügen allerdings die gleiche Party besuchen, gilt es stets respektvoll zu bleiben.

4. Lasst euch nicht nieder

Dieser Punkt ist ähnlich wie das Flirtverhalten. Gebt euch eurem Freund mit Extras nicht zu sehr hin. Verändert nicht plötzlich eure Gewohnheiten, spinnt Date-Ideen oder richtet euch eine Schubalde in seiner Wohnung ein. Kurz als Erinnerung: Ihr seid NICHT sein Girlfriend. ☝🏼

5. Keine Sleep-over

Natürlich ist es gerade nach dem Schäferstündchen ein tolles Gefühl, wenn man in seinen Armen einschläft. Aber Vorsicht: Insbesondere zum Selbstschutz solltet ihr diese Nähe besser nicht zulassen. Das Bett des anderen ist für Freunde mit gewissen Vorzügen vor allem für eines da, den Sex! Zum Schlafen darf dann jeder wieder in seine eigenen vier Wände zurückkehren.

6. Kuschelt nicht

Ähnliches, wie für die Übernachtungen, gilt auch für das Kuscheln. Zärtliche Umarmungen und Streicheleinheiten sind super intim und können ebenfalls früher oder später dazu führen, dass sich der eine in den anderen verliebt und das endet oftmals unschön... 💔

7. Nimm es ihm nicht übel, wenn er ein anderes Date hat

Gerade bei einer solch intimen Beziehung ist es wichtig, dass man keine Geheimnisse voreinander hat. Solltet ihr euch mit jemand anderem verabreden wollen, sprecht drüber und seid ehrlich. Ein solcher Umgang ist einfach am respektvollsten und genau das steht bei dieser Romanze ganz weit oben!

8. Stellt ihn nicht euren Eltern vor

Dieser Punkt sollte sich eigentlich von selbst verstehen. Wie sollte ihr ihn auch eurem Vater präsentieren: "Hallo Papa, das ist Tim und unsere Beziehung konzentriert sich vor allem darauf, dass er wirklich großartig im Bett ist." Richtig, viel zu viele Infos für euren Dad… 😳

9. Er sollte NICHT dein bester Freund sein

Friends with benefits bedeutet nicht, dass ihr mit eurem besten Freund schlafen solltet. Es gibt Dinge, die bleiben besser ungetan und werden strikt getrennt. Solltet eure Idee einer Freundschaft Plus, die zuerst brilliant schien, nämlich wirklich in großem Geschrei enden, verliert ihr nicht nur eure Affäre, sondern eine extrem wichtige Bezugsperson und das ist nicht einmal der beste Sex EVER wert...

10. Kennt eure Grenzen

Es ist hart aber wahr: Irgendwann endet jedes lockere Verhältnis, selbst wenn ihr unserem Regelwerk für Freundschaften mit Extras folgt. Denkt immer daran, dass Sex etwas super intimes ist und wenn der eine sich in den anderen verknallt oder einem einfach nicht mehr nach diesem Arrangement ist, hilft es nur darüber zu sprechen und gemeinsam zu beschließen, wie man mit dieser Situation umgeht. 👫

Ihr bekommt gar nicht genug von unseren Dating-Tipps? Ist doch gar kein Problem:

Studie beweist: Tinder bedeutet Erfolg für die Beziehung

6 Gründe weshalb du glaubst, niemals die große Liebe zu finden

Nur Freunde: Aus diesen 6 Gründen bleibst du in der "Friendzone" stecken!