Lifestyle

Beziehung: Diese Dinge tun glückliche Paare jeden Morgen

Von Jenny am Montag, 6. April 2020 um 11:30 Uhr

Eine glückliche Beziehung zu führen, kann ganz einfach sein. Welche Dinge solche Paare tagtäglich machen, haben wir nämlich herausgefunden...

Eine liebevolle Beziehung, die bis in alle Ewigkeiten hält und beide Partner unheimlich glücklich macht, ist wohl die Wunschvorstellung eines jeden Paares. Einige von ihnen, die seit unzähligen Jahren zusammen sind und keine Sekunde an der Liebe des Einzelnen zweifeln, scheinen auch das Geheimrezept zu kennen. Denn natürlich kommt ein solch tiefer Bund nicht von ungefähr, sondern ist harte Arbeit, bei der der Alltag überlistet werden muss und der andere niemals vernachlässigt werden sollte. Was glückliche Paare jeden Abend und über den Tag hinweg tun, um ihre Gefühle aufzufrischen, dem anderen die Liebe zu beweisen und Vertrauen und Geborgenheit zu verspüren, haben wir bereits für euch herausgefunden. Nun wollen wir uns den morgendlichen Aktivitäten dieser Paare widmen und haben in Erfahrung gebracht, was sie in den frühen Stunden für ihre Beziehung tun.

1. Fragen, wie sie geschlafen haben

Unser Schlaf ist extrem wichtig für unser emotionales Wohlbefinden und auch dafür, dass wir genügend Energie für den gesamten Tag haben. Allerdings können bestimmte Sorgen und Problem auch während der eigentlich entspannenden Zeit verarbeitet werden, sodass wir uns am Morgen deutlich müder und schlapper fühlen, als nach einer traumlosen Nacht. Wie der Partner geschlafen hat, ist deshalb eine sehr wichtige Frage, die vieles über den aktuellen Gefühlszustand aussagt und zudem verdeutlicht, dass man sich für den anderen interessiert und er einem am Herzen liegt.

2. Gemeinsam Lachen

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als mit einem Lächeln in den Tag zu starten und am besten natürlich noch mit einem, das vom Partner erwidert wird. Genau das ist auch glücklichen Paaren bewusst, weshalb sie ein humorvolles Miteinander als besonders wichtig einstufen. Ob es beim gemeinsamem Zähneputzen ist, während der andere frühstückt oder man sich ein Outfit aus dem Kleiderschrank auswählt – glückliche Paare vernachlässigen es niemals, gemeinsam zu lachen. Übrigens belegte eine wissenschaftliche Studie sogar, dass gleicher Humor außerdem ein Garant für ein erfülltes Sexleben ist.

© iStock

3. Dem anderen Raum und Zeit lassen

Auch wenn glückliche Paare am liebsten gemeinsam in den Tag starten, sich nach ihrem Befinden erkundigen und zusammen lachen, lassen sich sie gegenseitig Raum und Zeit, sodass jeder sich entspannt zurechtmachen kann. Ob sie sich gleichzeitig im Badezimmer aufhalten oder jeder seine eigene Zeit hat, in der er sich frisch macht und für den Tag vorbereitet, ist dabei ganz egal. Wichtig ist vielmehr, dass der andere nicht gestresst wird und ein entspannter Morgen ganz normal im Haushalt ist.

4. Einander informieren

Gerade in der aktuellen Zeit befinden wir uns zur Eindämmung des Coronavirus viel zuhause. So bekommen wir natürlich genau mit, was der andere tagtäglich treibt. Glücklich Paare informieren sich aber dennoch über ihre Abläufe und lassen den anderen an ihrer Planung teilhaben. Denn nicht nur, wenn wir den Tag getrennt voneinander auf der Arbeit verbringen, ist es für glückliche Paare wichtig, sich auszutauschen, auch jetzt tut es in einer Partnerschaft gut, Strukturen zu haben und den anderen wissen zu lassen, was einen beschäftigt und was zu erledigen ist.

5. Zärtlichkeiten austauschen

Währenddessen vergessen glückliche Paare natürlich nicht, dass eine Partnerschaft auch Zärtlichkeiten und einen gefühlvollen Umgang miteinander benötigt. Damit meinen wir natürlich nicht, dass ihr jeden Tag übereinander herfallen müsst, um euch euer Glück zu beweisen, sondern vielmehr, dass der tägliche Morgen, das Aufwachen und der Start in den Tag mit liebevollen Gesten untermauert werden, um dem anderen ein Gefühl von Vertrauen und Geborgenheit zu geben. 💕

Diese Lifestyle-News dürft ihr nicht verpassen:

Beziehung: Diese Dinge solltest du nach einem Streit niemals tun

Streit: Diese Dinge solltest du niemals in einer Auseinandersetzung mit ihm tun