Lifestyle

Coconut-Trick: Mit diesem genialen Sex-Hack macht ihr ihn im Bett verrückt

Von Isabella.DiBiase am Sonntag, 6. Oktober 2019 um 14:09 Uhr

Wir haben den verrücktesten und zugleich genialsten Sex-Hack aus dem Internet gefunden: den Coconut-Trick! So funktioniert er...

Die meisten von euch werden sich wahrscheinlich fragen, was Kokosnüsse und Sex um alles in der Welt gemeinsam haben können. Mit Essen im Bett hat dieser Trick übrigens wenig zu tun – was viele Naschkatzen erst mal enttäuschen wird. Bei diesem genialen Hack dreht sich alles um eure Hüften, oder besser gesagt, wie ihr sie in der Reiterstellung bewegt. Na, schon in Stimmung gekommen? Wir verraten euch mehr... 🥥

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da Aloomemes (@aloomemes) in data:

Coconut-Trick: So funkioniert der geniale Sex-Hack

Unter dem Hashtag #spellcoconut ging der geniale Sex-Hack in wenigen Stunden viral. Zugegeben, auch wir waren neugierig und haben uns bezüglich des besprochenen Coconut-Tricks schlaugemacht. Dabei heraus kam: Mit Essen hat diese Bett-Technik leider nichts am Hut, viel mehr dreht es sich dabei um das englische Wort für Kokosnuss, welches beim Sex "geschrieben" werden soll, allerdings nicht mit einem Stift, sondern mit euren Hüften. In der Reiterstellung solltet ihr euer Becken also so bewegen, als würdet ihr damit das Wort C-O-C-O-N-U-T buchstabieren. Ob diese neue Methode erfolgreich ist, lässt sich übrigens easy am Gesichtsausdruck eures Sexpartners feststellen... 😋

Coconut-Trick: Deshalb ist der Sex-Hack so erfolgreich

Besonders für Paare, die schon lange in einer Beziehung sind, ist Abwechslung – ob im Bett oder im Alltag – total wichtig. Da kommt der Coconut-Trick ja wie gerufen, schließlich stehen nicht alle Couples auf Dreier. Wer also für etwas mehr Feuer im Schlafzimmer bringen möchte, indem er etwas Neues probiert, was nicht zwingend eine externe Person einbezieht, der ist mit dieser Methode goldrichtig. Mit dem Buchstabieren des englischen Wortes für Kokosnuss stimuliert ihr das beste Stück eures Partners nämlich auf neue, aufregende Weise. Und auch uns Ladies bringt der geniale Hack nur Vorteile. Die Bewegung regt nämlich die Durblutung der weiblichen Geschlechtsteile an und wirkt gleichzeitig wie eine wohltuende Massage, die garantiert für unvergessliche Höhepunkte sorgen wird! 🔥

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Un post condiviso da @jocabedspamss in data:

Weitere Lifestyle-News findet ihr hier: 

Schlechter Schlaf: Diese 7 Dinge können daran schuld sein

Diese Dinge finden Männer beim Sex eklig

Themen