Lifestyle

Studie verrät: Intelligente Frauen haben den besseren Sex

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 13. Januar 2021 um 16:15 Uhr

Dass Sex die schönste Nebensache der Welt ist, dürfte wohl kein allzu großes Geheimnis mehr sein. Doch wusstet ihr, dass es bei intelligenten Frauen ganz besonders heiß zur Sache geht? Das haben Forscher einer Studie herausfinden können...

Wer kennt das Sprichwort nicht: "Intelligenz macht sexy"! Allerdings können wir diesen Spruch nicht nur auf die Ausstrahlung beziehen, er lässt sich auch auf gewisse vergnügliche Tätigkeiten im Schlafzimmer übertragen. Denn clevere Ladies kommen dank ihrer Fähigkeiten und täglichen Angewohnheiten zum einen im Job voll auf ihre Kosten und zum anderen sollen sie laut einer Studie auch den besseren Sex inklusive mehr Orgasmen haben. Jedoch handelt es sich dabei um eine ganz gewisse Form der Intelligenz und welche das ist, und wie die Forscher der Untersuchung auf die Erkenntnis gekommen sind, erfahrt ihr nun.🔥

Diese Artikel zum Thema "Sex" könnten euch auch interessieren:

Intelligente Frauen haben den besten Sex – laut Studie 

Wie bestimmt jede andere Frau, hat sich die Schweizer Foscherin Andrea Burri gefragt, woran es liegen kann, dass sich manche Ladies häufiger und andere dagegen sehr viel seltener beim Sex über einen Höhepunkt freuen können. In einem Interview verriet sie: "Ich wollte wissen, warum noch immer über 30 Prozent aller Frauen nur selten einen Höhepunkt haben", und vor diesem Hintergrund untersuchte sie schließlich mit britischen Forschern des King's College in London über 4.000 Frauen im Alter zwischen 18 und 33 Jahren und befragte diese zu ihrem Sexleben. Dabei fiel auf, dass Ladies mit einer erhöhten emotionalen Intelligenz beim Liebesspiel bis zu dreimal häufiger mit einem explosiven Höhepunkt belohnt werden. Woran das liegt? Die Damen können sich besser in ihren Partner hineinversetzen sowie auf die Bedürfnisse des anderen eingehen und gerade beim Sex ist gegenseitiges Verständnis das A und O. Gleichzeitig scheuen sie sich nicht, Dinge auszusprechen, welche sie sich für den intimen Akt von ihrem Gegenüber wünschen, was mal wieder beweist, dass Spaß zwischen den Bettlaken nur mithilfe guter Kommunikation funktionieren kann. Übrigens: Damit es mit einem Orgasmus klappt, sollte im Umkehrschluss auch der Mann mit genügend Empathie ausgestattet sein...

©iStock/KatarzynaBialasiewicz 

Weitere Lifestyle-News, die ihr nicht verpassen dürft:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen