Netflix Kinderfilme: Die besten Streifen für die Kleinen

Netflix Kinderfilme: Die besten Streifen für die Kleinen

Nicht nur in Sachen Horror, Romantik und Action hat die Streamingplattform Netflix eine Menge zu bieten, auch zahlreiche beliebte Kinderfilme findet ihr dort.

Abends ganz gemütlich mit einer kuscheligen Decke auf der Couch liegen und einen spannenden, lustigen oder romantischen Film schauen ... Dank des Streamingportals Netflix können wir uns jederzeit ein wenig Kino-Feeling mit den neuesten Kino-Blockbustern und sehenswerten Eigenproduktionen nach Hause holen – ganz ohne Werbung. Doch nicht nur wir Erwachsenen kommen bei der großen Auswahl des Dienstleisters voll auf unsere Kosten, unter dem Kids Portal findet ihr auch zahlreiche Kinderfilme, die sowohl etwas für euch sind als auch eure Kinder, Nichten und Neffen oder andere jugendliche Verwandte garantiert begeistern werden. Die Liste unserer 10 Streaming-Favoriten auf Netflix findet ihr hier. 

Die Top 10 Kinderfilme auf Netflix

  1. "Hotel Transsilvanien"
  2. "Shrek der tollkühne Held"
  3. "Karate Kid"
  4. "Harry Potter und der Stein der Weisen"
  5. "Pets"
  6. "Bibi und Tina: Voll verhext"
  7. "Kung Fu Panda"
  8. "Tom & Jerry – Der Film"
  9. "Alvin und die Chipmunks: Road Trip"
  10. "Die Legende von Aang"

1. "Hotel Transsilvanien" (FSK ab 6 Jahren)

Ein Hotel für Monster: Genau das führt Graf Dracula mit seiner Tochter Mavis. Doch eines Tages verirrt sich Jonathan in die Pension und bringt das Leben der beiden völlig durcheinander. Ein gewöhnlicher Mensch hat im Hotel Transsilvanien nichts zu suchen und so versucht Dracula den Jungen schnell wieder loszuwerden. Dieser ist allerdings ganz begeistert von der Welt der Monster und besonders Mavis hat es ihm angetan. Das Beste: Ihr findet nicht nur den ersten Teil von "Hotel Transsilvanien" unter den Filmen für Kids auf Netflix, sondern auch den zweiten und dritten Part. Wenn das nicht nach einem Filme-Marathon klingt?!

2. "Shrek der tollkühne Held" (FSK ab 0 Jahren)

Shrek ist mittlerweile eine Ikone unter den Film-Kinderhelden geworden. Im ersten Teil begibt sich der Einzelgänger im Auftrag des fiesen Lord Farquaads auf die Suche nach Prinzessin Fiona, die in einem verborgenen Turm gefangen ist und dort von einem bösartigen Drachen bewacht werden soll. Auf dem Weg dorthin trifft der Oger auf Esel und den gestiefelten Kater und dieses ungewöhnliche Dreiergespann kommt nach zahlreichen aufregenden Abenteuern seinem Ziel schon bald näher. Doch wie so oft, kommt alles anders als erwartet. Von diesem untypischen Helden findet ihr auf Netflix übrigens auch noch weitere Teile. 

3. "Karate Kid" (FSK ab 6 Jahren)

Im Remake des Klassikers "Karate Kid" (1984) schlüpfte Will Smiths Sohn Jaden im Jahre 2010 in die Rolle des 12-jährigen Dre Parkers, der mit seiner Mutter von Detroit nach Peking zieht. Nach anfänglichen Problemen in dieser neuen Welt trifft er auf Mr. Han (Jackie Chan), der den Jungen in die hohe Kunst des Karates einweiht. Schon bald kommt ein großes Turnier auf Dre zu, was ihm eine Menge abverlangt.

4. "Harry Potter und der Stein der Weisen" (FSK ab 6 Jahren)

Der erste Teil der "Harry Potter"-Reihe, die auf den gleichnamigen Romanen von Joanne K. Rowling basieren, entführt nicht nur Kinder, sondern die ganze Familie in eine zauberhafte Fantasy-Welt. Der junge Harry, der bei Tante und Onkel aufgewachsen ist, darf nun endlich das Zauberinternat Hogwarts besuchen. Gemeinsam mit seinen beiden neuen Freunden Ron und Hermine muss sich der junge Zauberschüler in dem erfolgreichen Film sowohl seiner Vergangenheit und dem tragischen Tod seiner Eltern stellen als auch den dunklen Mächten. Ein absolutes Must-see auf Netflix für groß und klein.

5. "Pets" (FSK ab 0 Jahren)

Unter den Animationsfilmen für Kinder auf Netflix erfreut sich auch "Pets" großer Beliebtheit. Was gibt es schließlich besseres an Unterhaltung als sprechende Tiere, die in ein großes Abenteuer geraten?! In diesem Fall handelt es sich um die beiden Hunde Max und Duke sowie ihre tierischen Freunde, die sich gegen das Kaninchen Snowball und seiner Gruppe der "weggeworfenen Haustiere" behaupten müssen, um die Menschen zu retten. Hier sind Spannung und Spaß vorprogrammiert.

6. "Bibi und Tina: Voll verhext" (FSK ab 6 Jahren)

Lust auf etwas Magie? Damit kann das Streamingportal Netflix ebenfalls aufwarten. Und zwar mit dem Film "Bibi und Tina: Voll verhext", in dem die junge Hexe Bibi und ihre beste Freundin Tina sich gleich mehreren Herausforderungen stellen müssen. Zum einen wollen sie die Räuber, die Schloss Falkenstein überfallen haben, finden und zum anderen haben sie sich vorgenommen, den Martinshof zu retten. Zahlreiche Abenteuer warten in der Verfilmung der beliebten Hörspiele, die ihr auf Netflix auch als Serie mit mehreren Staffeln schauen könnt.

7. "Kung Fu Panda" (FSK ab 6 Jahren)

Ebenfalls Action für Kinder gibt es bei Netflix, wenn ihr "Kung Fu Panda" in das Suchfeld eingebt. Eine abenteuerliche Reise voller Witz wartet auf euch. Po träumt schon lange davon, ein Teil der "Furiosen Fünf" zu werden und Kung Fu zu erlernen. Und genau die Chance bekommt der tollpatschige Panda, nachdem er zum Drachenkrieger auserwählt wurde. Jetzt ist es an ihm, die drohende Gefahr des Kung Fu-Kriegers Tai Lung von seinem kleinen Heimatdorf abzuwenden. Dafür trainiert er unerbittlich ...

8. "Tom & Jerry – Der Film" (FSK ab 0 Jahren)

Ein absoluter Klassiker unter den Kinderfilmen und selbst nach 30 Jahren darf "Tom & Jerry  – Der Film" auf keinen Fall auf dieser Netflix-Liste fehlen. Katz und Maus, die sich gegenseitig jagen und ärgern, haben uns nicht nur als Serie jedes Mal zum Lachen gebracht, auch in dem Film präsentiert sich das Zeichentrick-Duo mal wieder von seiner besten oder sollten wir lieber sagen von seiner schlimmsten Seite? Dank zahlreicher Duelle, die beim Zuschauen wehtun, bleibt kein Auge trocken – versprochen!

9. "Alvin und die Chipmunks: Road Trip" (FSK ab 0 Jahren)

Ein Film für die ganze Familie ist auch "Alvin und die Chipmunks: Road Trip", den ihr ebenfalls via Netflix streamen könnt. Das pelzige Trio Alvin, Simon und Theodore sind eigentlich ganz glücklich bei ihrem Ziehvater Dave. Doch seine Freundin und vor allem ihren Sohn Miles können die drei Streifenhörnchen nicht leiden. Ein Missverständnis führt schließlich dazu, dass das Trio sich auf einen Road Trip begibt, um eine angebliche Verlobung zu verhindern. Streaming-Spaß ist hier garantiert.

10. "Die Legende von Aang" (FSK ab 6 Jahren)

Als Serie feierte die Geschichte von Aang, dem Avatar, bereits große Erfolge und in dem Film verwandelt sich die Trickfigur in einen realen Menschen. Nachdem die Feuernation den Krieg begonnen hat und die anderen drei Nationen Luft, Wasser und Erde bedroht, kann nur der kleine Junge Aang, der als Avatar alle vier Elemente erlernen kann, für Frieden sorgen. Science-Fiction und Action, verpackt in einer fesselnden Geschichte, die ihr ganz entspannt bei Netflix streamen könnt – ebenso wie die Serie "Avatar – der Herr der Elemente".

So findet ihr die besten Kinderfilme auf Netflix

Doch wie genau lassen sich die besten Filme für Kinder auf Netflix ausmachen? Schließlich sind auf der personalisierten Startseite vor allem Streifen aufgelistet, die sich an eurem üblichen Streaming-Verhalten orientieren. Und wer nicht gerade täglich das Kinderprogramm über dem Bildschirm laufen hat, dem werden dann eben andere Genres wie Horror, Romantik, Komödien, Thriller oder Action vorgeschlagen. Glücklicherweise könnt ihr ohne lange Sucherei unter den einzelnen Genres oder das Eingeben von einzelnen Titeln die gesamte Sammlung an Kinderfilmen auf Netflix einsehen. Alles, was ihr dafür tun braucht, ist, mit ein paar Klicks der Tastatur oder Fernbedienung von eurem Standard-Account in den Kids Bereich zu wechseln. Dort sind sämtliche Streifen für das junge Publikum aufgelistet – von klassischen Kinderfilmen bis hin zu zahlreichen Animationsfilmen.

Wie teuer sind Kinderfilme auf Netflix?

Wer nun vermutet, dass für die Kinderfilme auf Netflix extra bezahlt werden muss, den können wir nun beruhigen. Sämtliche Kids Movies sind in den üblichen Tarifen enthalten. Ihr könnt zwischen drei Möglichkeiten entscheiden: 1.) das Basis-Abo für 7,99 Euro/Monat, mit dem ihr in Standard-Auflösung über ein Endgerät das Programm schauen könnt, 2.) das Standard-Abo für 12,99 Euro/Monat in Full-HD-Qualität und gleichzeitig streambar über zwei Geräte und 3.) das Premium-Abo für 17,99 Euro/Monat in Ultra-HD-Auflösung sowie parallel abspielbar über vier Gadgets (Stand: Januar 2022).

Auf Netflix findet ihr auch tolle Kinderserien

Neben all den spannenden und lustigen Kinderfilmen gibt es auf Netflix natürlich auch zahlreiche Serien für die Kids. Ob nun Klassiker wie "Bibi und Tina", "Pokémon", "Winx", "Spongebob Schwammkopf",  "Paw Patrol", "Victorious", "Sam & Cat", "Peppa Wutz" oder "H2O Plötzlich Meerjungfrau" – die Auswahl an Serien ist neben all den Filmen mindestens genauso groß und vielfältig, sodass Kinder sämtlicher Altersklassen und mit den unterschiedlichsten Interessen genau die Geschichten – von Animation und Action über Fantasy bis hin zu Komödien – finden, die sie interessieren und die sie über Netflix streamen wollen.

Lade weitere Inhalte ...